SV Bad Kleinen löst Seriensieger FC Anker Wismar bei AH Ü-35 Hallenkreismeisterschaft ab

AH Ü-35 Hallenmasters/Hallenkreismeisterschaft Schwerin/Nordwestmecklenburg 2015

Bei den AH Ü-35 Hallenkreismeisterschaften von Schwerin/Nordwestmecklenburg gab es eine Wachablösung. Der Seriensieger FC Anker Wismar, der die beiden letzten Wettbewerbe klar gewann, musste diesmal mit dem 2.Platz vorliebnehmen. Ausschlaggebend für die verpatzte Titelverteidigung war die 0:1 Auftaktniederlage gegen den Außenseiter Mecklenburger SV.

Gegen den späteren Sieger SV Bad Kleinen hatten die Wismarer dann die Chance mit einem Sieg doch noch den Titel zu verteidigen, aber das 0:0 reichte nicht um die Kicker aus Bad Kleinen vom Platz 1 zu verdrängen. Die Oldies des SV Bad Kleinen siegten im ihrem ersten Spiel knapp mit 2:1 gegen den klassentieferen Grevesmühlener SV Fortuna. Danach besiegten sie den SV Klütz sicher mit 3:0. Nach dem 2:1 Erfolg über die TSG Gadebusch im dritten Spiel waren die Bad Kleinener auf Titelkurs.
Das 0:0 gegen den Seriensieger FC Anker Wismar reichte dann aus um die Tabellenführung zu verteidigen. Nach der 2:3 Niederlage gegen den Schweriner SC, der erst spät in diesem Turnier zu seiner Form fand, wurde es noch einmal eng. Die Schweriner waren es dann aber auch, die den Weg für die Bad Kleinener Old Boys zum Hallenkreismeisterschaftstitel, durch das 1:1 gegen Wismar frei machten. Da die Mannen aus Bad Kleinen im letzten Spiel gegen den Mecklenburger SV beim 3:0 nichts mehr anbrennen ließen, war der Titelgewinn perfekt. Vizemeister wurde der FC Anker Wismar und auf den Plätzen 3 und 4 folgten der Grevesmühlener SV Fortuna und der Schweriner SC. Somit sind diese vier Teams auch für das Hallenmasters im nächsten Jahr qualifiziert.

AH Ü-35 Hallenmasters/Hallenkreismeisterschaft Schwerin/Nordwestmecklenburg 2015
Sa, 24.01.15             
TSG Gadebusch - SV Klütz 0:0          
SV Bad Kleinen - Grevesmühlener SV Fortuna 2:1          
FC Anker Wismar - Mecklenburger SV 0:1          
Schweriner SC - TSG Gadebusch 1:2          
SV Klütz - SV Bad Kleinen 0:3          
Grevesmühlener SV Fortuna - FC Anker Wismar 1:2          
Mecklenburger SV - Schweriner SC 1:1          
TSG Gadebusch - SV Bad Kleinen 1:2          
FC Anker Wismar - SV Klütz 3:0          
Schweriner SC - Grevesmühlener SV Fortuna 2:3          
Mecklenburger SV - TSG Gadebusch 0:1          
SV Bad Kleinen - FC Anker Wismar 0:0          
SV Klütz - Schweriner SC 1:2          
Grevesmühlener SV Fortuna - Mecklenburger SV 1:1          
TSG Gadebusch - FC Anker Wismar 0:1          
Schweriner SC - SV Bad Kleinen 3:2          
Mecklenburger SV - SV Klütz 0:3          
Grevesmühlener SV Fortuna - TSG Gadebusch 3:2          
FC Anker Wismar - Schweriner SC 1:1          
SV Bad Kleinen - Mecklenburger SV 3:0          
SV Klütz - Grevesmühlener SV Fortuna 1:3          
Tabelle Sp. G. U. V. Tore: Pkte.:
  1. SV Bad Kleinen 12:5  13
  2. FC Anker Wismar 7:3  11
  3. Grevesmühlener SV Fortuna 12:10  10
  4. Schweriner SC 10:10  8
  5. TSG Gadebusch 6:7  7
  6. Mecklenburger SV 3:9  5
  7. SV Klütz 5:11  4