Homepage
TuRa Bremen rückt bis auf zwei Punkte an Tabellenführer CF Victoria Bremen '05 heran PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
TuRa Bremen rückt bis auf zwei Punkte an Tabellenführer CF Victoria Bremen '05 heran
Seite 2

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison 2016/2017 14.Spieltag

Die Ü-32 Oldies von TuRa Bremen sind nach dem imposanten 8:1 Auswärtssieg beim BSC Hastedt bis auf zwei Punkte an Tabellenführer CF Victoria Bremen '05 herangerückt. Der Meister von 2012 zeigte sich in Hastedt auf dem Kunstrasenplatz in großer Spiellaune. Dabei fing es für die Turaner gar nicht so gut an, denn schon nach acht Minuten lagen sie durch einen verwandelten Elfmeter des BSC in Rückstand. Davon ließen sich die Bremer aber nicht beeindrucken. Die TuRa zog ihr Kombinationsspiel auf und die Hastedter gerieten mehr und mehr in Bedrängnis. Durch die Tore von Tuncay Koc und Michael Müller konnten sie den Rückstand bis zur 18.Minute in eine Führung umwandeln. Manfred Klein sorgte in der 33.Minute für den 3:1 Halbzeitstand.   

In der zweitenh Halbzeit brachen bei den Hastedter Hausherren dann wieder einmal alle Dämme. Die Abwehr war überfordert und der Angriff war nicht mehr vorhanden. So konnten die TuRa Oldies durch Tore von Michael Müller, Manfred Klein, Timo Seefeldt (2) und Reza Rastegar das Ergebnis auf 8:1 ausbauen. Trotz der schwachen Vorstellung und unzureichenden fussballerischen Qualität des BSC Hastedt sollte die Leistung der TuRa nicht geschmälert werden. Sie spielten zielstrebig nach vorne und blieben bis zum Spielschluß aktiv, sodaß das 8:1 vollkommen in Ordnung ging. Nach einigen Jahren im Mittelmaß scheinen die Turaner in dieser Saison wieder ein ernsthafter Anwärter auf die Meisterschaft zu sein.