Homepage
Acht Teilnehmer für den 11.DFB-Ü40-Cup 2017 in Berlin stehen fest PDF Drucken E-Mail

11.DFB-Ü40-Cup 2017 - Vorbericht

Für den 11.DFB-Ü40-Cup 2017, der Deutschen Meisterschaft für Ü-40 Fussballer, von 15.-17.September im Berliner Olympiapark haben sich bis jetzt 8 Mannschaften qualifiziert. Es sind das, der Titelverteidiger SpVgg Blau-Weiß 1890 Berlin und der SV Bad Kleinen aus Nordostdeutschland, der SV Eintracht 1912 Verlautenheide und der Lüner SV aus Westdeutschland, die SG Mittelmosel Leiwen und SG Kirchen/Alsdorf aus Südwestdeutschland und der FC Bayern München und der Rekordteilnehmer SG Hoechst Classique. Die Regionalmeisterschaft in Norddeutschland wird erst am Samstag, den 26.August 2017 beim SV Ilmenau (Bezirk Lüneburg) ausgetragen. Teilnehmer sind der TSV Reinbek (Hamburg), der SV Hannover 96 (Niedersachsen), die SG Bleckede-Neetze (Niedersachsen), der SV Werder Bremen (Bremen) und die SG Einfeld/PSV/TSV Gadeland (Schleswig-Holstein).

Weiter
 
Die Anmeldung läuft noch bis 20.August 2017 - Gute Resonanz für diesen Wettbewerb PDF Drucken E-Mail

Deutscher Ü-40 Pokal 2017/2018

Nach der Hälfte der Anmeldungsfrist zum Deutschen Ü-40 Pokal läßt sich feststellen, dass dieser Wettbewerb bei den Fussballern Ü-40 großen Anklang findet und in dieser Form der vorgeschlagenen Ausrichtung auch angenommen wird. Von den 64 zu vergebenden Plätzen sind bereits bis heute 32 Mannschaften angemeldet. Es handelt sich dabei vorwiegend um Mannschaften, die in der Deutschen AH-Rangliste vertreten sind und die in ihren Landes-, Bezirks und Kreisverbänden eine erhebliche Anzahl von Erfolgen vorweisen können. Viele der angemeldeten Mannschaften bestätigten uns, dass dieser bundesweite Wettbewerb für sie eine Herausforderung ist und ihnen neue Spielmöglichkeiten bietet, die über die Kreisgrenzen hinausgehen. Auch etliche angeschriebene Fussball-Landesverbände hatten eine positive Einstellung zu diesem Wettbewerb.

Weiter
 
Oldies des OSC Bremerhaven holen sich zum ersten Mal die Deutsche Ü-32 Meisterschaft PDF Drucken E-Mail

12. Deutscher AH Supercup Ü-32 2017 Kottengrün/Vogtland

 

(Quelle: Friedel Gehrke, Niedersächsischer Fussball Verband 2017) Der 12. Deutsche AH-Supercup Ü32 vom 16./17. Juni 2017 wurde zu einer Werbung für das Vogtland und den deutschen Ü32-Fußball! Cheforganisator Mario Kautzsch, EOFS und SV Kottengrün präsentiere eine Gesamtorganisation vom Feinsten:
1. Top-Plätze in Kottengrün, Wernesgrün, Markneukirchen, Erlbach, Oelsnitz und Schöneck
2. Eine Begrüßung, die es vorher im DAHSCÜ32 so noch nicht gab: Einmarschieren aller Teams vom IFA-Hotel Schöneck hinab auf die Sportanlage des VfB Schöneck, dort Formieren aller Spieler, Trainer, Betreuer, Fans in unterschiedlichen T-Shirts (1000 Stück insgesamt) in den Farben schwarz, rot, gelb, um damit die Bundesfarben zu symbolisieren. Eine Drohne filmte diesen einmaligen Beginn eines DAHSCÜ32-Turnieres von oben!
3. spannende Spiele in den jeweiligen Vorrundengruppen mit Herauskristallisieren der mutmaßlichen Favoriten am Ende, z.B. OSC Bremerhaven, FC Bayern München, Blumenthaler SV und sensationell SV BW Neuhof.

Weiter
 
Deutscher Ü-40 Pokal - der Pokalwettbewerb für Ü-40 Fussballer PDF Drucken E-Mail

Deutscher Ü-40 Pokal 

Im Jahr 2017/2018 ist geplant erstmals den Deutschen Ü-40 Pokal für Bundesliga- und Ex-Bundesliga-Traditionsmannschaften, am DFB-Ü40-Cup teilgenommene Senioren Ü-40 Teams und spielstarke Ü-40 Teams aus den 21 Landesverbänden des DFB durchzuführen. Analog zum DFB Pokal wird auch der Deutsche Ü-40 Pokal im KO-System ausgetragen. 32 Traditionsmannschaften (Ex-Profis) und 32 Teams aus der „Ewigen Tabelle“ des DFB-Ü40-Cups und spielstarke Mannschaften aus den Landesverbänden werden in KO-Runden ihren Sieger ermitteln.

