Homepage
SC Victoria Hamburg 1.Sen. auf dem Weg zur Herbstmeisterschaft PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Verbandsliga Hamburg St.1 Saison 2017/2018 11.Spieltag

Der Hamburger Vizemeister Ü-40 der vorigen Saison SC Victoria Hamburg 1.Sen. ist auch in dieser Saison wieder auf Meisterschaftskurs. Kurz vor Abschluß der Vorrunde belegen die Viktorianer ungeschlagen mit neun Siegen und einem Unentschieden Platz 1. Schärfster Widersacher in der AH Ü-40 Verbandsliga Hamburg Staffel 1, in dieser Saison ist der HEBC 1.Sen.. Die Eimsbütteler haben ein Spiel weniger ausgetragen und sechs Punkte Rückstand auf die Victoria. Im ersten Aufeinandertreffen in dieser Saison in Eimsbüttel trennten sich beide Teams 1:1. Die einzige Niederlage des HEBC setzte es gegen den SV Uhlenhorst Adler mit 0:2. Können die Kicker aus Eimsbüttel ihre gute Form auch in der Rückrunde halten sind sie ein ernstzunehmender Konkurrent der Victoria. Die hatte am Wochenende den Vorjahresvizemeister Galatasaray Hamburg 1.Sen. zu Gast. In der letzten Saison endeten die beiden Partien 3:2 für die Victoria und bei Galatasaray gab es ein 1:1 Unentschieden.

Weiter
 
SC Borgfeld kommt gegen OT Bremen mit 0:6 böse unter die Räder PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison 2017/2018 14. Spieltag

Am Freitagabend, den 17. November kam der SC Borgfeld auf der eigenen Anlage "Hinter dem Großen Dinge" gegen OT Bremen gehörig unter die Räder. Die Borgfelder, die in der laufenden Saison erst ein Spiel verloren hatten und in der Spitzengruppe der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen platziert sind, kassierten mit 0:6 eine deftige Niederlage. Die SCB Oldies haben damit im Kampf um die vorderen Plätze erst einmal einen schweren Rückschlag hinnehmen müssen. Gegen die OT Oldies, die in den letzten Wochen alles andere als erfolgreich waren, gelang den Borgfeldern so gut wie gar nichts. Zudem bekamen die SCler den OT Angreifer Denis Pilipovic nicht in den Griff, was dieser in der ersten Halbzeit zu einem lupenreinen Hattrick nutzte.

Weiter
 
TSV Lesum-Burgdamm holt sich vor der TS Wolmershausen die Herbstmeisterschaft PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 1.Kreisklasse Bremen Saison 2017/2018 Spieltage 13.Spieltag

Der Vizemeister der vorigen Saison TSV Lesum-Burgdamm hat sich nach dem Ablauf der Vorrunde Platz 1 gesichert und somit die Herbstmeisterschaft in der AH Ü-40 1.Kreisklasse Bremen. Erster Verfolger der Heidbergoldies ist die Überraschungsmannschaft TS Woltmershausen. Die Woltmershausener in der Saison 2016/2017 nur auf Platz 10, haben sich in dieser Saison zu einem ernsthaften Meisterschaftsanwärter gemausert. Sie liegen nur zwei Punkte hinter dem Spitzenreiter aus Lesum-Burgdamm und haben wie die Heidbergoldies in der Vorrunde nur ein Spiel verloren. Die einzige Niederlage resultierte aus dem 1:3 beim TSV Lesum-Burgdsamm. Zudem haben die Woltmershausener noch ein Unentschieden auf ihrem Konto.

Weiter
 
Spitzenteams der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen an diesem Wochenende alle erfolgreich PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison 2017/2018 13. Spieltag

Das Quintett an der Spitze der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen war am 13. Spieltag durchgängig erfolgreich. Spitzenreiter BSC Hastedt musste zu CF Victoria Bremen '05 und zeigte dort beim 5:0 Sieg eine Klasseleistung. Die Mannen um Kapitän Sascha Maka kommen immer besser in Fahrt und das bekamen die Victorianer an diesem Sonntagnachmittag bitter zu spüren. Tobias Stolle stellte schon in der 4. Minute die Weichen auf Sieg für Hastedt. Hakan Atasoy sorgte in der 20. Minute für den Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit kam dann der große Auftritt von BSC Torjäger Gökhan Yagmur, der mit einem lupenreinen Hattrick drei Tore zum 5:0 Sieg beisteuerte. Mit diesen drei Treffern hat Yagmur sein Torkonto in dieser Saison auf 12 erhöht.

