Homepage
AH Ü-40 Hallenverbandsmeisterschaft Niedersachsen PDF Drucken E-Mail

Die Ü-40 Senioren des VfL Löningen nach 2007 wieder Niedersächsischer Hallenmeister

Nach 2007 sicherte sich der VfL Löningen, aus dem Landkreis Cloppenburg, zum 2. Mal die Ü-40 Hallenverbandsmeisterschaft des Niedersächsischen Fussballverbandes. Das Team des Trainergespanns Johannes Bruns/Wilfried Hegger hat damit mit dem TSV Havelse gleichgezogen, die ebenfalls zwei Hallentitel gewonnen haben.

Weiter
 
AH Ü-32 Hallenkreismeisterschaft Stormarn PDF Drucken E-Mail

TSV Zarpen löst SSC Hagen Ahrensburg als Ü-32 Hallenkreismeisterschaft Stormarn ab

Der TSV Zarpen wurde am 15. Februar neuer Hallenkreismeister Stormarn. Titelverteidiger SSC Hagen-Ahrensburg landete in diesem Jahr nur auf Platz 3. Vizemeister wurde der TSV Trittau.

In der Großhansdorfer Sporthalle an der Sieker Landstraße begann die Hallenmeisterschaft mit dem Auftaktspiel TSV Trittau gegen den SV Eichede.

Weiter
 
AH Ü-40 Hallenturnier VfL Grünhof-Tesperhude PDF Drucken E-Mail

BSSV Büchen siegt in Grünhof-Tesperhude 

Zum 25. Mal fand das Ü-40 Hallenturnier des VfL Grünhof-Tesperhude statt. Im Jubiläumsjahr, der VfL wird 100 Jahre alt, fand das Turnier mit 8 Mannschaften in der neuen Sporthalle Westerheese statt.

Weiter
 
AH Ü-35 Hallenkreismeisterschaft Göttingen PDF Drucken E-Mail

Die SG Grün-Weiß Hagenberg gewinnt Göttinger Ü-35 Hallenkreismeisterschaft 

Für die Ü-35 Hallenkreismeisterschaft Göttingen in Adelebsen waren zehn Teams gemeldet. Zum Leidwesen der Turnierleitung sagten 3 Mannschaften (SV Gelb Weiß Elliehausen, Blau-Gelb Göttingen und FC Hertha Hilkerode) kurzfristig ab, sodass der Spielmodus der Hallenkreismeisterschaft umgestellt werden musste. Es wurde nicht in zwei Fünfergruppen mit Halbfinale und Endspielen gespielt, sondern in einer einfachen Siebenergruppe „Jeder gegen Jeden".

Weiter
 
AH Ü-40 Hallen-Niedersachsenmeisterschaft - Ewige Tabelle PDF Drucken E-Mail

TSV Havelse führt Ewige Tabelle klar an

Die Ewige Tabelle der AH Ü-40 Hallen-Niedersachsenmeisterschaft ist eine statistische Auflistung aller Ü-40 Hallenmeisterschaftsspiele seit ihrer Gründung 2005. Die AH Ü-40 Hallen-Niedersachsenmeisterschaft wurde seither 4 mal ausgespielt.

Weiter
 
AH Ü-32 Hallen-Kreismeisterschaft Stormarn - Vorschau PDF Drucken E-Mail

SSC Hagen-Ahrensburg wieder Favorit auf den AH Hallen-Kreismeistertitel

Am Sonntag, 15. Februar 2009 veranstaltet der Kreisfußballverband (KFV) Stormarn seine diesjährige Ü-32 Hallen- Kreismeisterschaft in der Großhansdorfer Sporthalle. Im Modus „Jeder gegen Jeden" spielen der Vorjahressieger SSC Hagen Ahrensburg, TSV Trittau, SV Eichede, SG Stormarn, TSV Zarpen, TSV Nahe, Bargfelder SV und um den Titel.

Die Veranstaltung beginnt um 8.30Uhr und das letzte Spiel soll gegen 12.30Uhr angepfiffen werden. Die Siegerehrung schließt sich direkt danach an.

Weiter
 
AH Ü-40 Hallen-Niedersachsenmeisterschaft - Vorschau PDF Drucken E-Mail

In Damme und Osterfeine findet am Samstag, den 21.Februar die Ü-40 Hallenmeisterschaft des NFV statt
(Quelle: Friedel Gehrke, NFV, 11.01.2009)

Am Freitag den 9. Januar stand das Dammer Waldhotel zum Bergsee im Mittelpunkt der ersten wichtigen Jahresentscheidung im niedersächsischen Ü-40-Fußball. NFV-AH-Spielleiter Friedel Gehrke und seine Orga-Team-Mitglieder Helmut Königstein, Georg Michalski und Bernd Latowsky sowie NFV-Verbandsspielausschussmitglied Frank Schmidt wurden dort von den Ausrichtern RW Damme und SW Osterfeine zur Auslosung der Endrundengruppen zur 5. Hallen-Niedersachsenmeisterschaft Ü 40 empfangen. Das Turnier findet am 20. Februar 2009 ab 10 Uhr in den Dammer Hallen der Haupt- und Realschule sowie in der vereinseigenen Sporthalle von SW Osterfeine statt.

Weiter
 
AH Ü-32 Leistungsklasse Hamburg AA01 Saison 2008/2009 13. Spieltag PDF Drucken E-Mail

Wieder kein Sieg für Tabellenführer SC Wentorf

Beim letzten Spiel im alten Jahr konnte Tabellenführer SC Wentorf wieder keinen Sieg landen. 1:1 hieß es am Ende zuhause gegen den SV Wilhelmsburg. Damit konnten sich die Wentorfer nicht vom Verfolgerfeld absetzen. Der Post SV hat sogar noch die Chance bei zwei Siegen in den Nachholspielen an den Wentorfern vorbeizuziehen und Halbzeitmeister zu werden. Gegen die Wilhelmsburger lief es ähnlich wie gegen den TSV Wandsetal nicht rund beim Tabellenführer.

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 Nächste > Ende >>

Alle Mannschaften: