Homepage
SpG Neuhausen-Cämmerswalde/Deutschneudorf im dritten Anlauf erstmals Deutscher Ü-50 Meister PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
SpG Neuhausen-Cämmerswalde/Deutschneudorf im dritten Anlauf erstmals Deutscher Ü-50 Meister
Seite 2

5.DFB-Ü50-Cup 2016 -Saarbrücken

Die Oldies Ü-50 der SpG Neuhausen-Cämmerswalde/Deutschneudorf haben am Wochenende in Saarbrücken erstmals die Deutsche Ü-50 Meisterschaft gewonnen. Im driiten Anlauf gelang den Veteranos aus dem Erzgebirge nun dieser sensationelle Coup. 2014 bei ihrer ersten Teilnahme scheiterten die Kicker aus dem Sachsenland knapp an Bayern München. Punktgleich mit den Bayern hatten die Mannen aus dem Erzgebirge das schlechtere Torverhältnis. 2015 qualifizierten sie sich wieder für den DFB-Ü50-Cup. Am Ende sprang Platz 4 bei sechs Teilnehmern heraus.

In diesem Jahr in Saarbrücken klappte es dann. Die Old Boys aus Neuhausen-Cämmerswalde/Deutschneudorf gewannen das Endspiel gegen den Norddeutschen Vertreter SG Essinghausen/PSG 04 Peine mit 3:0. Beide Teams hatten sich schon in der Gruppenphase gegenübergestanden. In dieser Partie gewannen die Oldies der  SG Essinghausen/PSG 04 Peine noch mit 1:0, was ihnen den Gruppensieg bescherte.