Homepage
FC Bayern München auch beim Tabellenzweiten Spvgg Höhenkirchen erfolgreich PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
FC Bayern München auch beim Tabellenzweiten Spvgg Höhenkirchen erfolgreich
Seite 2

AH Ü-32 Oberliga München Saison 2017 9.Spieltag

Das Team von Herbert Hubauer - die A-Senioren (Ü-32) des FC Bayern München - hat die Vorrunde der AH Ü-32 Oberliga München ohne jeglichen Punktverlust absolviert. Auch der Tabellenzweite und starke Neuling SpVgg Höhenkirchen konnte die Bayern auf eigenen Platz vor stattlicher zuschauerkulisse nicht in Verlegenheit bringen. Die Bayern fertigten den Aufsteiger am Freitagabend, des 02. Juni souverän mit 3:1 ab. Schon in der ersten Halbzeit machten Florian Krämer (10.Minute) und Andreas Wäscher (36. Minute) alles klar. Die Höhenkirchener kämpften zwar beherzt gegen die clever aufspielenden Bayern hatten sie aber nie eine echte Chance.

Zwar konnte Balacs Köszegi in der 70. Minute das 1:2 erzielen, aber schon acht Minuten später stellte  Stefan Bosnjak wieder den alten Abstand her. Mit bereits schon wieder 11 Punkten Vorsprung vor den Verfolgern SpVgg Höhenkirchen, SV Planegg-Krailling und FC Kosova München können die Bayern schon wieder den Meisterschaftssekt kaltstellen. Der SV Planegg-Krailling als Tabellendritter kam beim Schlusslicht SG Neuaubing/Aubing zu einem 7:1 Kantersieg. Stefan Suchanke war mit drei Treffern der erfolgreichste SV Torschütze. Die weiteren vier Tore für Planegg-Krailling erzielten Tony Simon Schmidt, Stefan Sobocan, Richard Kauer und Einwechselspieler Ayhan Kurt.