Malta Soccer Trophy 40+ - Auslosung

Malta Soccer Trophy 40+

Was vielen Fussballern in ihrer aktiven Laufbahn versagt blieb, gegen die Idole ihrer Zeit Fussball zu spielen, kann sich im fortgeschrittenen Alter durchaus realisieren. Dann nämlich, wenn die Oldies bei Turnieren und Wettbewerben antreten, an denen auch Ex-Profiteams und Traditionsmannschaften von Erstligamannschaften teilnehmen. Die Malta Soccer Trophy 40+ ist ein solches internationales Fussballturnier für Oldies über 40 Jahren, bei dem es zum Aufeinandertreffen dieser Art kommen wird. Mit der Ü-40 Nationalmannschaft von Malta, dem VfR Aalen und den Old Boys Basel ist dieses erstmals im Februar 2017 stattfindende Oldie Ü-40 Fussballturnier mit solchen Teams besetzt.

Zehn Mannschaften aus Malta, der Schweiz und Deutschland werden vom 08. Februar - 12. Februar 2017 auf der Perle im Mittelmeer an drei Tagen ihren Malta Soccer Trophy 40+ Champion ermitteln. Bei den Mannschaften ist schon vor dem Start die Vorfreude und Begeisterung groß. In zwei Dreiergruppen und einer Vierergruppe werden sich sechs Mannschaften für die Endrunde qualifizieren.
Die Sieger der beiden Dreier-Endrundengruppen werden das Endspiel bestreiten, und die jeweils Zweitplatzierten um Platz 3 und 4 spielen. Somit wird Malta im Februar 2017 plötzlich und unerwartet zum Mittelpunkt des Oldie Ü-40 Fussballs. Neben den bereits genannten Mannschaften werden mit der SG Hoechst Classique (dreimaliger Deutscher Ü-40 Vizemeister), dem TSV Reinbek-Hamburg (Norddeutscher Meister) und dem VfB Giessen (Traditionsmannschaft aus Ex-Profis und ehemaligen Oberligaspielern/3.Liga) Teams der deutschen Senioren Spitzenklasse mit am Start sein. Aber auch die restlichen Mannschaften können auf Erfolge verweisen, die sie für dieses Fussballturnier prädestinieren: TSV 1880 Wasserburg (Bayern - Ü-40 Kreismeister Inn/Salzach Oberbayern), SV Lichtenberg 47 (Verbandsliga Ü-40 Berlin), DJK Schwabsberg-Buch (Baden Württemberg - 2015 zu Gast in Malta mit zwei Freundschaftsspielen gegen maltesische Ü-Auswahlmannschaften) und der FSV Hailer (Hessen - Kreispokalteilnehmer Fusballkreis Gelnhausen) Diese Mannschaften werden nicht nur um einen Pokal, sondern auch um ein Gesamtpreisgeld von 2000,- Euro spielen. Die Teilnehmer-Teams stehen seit Mitte November fest. Der Spielplan für die Malta Soccer Trophy 40+ steht bereits, ebenso die Anstoßzeiten, Spieltage und Paarungen. Auch die Stadien von Erst- und Zweitligisten - Luxol Sports Ground und Melita Sports Ground, in denen die Partien ausgetragen werden sollen, wurden festgelegt und zugeordnet. Die Auslosung zu diesem Senioren Ü-40 Fussballspektakel auf Malta fand am 06.Dezember 2016 in den Räumen der Malta Tourism Authorithy in Frankfurt am Main statt und ergab folgende Gruppeneinteilung:


Gruppe A   Gruppe B   Gruppe C
VfR Aalen   Malta Ü-40 Selection   SG Hoechst Classique
VfB Gießen   TSV 1880 Wasserburg   TSV Hamburg-Reinbek
Old Boys Basel   SV Lichtenberg 47   DJK Schwabsberg-Buch
    FSV Hailer    

Wurde der Fussball der Senioren, die ihre aktive Laufbahn beendet hatten und in vielen Ländern als Altherren-Fussballer bezeichnet werden, im letzten Jahrhundert noch eher/etwas stiefmütterlich behandelt, so erfuhr/erlebte er in im neuen Jahrtausend einen wahrhaften Aufschwung.
Landesmeisterschaften in den Altersklassen Ü-32, Ü-40 und Ü-50 wurden eingeführt, um auch den Kickern dieser Altersklassen, die Möglichkeit zu eröffnen, weiter wettbewerbsmäßig dem runden Leder hinterher zu jagen. So expandierte der Senioren-Fussball in Europa. Meisterschaften und Pokalrunden für die Oldies sind in vielen europäischen Ländern (Deutschland – DFB-Ü40-Cup, Schweizer 40+ Landesmeisterschaft, etc.), mittlerweile Wettbewerbe, die die Fussballlandschaft bereichern.
Mit der Malta Soccer Trophy 40+ wurde nun zusätzlich ein Wettbewerb geschaffen, der auf internationaler Ebene durchgeführt wird und eine „Champions-League für Ü-40 Kicker“ werden soll.  Er bietet den Teams eine gute Möglichkeit, schon im Februar, wo in Mitteleuropa die Oldies noch in der Halle spielen, an einem interessanten und international gut besetzten Großfeldturnier teilzunehmen und im Freien zu spielen. Zum anderen dient ein solches Fussballturnier ideal zur Vorbereitung auf die Frühjahrs- und Sommersaison. So hat sich die Malta Soccer Trophy 40+ im Laufe der letzten Monate zu einer Veranstaltung entwickelt, die in einer Urlaubsregion stattfindet, in der die Familienmitglieder und Fans der Teams Fussball mit Urlaub und Besichtigungen verbinden und die Old Boys Ü-40 in internationalen Vergleichen ihre Fitness testen können.