Homepage
FC Croatia Ludwigshafen schwächelt gegen AH Mutterstadt beim 1:1 – Freinsheim siegt bei Pfingstweide PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Rhein/Pfalz Saison 2017/2018 19.Spieltag

Die Croatia Oldies hatten im Heimspiel am Dienstag, den 08. Mai die Möglichkeit mit einem Sieg über den Aufsteiger AH Mutterstadt an Tabellenführer FV Freinsheim vorbeizuziehen. Das glückliche 1:1 Unentschieden gegen die Mutterstädter verhinderte aber dann dieses Vorhaben. Dabei hatten die Kroaten in diesem Spiel auch noch eine Portion Glück, das ihnen zwei Minuten vor Spielschluß durch Mario Smiljanic der 1:1 Ausgleich gelang. Zuvor taten sich die Croatia Kicker sehr schwer. Nie kamen sie mit der defensiven und aggressiven Spielweise der Mutterstädter zurecht. Das eigene Angriffsspiel fand fast gar nicht statt und auch in der Abwehr taten sich immer wieder Lücken auf, die die Mannen aus Mutterstadt in der 20. Minute durch Bülent Malkov zum 1:0 nutzten.

Weiter
 
FC Croatia Ludwigshafen nach 2:1 Sieg bei BSC Oppau an Spitzenreiter Freinsheim dran PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Rhein/Pfalz Saison 2017/2018 18.Spieltag

In dieser Woche hatte der BSC Oppau die beiden Titelaspiranten FC Croatia Ludwigshafen und die TSG Eisenberg zu Gast. Am Dienstag, den 01. Mai mussten sich die Oppauer dem FC Croatia Ludwigshafen mit 1:2 beugen. Dabei bestimmten die Kroaten von Beginn an das Spiel. Kombinationssicher und lauffreudig setzten sie die BSCler immer wieder mit ihren gefährlichen Angriffen unter Druck. In der 30. Minute war dann der Widerstand der Oppauer gebrochen. Mario Smiljanic hatte zum 1:0 getroffen. Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte Ivan Mrdjan auf 2:0. Björn Erst konnte in der 60. Minute auf 1:2 verkürzen, den Sieg der Croatia Oldies konnten die Oppauer aber nicht mehr verhindern. Am Samstag trafen die Ludwigshafener Vorstädter dann auf die TSG Eisenberg. Im Gegensatz zum Spiel am Dienstag, bestimmten diesmal die Oppauer das Geschehen.

Weiter
 
Tabellenführer Freinsheim mit Niederlage und Sieg in dieser Woche – Verfolger rücken näher PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Rhein/Pfalz Saison 2017/2018 16.Spieltag

Tabellenführer FV Freinsheim zeigt sich weiterhin nicht stabil in seinen Leistungen in der laufenden Frühjahrsrunde. Am Mittwochabend unterlagen die FVF Old Boys auf dem Rasenplatz in Ludwigshafen-Mundenheim der SG MSV/Alemannia Maudach mit 2:4. Am Samstag konnten die Freinsheimer diesen Patzer wieder wett machen und sie siegten bei AH Mutterstadt mit 5:0. Die Niederlage in Mundenheim bei der SG MSV/Alemannia Maudach war sehr schmerzlich zumal die Freinsheimer lange Zeit das Spiel offen gestalteten. Die Hausherren gingen in der 15. Minute durch Gafur Kamberi mit 1:0 in Führung. In der 25. Minute glich der agile Thomas Bräunig für Freinsheim aus. Mathias Liebe erzielte in der 29. Minute das 2:1 für die Spielgemeinschaft. Nach dem Seitenwechsel gleich wiederum Thomas Bräunig zum 2:2 aus. Cem Islamoglu und Ramadan Zekirovski schossen die Freinsheimer dann auf die Verliererstrasse.

Weiter
 
Tabellenführer FV Freinsheim muß bittere 1:4 Niederlage gegen DJK SW Frankenthal hinnehmen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Rhein/Pfalz Saison 2017/2018 15.Spieltag

Am 15.Spieltag hat Tabellenführer FV Freinsheim durch die 1:4 Heimniederlage gegen die DJK SW Frankenthal den Kampf um die Meisterschaft wieder spannend gemacht. Für die Freinsheimer, die in den letzten Wochen von Sieg zu Sieg eilten, war diese Niederlage ein Rückschlag bei ihren Bemühungen den Meistertitel zu holen. Es war erst die dritte Niederlage der Freinsheimer in dieser Saison, dadurch sind die Chancen der Verfolger TSG Eisenberg und FC Croatia Ludwigshafen aber wieder erheblich gestiegen die Freinsheimer doch noch von Platz 1 zu verdrängen.

