Homepage
TuRa Bremen patzt gegen den BSC Hastedt und verliert Tabellenführung an OT Bremen PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
TuRa Bremen patzt gegen den BSC Hastedt und verliert Tabellenführung an OT Bremen
Seite 2

AH Ü-32 1. Kreisklasse Bremen Saison 2016/2017 27.Spieltag

TuRa Bremen hat drei Spieltage vor Saisonschluß im Kampf um die Meisterschaft wichtige Punkte verloren. Zuhause gegen die abstiegsbedrohten Kicker des BSC Hastedt mussten sie eine bittere 1:2 Niederlage quittieren. Die Hastedter, die immer noch um den Klassenverbleib kämpfen, konnten nach den 6:2 Heimsieg gegen den SC Borgfeld am vorletzten Spieltag auch diesmal bei TuRa Bremen einen Dreier verbuchen. Mit einer hervorragende disponierten Abwehr, in der Torhüter Kadir Kayacan glänzte und Kapitän Kemal Talu, der im Mittelfeld die Fäden zog, konnten die Hastedter den Favoriten TuRa in Schach halten.

Als Jeff Schramm in der 17. Minute die BSCler in Führung brachte zeichnete sich schon eine Überraschung ab. Die TuRaner kamen gegen die engagiert auftretenden Hastedter nicht ins Spiel und sie sahen sich immer wieder gefährlichen Angriffen des BSC Hastedt ausgesetzt. Mit dem 2:0 durch Ersan Dogu nahm das Unheil für die TuRa ihren Lauf. Michael Müller konnte in der 60. Minute noch auf 1:2 einschränken, zu mehr reichte es an diesem Nachmittag für die Bremer dann nicht mehr.Durch dies Niederalge verloren die TuRa Oldies die Tabellensopitze an OT Bremen.