Homepage
Gastgeber FSV RW Luckau Veteranos ist beim eigenen AH Ü-70 Turnier nicht zu bezwingen PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
Gastgeber FSV RW Luckau Veteranos ist beim eigenen AH Ü-70 Turnier nicht zu bezwingen
Seite 2

AH Ü-70 Hallenturnier FSV RW Luckau 2017

Bei der zweiten Auflage des Ü-70 Hallenturniers in Luckau konnte der Gastgeber FSV Rot-Weiß Luckau den Erfolg aus dem Vorjahr wiederholen. Am Ende setzten sich die Veteranos von Rot-Weiß gegen das Team AdW Berlin durch. Mit drei Siegen und einen Unentschieden blieben die Berstestädter ungeschlagen. Fünf Teams kämpften in dieser Altersklasse im Modus Jeder gegen Jeden um den Turniersieg, wobei die Altsenioren mit tollem Kombinationsspiel überzeugen konnten. In der ersten Begegnung gegen AdW Berlin setzten sich die Oldies von der Berste letztendlich auf Grund einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit 2:1 durch.

Gegen das sächsische Team des FV Gröditz sahen die Zuschauer kombinationssichere und spielfreudige Gastgeber. Mit 3:0 wurden die Gröditzer souverän besiegt. Die dritte Partie gegen das spielstarke Team des Müllroser SC war dann hart umkämpft. Trotz zweimaligem Rückstands, gelang den Rot-Weißen aus Luckau durch eine tolle Einzelleistung am Ende der verdiente 2:2 Ausgleich.