Weiter
 
Tabellenvorletzter SV Schauernheim punktet beim Tabellenzweiten TSG Eisenberg PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Rhein/Pfalz Saison 2017/2018 14.Spieltag

Der Tabellenvorletzte SV Schauernheim, der im neuen Jahr zwei Spiele absolviert hatte und beide Male leer ausging konnte beim Tabellenzweiten TSG Eisenberg einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg holen. Am Mittwochabend konnten die Schauernheimer erstmals wieder seit längerer Zeit überzeugen und einen Punkt holen. Nach den Niederlagen gegen SG MSV/Alemannia Maudach (1:5) und Freinsheim (2:5) kam der Punktgewinn gegen das Spitzenteam aus Eisenberg zum richtigen Zeitpunkt. Mit jetzt drei Punkte Rückstand auf Nichtabstiegsplatz 10, den augenblicklich der BSC Oppau inne hat, sind die Chancen vom Relegationsplatz noch wegzukommen wieder gestiegen. In Eisenberg präsentierten sich die Schauernheimer aber wieder einmal als Einheit. Aufbauend auf einer guten Abwehr mit einem starken Torhüter Christoph Lichdi ließen die Schauernheimer in Eisenberg nicht viel zu.

Weiter
 
TSG Eisenberg verliert weiter Boden im Kampf um den Meistertitel – 0:2 beim SV Pfingstweide PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Rhein/Pfalz Saison 2017/2018 Nachhol-Spieltag

Die TSG Eisenberg hat am Samstag das Nachholspiel beim SV Pfingstweide etwas überraschend mit 0:2 verloren. Die Pfingstweider, die noch vor zweieinhalb Wochen mit 1:4 zuhause gegen die FG 08 Mutterstadt unterlagen und ihre letzten Chancen auf ein Eingreifen in den Meisterschaftskampf begraben durften, zeigten sich gegen die Eisenberger wieder von ihrer besten Seite. Mit viel Kampf und Einsatz setzten sie den Eisenbergern von Beginn an zu. Eine kompakte Abwehr und ein gut funktionierendes Angriffsspiel gaben dann den Ausschlag für den nicht erwarteten Sieg.

Weiter
 
FV Freinsheim holt achten Sieg in Folge und baut die Tabellenführung aus PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Rhein/Pfalz Saison 2017/2018 Nachhol-Spieltag

Am Gründonnerstag kam es auf dem Kunstrasenplatz in Freinsheim, in der Dackenheimer Strasse zum Spitzenspiel der AH Ü-32 Kreisliga Rhein/Pfalz zwischen dem Gastgeber und Tabellenführer FV Freinsheim und dem Tabellendritten FC Croatia Ludwigshafen. In einer hochklassigen Partie konnte der Spitzenreiter den Verfolger aus Ludwigshafen mit 3:1 auf Distanz halten. Die Freinsheimer bauten durch diesen Sieg die Tabellenführung gegenüber der TSG Eisenberg auf fünf Punkte aus. Die Freinsheimer, die einen Fehlstart in die Saison hinlegten und nach drei Spieltagen mit einem Sieg und zwei Niederlagen auf Platz 8 lagen, sind nun seit acht Spieltagen ungeschlagen.

Weiter
 
TSG Eisenberg büßt weiter Punkte im Kampf um die Meisterschaft ein PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Rhein/Pfalz Saison 2017/2018 14. Spieltag

Nachdem die Oldies der TSG Eisenberg in der Herbstrunde in sechs Spielen ohne Punktverlust blieben und erster Anwärter auf den Meistertitel waren, verlief der Start in die Frühjahrsrunde eher durchwachsen. Einem Sieg gegen die DJK SW Frankenthal folgten zwei Spiele ohne Sieg. Gegen den schärfsten Konkurrenten um den Meistertitel FV Freinsheim unterlagen sie zuhause mit 1:2 und am Mittwoch, den 21.03. ließen die Eisenberger Old Boys beim 3:3 zuhause gegen den Neuling AH Mutterstadt wieder Punkte liegen. Dabei begann das Spiel für die TSG vielversprechend.

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>