Homepage
Mannschaften in der Abstiegszone der AH Ü-32 Oberliga München rücken näher zusammen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Oberliga München Saison 2018 14.Spieltag

In der AH Ü-32 Oberliga München sind nach dem 14. Spieltag die Mannschaften in der Abstiegszone weiter zusammengerückt. Mit der  SpVgg Höhenkirchen, dem FC Unterföhring, dem SV Planegg-Krailling und N.K.Hajduk München sind neben der abgeschlagenen und so gut wie abgestiegenen SG TSV Neuried/MTV 1879 München noch vier Mannschaften im Abstiegskampf involviert. Zwei davon müssen dann im Oktober neben der Neurieder-Spielgemeinschaft den Weg in die Kreisliga antreten. Die Spvgg Höhenkirchen konnte an diesem Spieltag ihren dritten Sieg in dieser Saison verbuchen. Gegen Aufsteiger SG Neuhadern München veranstalteten die Höhenkirchener beim 8:5 Sieg ein munteres Scheibenschießen.

Weiter
 
TV Nellingen nach Neunmeterschießen neuer Württembergischer Ü-50 Verbandsmeister 2018 PDF Drucken E-Mail

AH Ü-50 Verbandsmeisterschaft Württemberg 2018

Die Württembergischen Ü-50 Fussballmeisterschaften fanden am Samstg, den 14. Juli beim TSV Ehningen statt. Acht Mannschaften spielten in zwei Vierergruppen den neuen Ü-50 Verbandsmeister von Württemberg aus. Als Titelverteidiger ging die SG Reutlingen ins Rennen. Mit guten Chancen auf den Titelgewinn, auch der TSV Kuppingen. Die Old Boys aus Kuppingen holten sich 2016 den Titel und wurden 2017 Vizemeister. Außenseiterchancen wurden zudem den Oldies aus Nellingen, aus dem  Alb-Donau-Kreis nord-westlich von Ulm eingeräumt. Und den Mannen aus Nellingen gelang dann auch der große Coup.

Weiter
 
FC Bayern gewinnt Spitzenspiel gegen Grünwald und sorgt für Vorentscheidung n der Meisterschaft PDF Drucken E-Mail

AH Ü-45 Oberliga München Saison 2018 11.Spieltag

Das Spitzenspiel der AH Ü-45 Oberliga München zwischen Tabellenführer FC Bayern München und dem Tabellenzweiten TSV Grünwald zog etliche Zuschauer an die Ssäbener Strasse. Für beide Teams ging es um den Meistertitel. Die Bayern, die drei Punkte Vorsprung vor den Grünwaldern hatten, zogen in der Vorrunde mit 0:1 beim TSV den Kürzeren. An diesem Donnerstagabend konnte bereits eine Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft fallen, dann nämlich, wenn die Bayern diese Partie gewinnen. Und die Bayern wurden wieder einmal ihrer Favoritenrolle gerecht.

Weiter
 
FC Unterföhring bleibt weiter in der Erfolgsspur – dritter Sieg in Folge PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Oberliga München Saison 2018 13.Spieltag

Die Oldies Ü-32 des FC Unterföhring, hatten nach acht Spieltagen einen Sieg und sieben Niederlagen auf ihrem Konto. Als Tabellenvorletzter befanden sie sich in akuter Absteigsgefahr. Am 9. Spieltag konnten die FCU Old Boys dann einen Achtungserfolg mit dem 5:5 zuhause gegen den starken Neuling N.K.Hajduk München feiern. Anscheinend war dieses Unentschieden dann das Erfolgserlebnis, das den Knoten bei den Unterföhringern platzen ließ. Danach konnten die FCU Oldies drei Siege feiern und den Anschluß ans Mittelfeld herstellen. Am 13. Spieltag feierte der FCU mit dem 2:0 gegen den SV Planegg-Krailling einen weiteren Sieg auf dem Weg aus der Abstiegszone heraus. Mit jetzt 13 Punkten haben die Unterföhringer nur noch einen Punkt Rückstand auf Nichtabstiegsplatz 8, den augenblicklich der SV Untermenzing einnimmt.

Weiter
 
SG Croatia/Untermenzing nach 8:1 Kantersieg über NK Dinamo München weg von den Abstiegsplätzen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Oberliga München Saison 2018 12.Spieltag

Die Kicker des Aufsteigers SG Croatia/Untermenzing haben sich durch einen beeindruckenden 8:1 Sieg über den seitherigen Tabellenvierten NK Dinamo München weiter von den Abstiegsplätzen abgesetzt. Gegen NK Dinamo gingen die Kicker der Spielgemeinschaft mit viel Elan und Kampfgeist ins Spiel. Bereits bis zur Pause hatten Dalibor Cale, Bozidar Matosin, Miran Knezovic, Josip Kotrha und Zoran Filipovic mit ihren Toren für klare Verhältnisse gesorgt. Der eingewechselte Daniel Labas erzielte in der zweiten Halbzeit die restlichen drei Tore und avancierte zum besten Spieler an diesem Abend. Mit acht Punkten haben sie zwei Punkte Vorsprung auf den Vorletzten SG Garching/Dietersheim.

Weiter
 
Drei Teams haben gute Chancen auf den Titel, FC Bayern München, TSV Grünwald und FC Deisenhofen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-45 Oberliga München Saison 2018 10.Spieltag

Dominierten die Ü-45 Oldies des FC Bayern München in den letzten drei Jahren die AH Ü-45 Oberliga München, so sieht es in dieser Saison nach 10 Spieltagen so aus, dass die Meisterschaft noch vollkommen offen ist. Zwar stehen die Oldies von der Säbener Strasse schon wieder auf Platz 1, aber die Verfolger TSV Grünwald und FC Deisenhofen sind den Bayern unmittelbar auf den Versen. Die Old Boys des TSV Grünwald brachten den Bayern zudem am 4.Spieltag, mit 0:1 die erste Niederlage bei. Pech damals für die Bayern, dass Pavo Crnac ein Eigentor unterlief.

Weiter
 
SV Forsting/Steinhöring verteidigt Spitzenposition – Neuling TSV Velden schiebt sich auf Platz 2 vor PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Unertl-Cup 2018 5.Spieltag

Der SV Forsting/Steinhöring hat auch am 5.Spieltag seine Spitzenposition beim 15. AH Ü-32 Unertl Cup verteidigt. Gegen den Tabellenvorletzten und noch punktlosen FC Sportfreunde Eitting setzten sich die SVler mit 4:1 klar durch. Von Anfang an belagerten die Kicker aus Forsting/Steinhöring das Tor der Eittinger. Martin Turnhuber (2), Tom Wiener und Thomas Maier trafen dann für den Tabellenführer. Den Gegentreffer markierte Benedikt Beierl. Nach der Hälfte der Spiele liegt der Pokalsieger von 2016 Forsting/Steinhöring gut im Rennen. Auch der Neuling TSV Velden spielt in diesem Jahr eine gute Rolle beim Unertl-Cup.

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>