Homepage
TSG Hofherrnweiler-Unterrombach- wfv Ü40-Meister 2017 PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Württemberg 2017

(Quelle: wfv - Württembergischer Fussball verband, Juli 2017) Wie auch schon im Vorjahr konnte sich an einem herrlichem Sommertag die Ü40-Mannschaft der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach durchsetzen und sich nach 2016 erneut in 2017 den Titel "wfv Ü40-Großfeldmeister" erspielen. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach (Bezirk Kocher/Rems) wird damit den wfv bei der zweitägigen Süddeutschen Meisterschaft am Sa/So, 05./06. August bei der TuS Mingolsheim (FV Baden | 76669 Bad Schönborn) vertreten und sich da hoffentlich für das große DFB-Finale in Berlin (Fr-So, 15. - 17. September 2017) qualifizieren.

Weiter
 
Die Ü-32 Oldies der Sportfreunde Bühlerzell erneut Bezirksmeister von Hohenlohe PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Bezirksmeisterschaft Hohenlohe Saison 2016/2017

Nach 10 abgelaufenen Spieltagen der Bezirksmeisterschaft Hohenlohe haben die Ü-32 Oldies der Sportfreunde Bühlerzell wiederum, wie schon im vorigen Jahr, den Titel geholt. Das Team um Spielertrainer Josef Wagner, Kapitän Günter Kiesel und Torhüter-Routinier Lars de Gruyter hatte in dieser Saison fünf Punkte Vorsprung vor dem Vizemeister TSV Ilshofen. Im Vorjahr war der Kampf um den Titel wesentlich spannender. Die Sportfreunde hatten nur einen Punkt Vorsprung vor Vizemeister TSV Pfedelbach und zwei Punkte vor dem Tabellendritten SV Westernhausen.

Weiter
 
SV Gosheim erneut Hallenbezirksmeister Schwarzwald bei den Ü-32 Senioren PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Hallenbezirksmeisterschaft Schwarzwald 2016

Das 21. Rudolf-Grimm-Gedächtnis-Hallenturnier des SV Gosheim war zugleich auch wieder die AH Ü-32 Hallenbezirksmeisterschaft des Fussballkreises Schwarzwald/Württemberg. Titelverteidiger SV Gosheim I konnte sich wie im Vorjahr wieder den Titel sichern. Im Endspiel gegen die SGM Bösingen/Beffendorf stand es nach regulärer Spielzeit 1:1 Unentschieden. Im Neunmeterschießen avancierte der Gosheimer Torhüter Markus Gerstner dann zum Matchwinner.

Weiter
 
SV Fellbach feiert 3. Meistertitel bei den Ü-32 Senioren Württemberg nach 22 Jahren Abstinenz PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Verbandsmeisterschaft Württemberg 2016

Der SV Fellbach hat nach 22 Jahren ohne große Erfolg am Samstag, den 08.Oktober auf eigenenGelände gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach (Meister von 2013 und 2014) wieder die Württembergische Ü-32 Meisterschaft gewonnen. Buchstäblich in letzter Minute konnten die Stuttgarter Vorstädter den Titel klar machen. Das Team von Adriano Marrazzo bekam in der 94.Minute - also in der Nachspielzeit - einen Elfmeter zugesprochen, den Philipp Lang zum 1:0 verwandelte.

Weiter
 
Verbandspokal Württemberg startete Mitte Juli – SV Ebersbach/Fils mit Kantersieg eine Runde weiter PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Verbandspokal Württemberg Saison 2016/2017 Achtelfinale Teil 1

Am Samstag, den 16.Juli startete der AH Ü32 Verbandspokal Württemberg. Die Eröffnungspartie lautete SC Ilsfeld gegen die SGM Spvgg Satteldorf/KSG Ellrichshausen. Da die Mannen aus Satteldorf/Ellrichshausen nicht antraten wurde das Spiel mit 3:0 für den SC Ilsfeld gewertet. Eine Woche später fand dann das erste Spiel in diesem Wettbewerb statt.

Weiter
 
TSG Hofherrnweiler-Unterrombach nutzt Heimvorteil und wird neuer Württembergischer Ü-40 Meister PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Württemberg 2016

Die AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Württemberg fand am Sonntag, den 24.Juli im VR-BANK Sportpark in Hofherrnweiler statt. Neun Mannschaften, der FC Laube 02 Heilbronn hatte abgesagt, kämpften in zwei Gruppen zu je 4 und 5 Mannschaften um den begehrten Titel und die Qualifikation für die Süddeutsche Ü-40Meisterschaft in Offenbach/Rosenhöhe. In der Gruppe A waren der TSV Hildrizhausen, die SG Sonnenhof Großaspach, 1986 Neckarsulm, Zrinski Waiblingen und der SV Mergelstetten vertreten. In der Vierergruppe B kämpften der TV Neuler, die Hausherren und Ausrichter TSG Hofherrnweiler-Unterrombach, der Titelverteidiger Spfr Bühlerzell und die SGM Honhardt/Stimpfach um die beiden Plätze fürs Halbfinale.

Weiter
 
SV Böttingen um Torjäger Klaus Vogt schlägt im Finale den Gastgeber SV Bubsheim mit 4:1 PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Heuberg-Wanderpokal 2016

Beim SV Bubsheim im Landkreis Tuttlingen wurde in diesem Jahr der AH Ü-32 Heuberg-Wanderpokal am Freitag, den 08. und Samstag, den 09.Juli ausgetragen. Mit dem SV Renquishausen (Titelverteidiger), dem SV Böttingen (Pokalsieger 2014), dem SV Kolbingen, der SG Reichenbach/Egesheim, dem SV Mahlstetten, dem SV Bärenthal und Ausrichter SV Bubsheim waren 7 Mannschaften gemeldet. In der Gruppe A  kämpften der SV Renquishausen, der SV Böttingen der SV Kolbingen und die SG Reichenbach/Egesheim um den Einzug in das Halbfinale. Die Gruppe B bestand aus den Teams aus Bubsheim, Mahlstetten und Bärenthal.

Weiter
 
SG Reisensburg verteidigt erfolgreich den Pokal beim Oberelchinger AH Ü-35 Dreikönigshallenturnier PDF Drucken E-Mail

AH Ü-35 Hallenturnier SV Oberelchingen 2016

Beim AH Ü-35 Hallenturnier des SV Oberelchingen konnten die Oldies der SG Reisensburg den Pokal erfolgreich verteidigen. Im Endspiel setzten sich die Kicker von der Donaumit 8:7 gegen das Gastgeberteam SV Oberelchingen II durch. Gegen die Zweite Garnitur des SV Oberelchingen hatten die Reisensburger in der Vorrunde noch den Kürzeren gezogen.

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>