Homepage
Leistungsklasse AA01 Hamburg Saison 2008/2009 8.Spieltag PDF Drucken E-Mail

SC Schwarzenbek verlässt durch 0:0 in Bergedorf die Abstiegsplätze

Durch das 0:0 beim TSV Bergedorf 85 hat der SC Schwarzenbek die „Rote Laterne" an den SV Altengamme abgegeben. Spielentscheidend war die überragende Leistung des Schwarzenbeker Torhüters, der der Garant dafür war, dass die Schwarzenbecker einen Punkt mit nach Hause nehmen konnten. Auch Rahlstedt ( 2:1 Sieg beim FC Voran Ohe) und der Harburger SC (1:1 beim VfL Lohbrügge) haben sich wieder etwas mehr Luft im Abstiegskampft verschafft. Für die Oldies aus Lohbrügge war dieses Unentschieden nun schon der zweite Punktverlust, den man gegen ein Team aus den hinteren Tabellenregionen hinnehmen musste.

Weiter
 
AH Ü-32 Kreisklasse Bremerhaven Saison 2008/2009 10. Spieltag PDF Drucken E-Mail

Überraschung in Lüssum durch den FC Huchting

Eine handfeste Überraschung gelang dem Tabellenvorletzten FC Huchting in Lüssum beim Tabellenführer. Die Huchtinger.erkämpten sich ein 0:0 beim TV und konnten damit, den Anschluß an das Mittefeld herstellen. Zwar belegen die Huchtinger noch einen Abstiegsplatz, aber bei drei Punkten Abstand auf den SV Werder Bremen und sechs Punkten auf die SGO Bremen kommt doch langsam Land für die Huchtinger Oldies in Sicht.

Weiter
 
AH Ü-32 Kreisklasse Bremerhaven Saison 2008/2009 9. Spieltag PDF Drucken E-Mail

SC Sparta Bremerhaven der große Gewinner des Spieltages

Durch den 3:1 im Verfolgerduell gegen den bisherigen Tabellenzweiten Leher TS II hat sich der SC Sparta Bremerhaven an die zweite Stelle in der Tabelle geschoben. Durch das 1:1 des Tabellenführers Geestmünder SC beim TSV Wulsdorf konnten die Oldies von Sparta mit 20 Punkten mit dem Spitzenreiter gleichziehen.

Weiter
 
AH Ü-32 Kreisklasse Bremen Stadt Saison 2008/2009 11. Spieltag PDF Drucken E-Mail

Überraschung in Schwachhausen

Der Tabellendreizehnte TuS Schwachhausen sorgte beim 3:1 Sieg auf heimischen Gelände gegen den Tabellenzweiten TuRa Bremen, für die größte Überraschung an diesem Spieltag. Damit verschafften sich die Schwachhausener Oldies etwas Luft im Abstiegskampf. Die TuRa hingegen hat nun bereits vier Punkte Rückstand auf Tabellenführer Lüssumer TV, der sein Heimspiel knapp mit 1:0 gegen die Oldies des SV Werder Bremen gewann.

Weiter
 
Leistungsklasse AA02 Hamburg Saison 2008/2009 7. Spieltag PDF Drucken E-Mail

Eintracht Norderstedt gewinnt das Spitzenspiel

Durch den 1:0 Sieg gegen den HEBC und das gleichzeitige 1:1 Unentschieden vom Niendorfer TSV beim TSV Holm, hat sich Eintracht Norderstedt an die Spitze der Leistungsklasse AA02 gesetzt. Das Tor von Frank Bertels in der 10. Minute besiegelte die Niederlage des HEBC, der von Platz 2 auf Platz 4 zurückfiel. Meister TuS Germania Schnelsen musste beim Vorletzen SC Hamm eine empfindliche 1:4 Niederlage hinnehmen. Die Hammer verbesserten sich dadurch auf Platz 9.

Weiter
 
Leistungsklasse AA01 Hamburg Saison 2008/2009 7. Spieltag PDF Drucken E-Mail

FC Voran Ohe erzielt ersten Saisonsieg

Durch den ersten Saisonsieg beim SC Schwarzenbeck (4:0), gab der FC Voran Ohe die Rote Laterne an die Schwarzenbeker Oldies ab. Die Tore zum Oher Sieg fielen alle erst in der zweiten Hälfte, als die Schwarzenbecker den gut aufspielenden Ohern nichts mehr entgegenzusetzen hatten. Tabellenführer SC Wentorf 2.AH deklassierte die bedauerlichen Bergedorfer mit 9:0. Jörg Witzke war mit drei Treffern erfolgreichster Wentorfer Torschütze.

Weiter
 
2. Norddeutsche Ü-40 Regionalmeisterschaft PDF Drucken E-Mail

TSV Lesum gewinnt souverän die Norddeutsche Ü-40 Meisterschaft

TSV Lesum neuer Norddeutscher Ü-40 Meister
Der TSV Lesum ist neuer Ü-40 Meister des Regionalverbandes Norddeutschland und tritt damit die Nachfolge des TV Bunde an. Der Bremer Ü-40 Meister setzte sich souverän gegen die Landesvertreter aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg durch. Vizemeister wurde der Hamburger Ü-40 Meister TSV Buchholz 08. Beide Mannschaften werden den Norddeutschen Fussball Verband am 20.-21. September beim 2. DFB Ü40 Cup in Berlin vertreten.

Weiter
 
TSV Buchholz 08 Hamburger Ü-40-Meister PDF Drucken E-Mail

TSV 08 Buchholz siegt 3:1 über SC Condor Hamburg

11 Teams kämpften am 16. August auf der Anlage des SV Rugenbergen um den Ü-40 Verbandsmeistertitel Hamburg. Sieger wurde der TSV 08 Buchholz. Der 1. FC Hellbrook, der im vergangenen Jahr die Hamburger Ü-40-Meisterschaft gewann, konnte seinen Titel nicht verteidigen - Hellbrook hatte für das diesjährige Turnier nicht gemeldet.

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 Nächste > Ende >>

Alle Mannschaften: