Homepage
Titelverteidiger SG Seligenstadt/Hausen nach 2:0 Erfolg wieder im Hessenpokalfinale PDF Drucken E-Mail

AH Ü-35 Hessenpokal 2016/2017 Halbfinale

Am Samstag, den 18. März, trafen auf dem Lindener Kunstrasenplatz, im Stadtzentrum die Alten Herren Ü-35 des TSV Großen-Linden und des Titelverteidigers SG Seligenstadt/Hausen aufeinander. Beide Mannschaften zählen in diesem Wettbewerb ohne Zweifel zu den Top-Teams. Die Oldies des  TSV Großen-Linden  erreichten 2015 das Hessenpokalfinale, dass sie mit 1:3 gegen Guxhagen-Ellenberg verloren. Die SG Seligenstadt/Hausen, der Titelverteidiger gewann im vorigen Jahr in Limburg das Endspiel mit 2:1 gegen den Fuldaer Vertreter Haimbacher SV.

Weiter
 
TSV Rosenthal holt sich überraschend den Hallenkreismeistertitel von Frankenberg PDF Drucken E-Mail

AH Ü-35 Hallenkreismeisterschaft Frankenberg 2017

In der Sporthalle der Edertalschule in Frankenberg (Eder) holten sich die Ü-35 Oldies des TSV Rosenthal am Samstag, den 21.Januar ganz überraschend den Hallenkreismeistertitel. Nicht die Favoriten SG Oberes Edertal/Dodenau oder der FC Erderbergland standen am Ende auf dem Spitzenplatz, sondern der eher als Außenseiter gehandelte TSV Rosenthal aus dem Südosten des Landkreises Waldeck-Frankenberg. Die Qualifikation für die Endrunde war für die Rosenthaler schon steinig.

Weiter
 
SV Herolz holt sich nach 2014 erneut den Pokal in Freiensteinau PDF Drucken E-Mail

AH Ü-35 Hallencup SG Freiensteinau 2016

Nach 2014, bei dem die Oldies des SV Herolz im Endspiel des Freiensteinauer Ü-35 Hallencups die Birsteiner mit 4:3 besiegten, haben sie auch in diesem Jahr wieder den Pokal geholt. Im Endspiel besiegten die Schlüchterner Vorstädter die Spvgg Hosenfeld mit 1:0 und trugen sich wieder in die Siegerliste ein. Titelverteidiger ASG Birstein scheiterte diesmal bereits in der Vorrunde. Die Birsteiner, die 2015 das Endspiel gegen den FV Horas mit 7:6 nach Neunmeterschießen gewonnen hatten, verpassten als Gruppendritter der Gruppe A den Einzug in das Halbfinale. Das erreichte aus dieser Gruppe die Spvgg Hosenfeld als Gruppensieger und der spätere Turniersieger SV Herolz als Gruppenzweiter.

Weiter
 
FC 07 Bensheim deklassiert VfR Fehlheim im Finale 6:1 PDF Drucken E-Mail

AH Ü35 Hallenstadtmeisterschaft Bensheim 2016

Die von der FSG Bensheim zwischen den Jahren ausgerichtete AH Ü-35 Hallenstadtmeisterschaft war wieder ein voller Erfolg, was auch die 400 Zuschauer am Freitag, den 30. Dezember in der Weststadthalle bei den Endspielen dokumentierten. Im Endspiel der Ü-35 Oldies standen sich Seriensieger VfR Fehlheim und der FC 07 Bensheim gegenüber. Die Bensheimer, die sich in diesem Jahr mit einigen neuen Spielern verstärkten zeigten schon in der Vorrunde, dass mit ihnen zu rechnen war.

Weiter
 
TSG Messel gewinnt AH Ü-35 Hallenturnier des TSV Wiebelsbach PDF Drucken E-Mail

AH Ü-35 Hallenturnier des TSV Wiebelsbach 2016

Die Oldies Ü-35 der TSG Messel haben am Samstag, den 17.Dezember das 15. AH-Ü-35 Weihnachtshallenturnier des TSV Wiebelsbach/Odenwald gewonnen. Im Endspiel schlugen die Kicker aus Messel die SG Umstadt mit 2:1. In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie gingen die Messeler mit 1:0 in Führung. Der Umstädter Arne Schult sorgte für den 1:1 Ausgleich. Beide Teams drängten danach auf die Entscheidung und konnten sich auch gute Chancen herausspielen. Die einsatzfreudigeren Mannen aus Messel nutzen dann einen Abwehrfehler der Umstädter zum umjubelten Siegtreffer.

Weiter
 
SG Hoechst Classique scheitert im Finale im Neunmeterschießen an SG RW Frankfurt PDF Drucken E-Mail

AH Ü-35 Hallenmasters 1.FC Sulzbach

Das AH Ü-35 Hallenmasters der SoMa des 1.FC Sulzbach war wieder gut besetzt und sehr gut organisiert. Nach Ablauf der 16 Turnierspiele konnten die Kicker der SG RW Frankfurt über den Pokalsieg jubeln. Das Endspiel gegen die SG Hoechst Classique endete 1:1 Unentschieden, sodaß es zum Neunmeterschießen kam und da hatten die „Roten" die treffsicheren Schützen und gewannen mit 4:2. Das Endspiel verlief ausgeglichen. Beide Abwehrreihen standen sehr gut, was den Angreifern das Toreschießen auf die kleinen Handballtore sehr erschwerte. Außerdem waren beide Torhüter und da besonders Classique Keeper Christian Giggel in hervorragender Form, was dazu führte, dass nur wenige Tore fielen.

Weiter
 
Überraschungsmannschaft FSV Hailer zieht überraschend ins Halbfinale ein PDF Drucken E-Mail

AH Ü-35 Kreispokal Gelnhausen Saison 2016/2017 1.+2.Runde

Beim diesjährigen Start in die AH Ü-35 Kreispokalrunde Gelnhausen konnte der FSV Hailer überraschen. In der letzten Pokalrunde schon in der 1.Runde gescheitert, machten sie es diesmal viel besser. Die Kicker aus Hailer, die vom 8.Februar - 12.Februar 2017 an der Malta Soccer Trophy 40+ , der inoffiziellen "Champions-League für Ü40 Teams", auf der Mittelmeerinsel Malta teilnehmen, machten diesmal schon zu Anfang der Pokalrunde auf sich aufmerksam, als sie den Vorjahres-Halbfinalisten SV Breitenborn auf eigenem Gelände mit 3:2 besiegten. In einem heißen Pokalkampf sah es in der ersten Halbzeit nicht nach einem Sieg der Oldies aus dem Vorort von Gelnhausen aus.

Weiter
 
VfR Fehlheim vierter Teilnehmer am Halbfinale des AH Ü-35 Hessenpokals PDF Drucken E-Mail

AH Ü-35 Hessenpokal / Krombacher Pokal 2016/2017 Viertelfinale

Auf dem Rasenplatz in Bensheim-Fehlheim fand am Mittwoch, den 09. November das letzte Viertelfinalspiel des AH Ü-35 Hessenpokals 2016/2017 statt. Gegenüber standen sich der AH Ü-40 Hessenmeister von 2015 VfR Fehlheim und KeWa Wachenbuchen. Die Heimmannschaft des VfR Fehlheim hatte am Ende eines spannenden Pokalspiels mit 2:0 die Nase vorne und stieß erstmals in das Halbfinale vor.

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>