Homepage
SG Neuried/MTV München 1 und FC Unterföhring holen Punkte im Kampf gegen den Abstieg PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
SG Neuried/MTV München 1 und FC Unterföhring holen Punkte im Kampf gegen den Abstieg
Seite 2

AH Ü-32 Oberliga München Saison 2017 15.Spieltag

Die SG Neuried/MTV München 1 und der FC Unterföhring haben vor der Sommerpause noch einmal Punkte gegen den Abstieg gesammelt. Die Spielgemeinschaft Neuried/MTV München besiegte zuhause in Neuried auf dem Rasenplatz den Neuling und Tabellenletzten SG Neuaubing/Aubing mit 2:0. Dieser Dreier war für die SG Neuried/MTV München 1 sehr wichtig, weil dadurch der Abstand zum Siebtplatzierten NK Dinamo München auf fünf Punkte verkürzt werden konnte. Bei zwei weniger ausgetragenen Spielen als Dinamo, besteht da durchaus die Möglichkeit NK Dinamo und auch Feldmoching noch einzuholen. Gegen die Kicker der SG Neuaubing/Aubing ließen die Mannen aus Neuried nichts anbrennen.

Von Beginn an bestimmten die Hausherren das Geschehen und setzten das Tor der Neuaubing/Aubinger unter Druck. In der 7. Minute wurden die Angriffsbemühungen der Neurieder dann auch früh belohnt. Spielmacher Horst Plasan traf zum 1:0. In der 40. Minute stellte Alexander Jakovljevic mit seinem Treffer den 2:0 Endstand her. In der zweiten Halbzeit tat sich nicht mehr viel - Torchancen der Neurieder wurden vom guten Gästekeeper Oliver Reichlmair zunichte gemacht. Damit stehen die Oldies der SG Neuaubing/Aubing auch als erster Absteiger fest.