Homepage
SG Darmstadt verteidigt erfolgreich den Titel PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
SG Darmstadt verteidigt erfolgreich den Titel
Seite 2

AH Ü-50 Verbandsmeisterschaft Hessen 10. Juni 2017

Die diesjährigen Ü-50 Hessenmeisterschaften fanden beim FC Ober-Ramstadt statt. Das Team um Adi Haumann hatte alles bestens organisiert. Die Plätze waren in hervorragenden Zustand und auch die Verköstigung der Spieler, Offiziellen und Zuschauer ließ nichts zu wünschen übrig. 17 Mannschaften spielten in vier Gruppen um den Einzug in die Endrunde. Am Ende hatte wie schon im vorigen Jahr das Team der SG Darmstadt um Ex-Profi Uwe Kuhl die Nase vorne. Die Darmstädter besiegten im Endspiel die SG SoMa Dreieich nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit mit 5:4 im Neunmeterschießen. Damit vertreten die Darmstädter den Hessischen Fussball Verband im August bei den Süddeutschen Meisterschaften in Mingolsheim.

Die Darmstädter gewannen ihre Fünfergruppe A mit zwei Siegen und zwei Unentschieden. In der Gruppe B setzte sich der Hessenmeister von 2015 SG Hoechst Classique mit drei Siegen souverän durch, ebenso wie die SG Ueberau/Groß-Bieberau in der Gruppe D. Die Gruppe C gewann die SG SoMa Dreieich. Als Gruppenzweite zogen die SG Niederklein/Langenstein, die SG Nauheim/Hassloch, der FV Stierstadt und der TSV Großen-Linden ein.