Weiter
 
Rheingrafenschildturnier VfL Bad Münster am Stein darf nicht sterben PDF Drucken E-Mail

Samstag, den 13. Mai 2017 - Sonntag, den 14.Mai 2017

Bereits zum 70. Mal führt der VfL Bad Münster am Stein in 2017 sein traditionsreiches Alte-Herren-Turnier um den „Rheingrafenschild" durch. Es ist das älteste AH-Fußballturnier in Deutschland. In zwei Altersgruppen werden immer am zweiten Wochenende im Mai die Sieger der Ü-40 Oldies und der Ü-50 Oldies ermittelt. 1948 fand das erste Rheingrafenschildturnier für Altherren-Fußballer statt. Friedel Betz war der Gründer dieser bis heute einmaligen Veranstaltung. Am ersten Turnier nahmen 17 Mannschaften teil. Dieses Jahr freut sich der VfL Euch und Eure Familien zum großen Jubiläumsturnier im Salinental in Bad Münster am Stein/Ebernburg zum 70. Alte-Herren Fußballturnier um den „Rheingrafenschild" am 13. - 14. Mai 2017 sehr herzlich einladen zu dürfen.

Weiter
 
12. Deutscher Altherren Supercup Ü 32 PDF Drucken E-Mail

Der Deutsche Altherren SupercupÜ 32 - ein touristischer Wirtschaftsfaktor für die Region im Vogtland

Am 26.11.2016 fand im Sportlerheim des SV 03 Kottengrün die Auslosung zum 12. DAHSCÜ32 statt. Im Beisein des DAHSCÜ32-Orgateams aus Niedersachsen unter der Leitung der beiden Achimer Friedel Gehrke und Helmut Königstein, eines Vorstandsmitgliedes des sächsischen Fußballverbandes, Andreas Wehner, gleichzeitig Präsident des vogtländischen Fußballballverbandes, Vorstandsmitglied des VFV Lothar Scherf, Landrat des Vogtlandkreises Rolf Keil, den Bürgermeistern/Innen der Austragungsorte Kottengrün, Schöneck, Wernesgrün, Erlbach und Markneukirchen sowie Vertretern der Turnierteilnehmer SSV Vimaria 91 Weimar und TSG Hofherrnweiler-Unterrombach (Ausrichter des 13. DAHSCÜ32 2018 in Württemberg) wurden die acht Gruppen des Turniers ausgelost.

Weiter
 
Einladung und Vorschau auf das AH Ü-35 Hallenturnier des FC Isny PDF Drucken E-Mail

AH Ü-35 Hallenturnier FC Isny von Freitag, den 13.01.2017 bis Sonntag, den 15.01.2017

Die AH des FC Isny veranstaltet von Freitag, den 13.01.2017 bis Sonntag, den 15.01.2017 in der Rotmoosturnhalle in Isny ihr traditionelles AH Ü-35 Hallenturnier. Dazu sind alle interessierten AH Ü-35 Teams recht herzlich eingeladen. Lasst euch die Chance zur Teilnahme an diesem immer gut besetzten Ü-35-Hallenturnier nicht entgehen und meldet Euch rechtzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Reihenfolge der Anmeldungen zählt. Wie jedes Jahr warten wertvolle Geld-, Pokal- u. Sachpreise auf ihre Gewinner. Der Sieger erhält den Wanderpokal und eine Siegprämie von 1000,- Euro. Dem 2. Platzierten winken 500.- Euro und dem 3. Platzierten 250.- Euro Siegprämie. Die Mannschaften auf den Plätzen 1 - 6 erhalten einen Pokal oder verschiedene Sachpreise. Spielberechtigt sind alle Spieler ab dem 35. Lebensjahr, also ab Jahrgang 1982.

Weiter
 
SpVgg Blau-Weiß 1890 Berlin gewinnt 10.DFB-Ü40-Cup und ist neuer Deutscher Ü-40 Fussballmeister PDF Drucken E-Mail

10.DFB-Ü40-Cup2016

Der 10.DFB Ü-40 Cup in Berlin war wieder ein voller Erfolg. Die zehn besten deutschen Ü-40 Mannschaften von 2016 trafen sich im Olympiapark um den Deutschen Meister auszuspielen. Am Ende hatte Lokalmatador SpVgg Blau-Weiß 1890 Berlin mit den ehemaligen Ex-Profis Marco Gebhard, Ronny Nikol, Hendryk Lau und Marco Sejna die Nase vorne. Im Endspiel besiegten die Berliner den Außenseiter SG Kupferdreh-Byfang (Essen) mit 2:0. Diese beiden Teams trafen auch schon in der Gruppe B aufeinander, auch da siegten die Blau-Weißen mit 1:0. Die Ü-40Oldies von Blau Weiß ließen schon in den Gruppenspielen ihr spielerisches Können aufblitzen.

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>