Homepage
FC Langenhorn sichert sich im letzten Spiel die AH Ü-40 Landesmeisterschadft Schleswig-Holstein PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Schleswig-Holstein 2019

Die AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft von Schleswig-Holstein in Osterrönfeld bei hochsommerlichen Temperaturen am Samstag, den 29.Juni, war an Spannung kaum zu übertreffen. Bis zur letzten Spielrunde der 6 angetreten Mannschaften, konnten noch drei Teams den Meistertitel holen. Der Titelverteidiger Osterrönfelder TSV, als Tabellenführer, der TS Einfeld als Tabellenzweiter und der Vorjahresvize FC Langenhorn als Drittplatzierter. Zuerst mussten die Gastgeber des Osterrönfelder TSV gegen die SG Kühren ran. Mit einem Sieg hätten die TSVler nach 2012 und 2018 zum dritten Mal den Titel in den Landkreis Rendsburg-Eckernförde geholt, aber die Nerven spielten diesmal nicht mit. Die SG Kühren, die unbeschwert aufspielen konnte und keinen Druck mehr hatte bot eine ausgezeichnete Leistung gegen die Hausherren und besiegte diese ganz überraschend mit 2:0. Nun hatten die Oosterrönfelder nur noch eine Chance Meister zu werden wenn im letzten Spiel der FC Langenhorn und die TS Einfeld unentschieden gespielt hätten.  

Weiter
 
BV Werder Hannover schafft Sensation und besiegt Topfavorit SV Hannover 96 mit 4:1 PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Kreispokal Region Hannover Saison 2018/2019

Im AH Ü-40 Kreispokalendspiel des Fussballkreises Region Hannover gab es eine faustdicke Überraschung. Nicht der Topfavorit SV Hannover 96, sondern der Außenseiter BV Werder Hannover gewann das Finale mit 4:1. Auf dem Rasenplatz des  SV Koldingen in der Redener Strasse entwickelte sich eine interessante und gutklassige Partie. Die 96er übernahmen von Spielbeginn das Kommando. Mit guten Kombinationsspiel brachten sie die Werderaner aus Hannover immer wieder in Verlegenheit. Sie spielten sich einige gute Torchancen heraus, der überragende Werder Torwart Alexander Bonau, ließ aber nichts zu.

Weiter
 
SV Werder Bremen holt sich im Saisonendspurt die Meisterschaft vor dem TSV Lesum-Burgdamm PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 1.Kreisklasse Bremen Saison 2018/2019 26.Spieltag

Die Ü-40 des SV Werder Bremen haben nach dem Gewinn der AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Bremen nun auch die Meisterschaft in der AH Ü-40 1.Kreisklasse Bremen klar gemacht. Nachdem sie die Bremer Ü-40 Landesmeisterschaft mit 2:1 nach Elfmeterschießen gegen TuRa Bremen gewonnen hatten, konnten sie sich auch den Meistertitel in der AH Ü-32 1.Kreisklasse holen. Der TSV Lesum-Burgdamm, Titelverteidiger und kurz vor Saisonende noch Tabellenführer vor den Werderanern, musste sich mit Platz 2 begnügen. Bis zum 22.Spieltag führten die Oldies aus Lesum-Burgdamm die Tabelle an.

Weiter
 
CF Victoria Bremen '05 erwischt es im letzten Spiel gegen den Habenhauser FV mit 0:1 PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison  2018/2019 28.Spieltag

27 Spieltage war der neue Meister CF Victoria Bremen '05 ungeschlagen und alles deutete darauf hin, dass die Victorianer die Saison 2018/2019 ohne Niederlage abschließen. Am letzten Spieltag zuhause gegen den Habenhauser FV erwischte es sie nun doch noch und die weiße Weste war dahin. Ohne Druck gingen die Victoria Old Boys in diese Partie, die Meisterschaft war bereits am 27.Spieltag unter Dach und Fach, und so konnten sie gegen den lange in Abstiegsgefahr schwebenden Habenhauser FV befreit aufspielen. Aber auch die Habenhauser, die am 24.Spieltag noch auf Abstiegsplatz 15 mit fünf Punkten Rückstand auf Neuling SVGO Bremen standen, die dann durch eine Serie von fünf Siegen, noch den Klassenerhalt sicherten, hatten keinen Druck mehr in dieser Partie. So wurde es ein typischer Sommerfussball-Kick.

Weiter
 
SV Hannover 96 Ü-32 die absolute Nummer 1 in der Region Hannover – Kreismeiter und Pokalsieger PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Region Hannover Saison 2018/2019 - SV Hannover 96 Ü-32

Die Ü-32 Oldies des SV Hannover 96 begann die Saison mit einem Kader von 30 Spielern. Neu in die Mannschaft kamen Ali Ucar, Önder Duyar , Arben Tahiri, Nico Muehter, Gökhan Duyar, Aristide Djanga, Christian Herms, Willi Benteler und Martin Drießlein. Zuerst war es wichtig diese 9 Spieler so schnell wie möglich in die Mannschaft zu integrieren. Durch Hilfe der gesamten Mannschaft gelang es sehr schnell und es entstand eine sehr homogene und starke Mannschaft die auf jeder Position fast doppelt besetzt war. Die Vorbereitung im NLZ Gelände von Hannover 96 war sehr anstrengend und alle Freundschaftsspiele auch gegen erste Kreisliga Mannschaften wurden gewonnen. Mann konnte schon von Anfang an sehen und ahnen das es eine sehr gute Saison werden könnte. Die Mannschaft wurde durch die neuen Spieler offensiv stärker. Das Trainergespann um Hakan Alhan, Ahmet Özaslan, Manager Michel Topalovic und Kapitän Fabian Ernst versuchte schon in der Vorbereitung ein neues System mit dem 3-5-2 auszuprobieren.Nach nur wenigen Spielen hatte die Mannschaft das System umgesetzt bestätigte Trainer Hakan Alhan.

Weiter
 
Die Ü-32 des Helmstedter SV kann auf eine sensationelle Spielebilanz in der KL-Helmstedt zurückblick PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Helmstedt Saison 2018/2019 letzter Spieltag

Am 1.Juni endete die Saison 2018/2019 der AH Ü-32 Kreisliga Helmstedt. Zum fünften Mal in Folge konnte der Helmstedter SV die Meisterschaft feiern und wieder gewann das Team um R.Bruns; S.Deuse, N.Wendhausen, P.Wedding, M.Reimann, K.Müller, E.Durukan, M.Thiel, M.Hockauf, F.Talke, M.Goldmann; S.Stielau, M.Guel,J.-P.Reuther, M.Mosenheuer, R.Rybicki und D.Rack (Spielertrainer) die Meisterschaft ohne eine Niederlage einstecken zu müssen. Im letzten Spiel besiegten die HSV Oldies den SG Schöningen, der nach dieser Niederlage in die 1.Kreisklasse absteigen muß.

Weiter
 
SV Werder Bremen ist Ü 40-Landesmeister und qualifiziert sich für Norddeutsche Ü-40 Meisterschaft PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Bremen Saison 2018/2019

Zehn Mannschaften hatten für die AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Bremen in Marßel gemeldet. Zwei davon, der Blumenthaler SV und Gastgeber SG Marßel traten dann wegen Mannschaftsschwierigkeiten nicht an. Die restlichen 8 Mannschaften ermittelten dann am Sonntag, den 05.Mai den neuen Bremer Ü-40 Verbandsmeister. Titelverteidiger TuRa Bremen und der Meister von 2017 sowie der Tabellenführer der AH Ü-40 1.Kreisklasse Bremen TSV Lesum-Burgdamm galten als die Teams mit den besten Chancen. Am Ende setzten sich die Old Boys des SV Werder Bremen durch. Im Finale besiegten sie nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit den Vorjahressieger TuRa Bremen mit 2:1. Die Oldies des Bundesligisten SV Werder Bremen zeigten schon in der Gruppenphase, dass sie um den Titel mitspielen werden.

Weiter
 
CF Victoria Bremen '05 erstmals Meister der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison  2018/2019 27.Spieltag

Der CF Victoria Bremen '05 hat am 27.Spieltag die Meisterschaft unter Dach und Fach gebracht. Die 05er blieben auch im 27. Spiel ungeschlagen und mit dem 9:1 Kantersieg über Neuling SVGO Bremen konnten sie sich auch einen Spieltag vor Ende der Spielrunde die Meisterschaft sichern. Ein verdienter Sieg der Victorianer, die in dieser Saison das beständigste Team stellten. Mit 23 Siegen und vier Unentschieden (zuhause 2:2 gegen den Blumenthaler SV und 1:1 gegen TuRa Bremen, auswärts beim Blumenthaler SV 4:4 und beim BSC Hastedt 4:4) stehen sie ganz souverän an der Tabellenspitze und nur der Vizemeister Blumenthaler konnte lange Zeit mit den Victorianern mithalten. Im Heimspiel gegen den Neuling SVGO Bremen ließen sie es noch einmal richtig krachen. Dabei hielt der Aufsteiger bis zur Halbzeitpause sehr gut mit. In der 7. Minute gingen die SVGO Oldies durch Ibrahima Bah sogar mit 1:0 in Führung. Sebastian Hartung und Rene Hanke

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Alle Mannschaften: