SG Neuried/MTV München 1 und FC Unterföhring holen Punkte im Kampf gegen den Abstieg

AH Ü-32 Oberliga München Saison 2017 15.Spieltag

Die SG Neuried/MTV München 1 und der FC Unterföhring haben vor der Sommerpause noch einmal Punkte gegen den Abstieg gesammelt. Die Spielgemeinschaft Neuried/MTV München besiegte zuhause in Neuried auf dem Rasenplatz den Neuling und Tabellenletzten SG Neuaubing/Aubing mit 2:0. Dieser Dreier war für die SG Neuried/MTV München 1 sehr wichtig, weil dadurch der Abstand zum Siebtplatzierten NK Dinamo München auf fünf Punkte verkürzt werden konnte. Bei zwei weniger ausgetragenen Spielen als Dinamo, besteht da durchaus die Möglichkeit NK Dinamo und auch Feldmoching noch einzuholen. Gegen die Kicker der SG Neuaubing/Aubing ließen die Mannen aus Neuried nichts anbrennen.

Von Beginn an bestimmten die Hausherren das Geschehen und setzten das Tor der Neuaubing/Aubinger unter Druck. In der 7. Minute wurden die Angriffsbemühungen der Neurieder dann auch früh belohnt. Spielmacher Horst Plasan traf zum 1:0. In der 40. Minute stellte Alexander Jakovljevic mit seinem Treffer den 2:0 Endstand her. In der zweiten Halbzeit tat sich nicht mehr viel - Torchancen der Neurieder wurden vom guten Gästekeeper Oliver Reichlmair zunichte gemacht. Damit stehen die Oldies der SG Neuaubing/Aubing auch als erster Absteiger fest.
Zu einem überraschenden Punktgewinn kam die Ü-32 des FC Unterföhring beim starken Neuling Spvgg Höhenkirchen. In Höhenkirchen zeigten die Mannen aus Unterföhring seit längerer Zeit einmal wieder eine ansprechende Partie. Angetrieben von Francesco Patacca gingen sie engagiert und mit viel Kampfgeist in dieses Spiel. Patacca war es dann auch, der seine Farben in der 17. Minute mit 1:0 in Führung schoß. Schon im Gegenzug glich Höhenkirchens Torjäger Otto Horn zum 1:1 aus. In der 33. Minute gingen die Unterföhringer durch Florian Weiß erneut in Führung. Diese hatte dann bis zur 76. Minute Bestand, dann war es Christian Krompasky der das 2:2 für Höhenkirchen erzielte. In der hektischen Schlußphase des Spiels sahen die Unterföhringer Stefan Frick und Markus Streck noch die gelb-rote Karte, sodaß die FCU Oldies das Spiel mit neun Mann beenden mußte. Zwar beträgt der Rückstand der Unterföhringer auf Relegationsplatz 8 bereits vier Punkte, bei einem Spiel weniger als Neuried ist dieser Abstand aber durchaus wettzumachen. Ob die neun Punkte Rückstand zu Nichtabstiegsplatz 7 noch eingeholt werden können, scheint fraglich, wobei die Unterföhringer noch drei Spiele mehr zu absolvieren haben als der augenblicklich Siebtplatzierte NK Dinamo München. Der SV Planegg-Krailling hat in dieser Woche wohl endgültig das Abstiegsgespenst vertrieben. Durch den 3:1 Heimsieg über das Tabellenschlusslicht SG Neuaubing/Aubing konnten sie ihr Punktekonto auf 20 Zähler aufstocken und sich auf Platz 5 verbessern. Gegen Neuaubing/Aubing waren zweimal Stefan Suchanke und Andreas Lenzki erfolgreich.

AH Ü-32 Oberliga München Saison 2017 15.Spieltag            
Mo.,24.07.2017 - Fr.,28.07.2017            
SG Neuried/MTV München 1 - SG Neuaubing/Aubing 2:0          
SpVgg Höhenkirchen - FC Unterföhring 2:2          
SV Planegg-Krailling - SG Neuaubing/​Aubing 3:1          
Tabelle Sp. G. U. V. Tore: Pkte.:
  1. FC Bayern München 14  13  67:14  40
  2. FC Kosova München 14  39:37  26
  3. SV Untermenzing 14  24:27  22
  4. SpVgg Höhenkrichen (N) 13  30:20  21
  5. SV Planegg-Krailling 14  31:30  20
  6. SpVgg Feldmoching 14  43:40  19
  7. NK Dinamo München (N) 15  41:43  19
  8. SG Neuried/MTV München 1 13  21:27  14
  9. FC Unterföhring 12  27:36  10
 10. SG Neuaubing/Aubing (N) 15  12  26:75  5