Homepage
Deutscher Ü-40 Pokal - der Pokalwettbewerb für Ü-40 Fussballer PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
Deutscher Ü-40 Pokal - der Pokalwettbewerb für Ü-40 Fussballer
Seite 2
Seite 3

Deutscher Ü-40 Pokal

Im Jahr 2017/2018 ist geplant erstmals den Deutschen Ü-40 Pokal für Bundesliga- und Ex-Bundesliga-Traditionsmannschaften, am DFB-Ü40-Cup teilgenommene Senioren Ü-40 Teams und spielstarke Ü-40 Teams aus den 21 Landesverbänden des DFB durchzuführen.

Analog zum DFB Pokal wird auch der Deutsche Ü-40 Pokal im KO-System ausgetragen. 32 Traditionsmannschaften (Ex-Profis) und 32 Teams aus der „Ewigen Tabelle“ des DFB-Ü40-Cups und spielstarke Mannschaften aus den Landesverbänden werden in KO-Runden ihren Sieger ermitteln.

Somit bekommen auch diese Traditionsmannschaften die Möglichkeit, sich nicht nur in Benefizspielen und Freundschaftsspielen zu präsentieren, sondern auch wieder an einem Wettbewerb, an dessen Ende ein Titelgewinn steht und interessante Preisgelder warten, teilzunehmen. Gemeinsam mit deutschen Amateur-Senioren Ü-40 Teams der Spitzenklasse spielen die Ex-Profis dann diesen Pokal aus. Voraussetzung für diesen Wettbewerb ist der positive Abschluss der Sponsorengespräche.