Weiter
 
BSC Hastedt übernimmt nach zwei Siegen die Tabellenführung in der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison 2017/2018 12. Spieltag

Der Meister von 2015 BSC Hastedt gehört in dieser Saison wieder zu den Spitzenteams in der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen. Nach der katastrophalen letzten Saison, in der die Hastedter erst gegen Ende der Runde den Klassenerhalt sicherten, spielen sie in dieser Saison wieder oben mit. Jetzt haben sie nach 12 Spieltagen sogar die Tabellenführung übernommen. Nach Siegen gegen den Tabellenführer TuRa Bremen am Mittwoch, den 01. November und den bisherigen Tabellenzweiten SC Borgfeld am Sonntag, den 05. November, zogen sie an diesen beiden Mannschaften vorbei und stehen nun auf Platz 1. Die Hastedter brachten den beiden Spitzenmannschaften auch innerhalb von 5 Tagen die ersten Niederalgen bei.

Weiter
 
SV Werder Bremen verlässt nach 2:0 Sieg über OT Bremen die Abstiegsplätze PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison 2017/2018 10. Spieltag

Durch einen 2:0 Heimsieg über OT Bremen konnten die Oldies des SV Werder Bremen Abstiegsplatz 15 verlassen und sich auf Platz 13 verbessern. Die Werderaner, die 2013 noch Meister der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen waren, kämpfen in den letzten beiden Spielrunden immer gegen den Abstieg. In dieser Saison misslang der Saisonstart vollkommen. Nach acht Spieltagen hatten die Grün-Weißen erst zwei Punkte auf ihrem Habenkonto. Aus den letzten drei Spielen konnten sie jetzt sechs Punkte holen und den Anschluß an das hintere Mittelfeld herstellen. Gegen OT Bremen zeigten die Werderaner ihre bisher beste Leistung in dieser Saison. Gut gestaffelt in der Abwehr und auch effektiv in der Offensive, holten sie sich verdient diese drei Punkte.

Weiter
 
Überraschungsteam SC Borgfeld bleibt an Tabellenführer TuRa Bremen dran PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison 2017/2018 10.Spieltag

Das Überraschungsteam der Saison 2017/2018 SC Borgfeld hält weiterhin Tuchfühlung zum Spitzenreiter TuRa Bremen. Die Borgfelder gewannen am Wochenende ihr Heimspiel gegen Neuling  SC Vahr Blockdiek mit 8:2 und verringerten den Vorsprung auf Tabellenführer TuRa Bremen auf zwei Punkte. In Borgfeld auf dem gut bespielbaren Rasenplatz Hinter dem Großen Dinge bekamen die Zuschauer vom Heimteam hervorragenden Fussball gedboten. Offensiv ausgerichtet setzten die SCler den SC Vahr Blockdiek von Anfang an unter Druck. Das 1:0 für die Hausherren fiel schon nach zwei Minuten.

Weiter
 
TuRa Bremen baut die Tabellenführung in der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen aus PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison 2017/2018 9.Spieltag

Am 9.Spieltag konnte sich TuRa Bremen durch einen 7:1 Kantersieg gegen CF Victoria Bremen '05 von den Verfolgern BSC Hastedt, SC Borgfeld und den Blumenthaler SV weiter absetzen. Mit jetzt fünf beziehungsweise sechs Punkten Vorsprung auf das Verfolgertrio streben die TuRaner der Herbstmeisterschaft entgegen. Gegen den CF Victoria Bremen '05 sprühten die TuRa Oldies gerade so vor Spielfreude. Trotz eines 0:1 Rückstandes, den Ronald Holtmann für die Victorianer herstellte, landeten die TuRaner noch ein Schützenfest. Vor allem Manfred Klein, der drei Tore erzielte und Dirk Heumann mit zwei Treffern waren enorm torgefährlich.

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Alle Mannschaften: