Homepage
Titelverteidiger KeWa Wachenbuchen erreicht wieder das Halbfinale PDF Drucken E-Mail

AH Ü-35 Kreispokal Hanau Saison 2016/2017 Viertelfinale

Der AH Ü-35 Serienpokalsieger des Fussballkreises Hanau KeWa Wachenbuchen hat sich durch einen 3:1 Sieg über FC Eintracht Oberissigheim wieder für das Halbfinale qualifiziert. Nachdem der Titelverteidiger aus Wachenbuchen in der 2. Runde massive Probleme beim KSV Langenbergheim hatte um das Viertelfinale zu erreichen, wurde der Einzug ins Halbfinale nun souverän bewältigt. In Langenbergheim trafen die Wachenbuchener auf einen hochmotivierten Gegner, der ihnen alles abverlangte. Die KeWa Old Boys bestimmten zwar das Spiel, die Langenbergheimer verteidigten aber diszipliniert und geschickt und setzten mit gut vorgetragenen Kontern Nadelstiche.

Weiter
 
Titelverteidiger SG Dietzhölztal/R/S scheitert im Elfmeterschießen an der AH Kalteiche PDF Drucken E-Mail

AH Ü-35 Kreispokal Dillenburg Saison 2016/2017 Viertelfinale - Vorschau Halbfinale

Am Freitag, den 28.04. und am Samstag, den 29.04. werden im AH Ü-35 Kreispokal Dillenburg die Halbfinalspiele ausgetragen. In Eisemroth treffen am Freitagabend, die Spielgemeinschaft  Eisemroth/Tringenstein/Oberndorf und einer der Mitfavoriten BSC Sinn aufeinander. Das der BSC Sinn das Halbfinale erreicht hat ist dabei keine Überraschung eher schon der Einzug der Kicker aus Eisemroth/Tringenstein/Oberndorf in die Runde der letzten vier Mannschaften. Nach dem Erstrundenauswärtssieg bei der SG Eschenburg - dort gewann die Eisemrother Spielgemeinschaft mit 2:1 - konnten sie auch das Viertelfinale auf eigenem Platz gegen den SV Niederscheld mit 3:2 gewinnen. Gegen die Niederschelder waren die Peipert Brüder Thorsten (2x) und Dennis erfolgreich.

Weiter
 
Die Tvgg. Lorsch auf dem Weg zur Titelverteidigung im AH Ü-40 Kreispokal Bergstrasse/Hessen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Kreispokal Bergstrasse/Hessen Saison 2016/2017 Viertelfinale

Titelverteidiger Tvgg. Lorsch ist auf dem besten Weg wieder das Endspiel des AH Ü-40 Kreispokal Bergstrasse/Hessen zu erreichen. Nachdem die Rothemden aus Lorsch im letzten Jahr das Pokalfinale mit 5:3 gegen den SV Unterflockenbach für sich entschieden, haben sie in dieser Saison auch schon wieder das Halbfinale erreicht. Im Viertelfinale mussten die Lorscher zum Top-Favoriten VfR Fehlheim. Die Fehlheimer, die vor wenigen Tagen, das AH Ü-35 Hessenpokalfinale erreicht hatten, galten auch in dieser Partie als Favorit. Auf dem Kleinfeld in Fehlheim entwickelte sich dann eine typischer Pokalfight.

Weiter
 
FC Unterföhring übernimmt nach 3:1 Sieg in Langenpreising die Tabellenführung PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Oberliga München Saison 2017 4.Spieltag

Neuer Spitzenreiter der AH Ü-40 Oberliga München ist der FC Unterföhring. Die Kicker aus dem Nordosten Münchens konnten nach dem 3:1 Auswärtssieg bei der SpVgg Langenpreising aufgrund des besseren Torverhältnisses die Tabellenführung vor den spielfreien Bayern übernehmen. In Langenpreising präsentierten sich die Unterföhringer in sehr guter Verfassung. Matthias Meier schoß in der 26. Minute das 1:0 für den FC. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit. Nach der Pause bestimmten die Unterföhringer weiter das Spiel. Der stark aufspielende Roberto Hottas sorgte mit seinen zwei Treffern dann für die Entscheidung. Dazwischen hatte Franz Gerstner für die Spvgg Langenpreising auf 1:2 verkürzt. Die FCU Old Boys, die schon in der letzten Saison in der Spitzengruppe anzutreffen waren, sind in dieser Saison noch stabiler in der Abwehr und im Angriff geworden.

Weiter
 
Favoriten FC Ober-Ramstadt und SKV RW Darmstadt stehen im Halbfinale PDF Drucken E-Mail

AH Ü-45 Kreispokal Darmstadt Saison 2016/2017 Viertelfinale

Am Samstag, den 1. April 2017 wurde der vierte Teilnehmer für das Halbfinale im AH Ü-45 Kreispokal Darmstadt ermittelt. In Bessungen trafen die heimische TG und die SG Arheilgen aufeinander. In einer auf guten Niveau stehenden Partie konnten sich die Oldies der TG Bessungen Dank der zwei Tore von Bülent Sevincli mit 2:1 gegen die SG Arheilgen durchsetzen. Im Halbfinale müssen die Bessunger nun am Freitag, den 21.April zur TSG Wixhausen.

Weiter
 
Aufsteiger Spvgg Höhenkirchen bleibt weiter an den Bayern dran PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Oberliga München Saison 2017 4.Spieltag

Auch am 4. Spieltag blieb der Neuling Spvgg Höhenkirchen in der AH Ü-32 Oberliga München ungeschlagen. Beim FC Unterföhring kamen die Höhenkirchener durch ein Tor ihres Goalgetters Otto Horn in der 16. Minute zum 1:0 Erfolg. Die Höhenkirchener die nun aus vier Spielen 10 Punkte geholt haben sind damit erster Verfolger des Meisters FC Bayern München. Beim FC Unterföhring konnte das Team aus dem Südosten Münchens vor allem wieder in der Defensive überzeugen. Torhüter Matthias Missio war wieder ein guter Rückhalt und die Abwehr, hervorragend organisiert von Martin Boehm und Dalibor Dovecer, ließ kaum etwas zu. So gingen die Oldies der Spielvereinigung als verdienter Sieger vom Platz. Titelverteidiger FC Bayern München traf in Neuried bei der SG Neuried/MTV München auf starke Gegenwehr.

Weiter
 
FC Bayern München muß hart um Sieg beim TSV Alling kämpfen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Oberliga München Saison 2017 3.Spieltag

Die Münchner Bayern mußten beim Auswärtsspiel in Alling alle Kräfte mobilisieren um den ersten Punktverlust zu vermeiden. Auf dem Rasenplatz in Alling entwickelte sich schnell eine sehr gute Partie. Das lag auch mit daran, dass die Allinger respektlos an diese schwierige Aufgabe gegen den Meister herangingen. Zwar bestimmten die Kicker von der Säbener Strasse über weite Strecken das Geschehen, aber die Allinger Hausherren spielten munter mit und wären beinahe mit einem Punktgewinn belohnt worden. In der 33. Minute erzielte Hasib Milak die 1:0 Führung für Bayern. Drei Minuten danach ließ Markus Wünsche das 2:0 folgen. Zwei Minuten später konnten die Allinger durch Erol Serter auf 1:2 verkürzen. Nach weiteren zwei Minuten erhöhte Markus Wünsche mit seinem zweiten Treffer auf 3:1 für die Bayern. Doch schon im Gegenzug konnten die Hausherren wieder durch Christian Bründl auf 2:3 herankommen. Nach dem Seitenwechsel gelang Tobias Zott in der 53. Minute das 4:2.

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>