Homepage
Tabellenführer TuRa Bremen eröffnet Frühjahrssaison mit Fehlstart – 1:3 gegen den Blumenthaler SV PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison 2017/2018 18. Spieltag

Tabellenführer TuRa Bremen legte zum Auftakt der Frühjahrsrunde in der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen einen klassischen Fehlstart hin. Im Spitzenspiel zuhause gegen den Blumenthaler SV setzte es eine empfindliche 1:3 Niederlage. Hatten die TuRaner in der Vorrunde noch mit 2:1 gegen die Oldies des SV gesiegt, so hatten sie diesmal das Nachsehen. Das Spiel auf der Bezirkssportanlage Gröpelingen verlief in der ersten Halbzeit ausgeglichen. Der Blumenthaler SV ging in der 12. Minute durch Frank Schardelmann in Führung. Matthias Kleinert glich in der 22. Minute für die TuRa aus. Mit dem 1:1 wurden die Seiten gewechselt. In der zweitten Halbzeit lief dann bei den TuRanern nicht mehr viel zusammen. Die Blumenthaler kontrollierten das Geschehen und durch die Tore von Sören Seidel in der 49. und 63. Minute konnten sie als strahlender Sieger den Platz verlassen.  Mit nur noch einen Punkt Rückstand auf Tabellenführer TuRa Bremen haben sich die Chancen der Blumenthaler, nach diesem starken Auftritt, auf den Meistertitel wieder erheblich verbessert.

Weiter
 
ESV Blau Weiß Bremen souveräner Bremer Ü-40 Hallenmeister PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Hallenkreisturnier Bremen 2018

Beim Ü-40 Hallenkreisturnier Bremen in der Sporthalle Blockdiek setzte sich ganz souverän der ESV Blau Weiß Bremen durch. Durch die Absagen von TS Woltmershausen und TuSpo Surheide blieben noch fünf Ü-40 Mannschaften, die den Hallenkreismeister ausspielten. Die Eisenbahner des ESV Blau Weiß erwiesen sich an diesem Wochenende als die beste Hallenmannschaft und sie gewannen ohne Gegentor und mit der maximalen Punktzahl von 12 Punkten diese Meisterschaft. Vize-Hallenmeister wurde der SV Hemelingen und auf Platz 3 landete punktgleich der TuS Komet Arsten.

Weiter
 
Am letzten Spieltag 2017 rückt die Spitze der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen ganz eng zusammen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison 2017/2018 17. Spieltag

In Borgfeld kam es am Freitagabend zum Spitzenspiel zwischen dem ortsansässigen SC und Tabellenführer TuRa Bremen. Die Borgfelder die in den letzten beiden Meisterschaftsspielen dem amtierenden Meister FC Oberneuland beim 1:0 und 1:1 vier Punkte abgenommen hatten, bestätigten ihre gute Form und sie schlugen die TuRa aus Bremen mit 3:0. In einem sehr guten Spitzenspiel bewegten sich beide Teams auf Augenhöhe.

Weiter
 
TuRa Bremen übernimmt wieder die Spitzenreiterposition in der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison 2017/2018 16. Spieltag

Nachdem TuRa Bremen die Tabellenführung in der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen am 12. Spieltag an den BSC Hastedt abtreten musste, konnten die TuRaner sich am 16.Spieltag wieder den Platz an der Sonne sichern.  Die TuRa Oldies kamen zuhause gegen den KSV Vatan Sport Bremen zu einem knappen 2:1 Sieg. Da die Hastedter beim starken Aufsteiger SC Vahr Blockdiek über ein 2:2 nicht hinauskamen konnten die TuRa Old Boys wieder die Platz 1 einnehmen. Zuhause gegen die Türken von Vatan Sport brachte Michael Müller die feldüberlegene TuRa in der 19. Minute mit 1:0 in Führung. Die Vatan Sport Oldies spielten vor allem im zweiten Abschnitt gut mit und konnten in der 40. Minute durch Mohammed Jaber ausgleichen. TuRa-Angreifer Michael Müller stellte dann mit seinem zweiten Tor die Weichen auf Sieg. Mit nun 37 Punkten liegen die TuRa Oldies einen Punkt vor dem BSC Hastedt. In Schwachhausen auf heimischen Geläuf wussten die Mannen des SC Vahr Blockdiek zu gefallen. Ohne Scheu vor dem seitherigen Tabellenführer gingen sie in diese Partie. Hakan Atasoy schoß den Favoriten aus Hastedt mit 1:0 in Führung. Bis zur 65. Minute konnten die BSCler diesen Vorsprung verteidigen, dann drehten die Hausherren mit einem Doppelschalg durch Ashtiani Fahrd Hossein und Nedal Omar bis zur 69. Minute das Spiel.

Weiter
 
SC Borgfeld kommt gegen OT Bremen mit 0:6 böse unter die Räder PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison 2017/2018 14. Spieltag

Am Freitagabend, den 17. November kam der SC Borgfeld auf der eigenen Anlage "Hinter dem Großen Dinge" gegen OT Bremen gehörig unter die Räder. Die Borgfelder, die in der laufenden Saison erst ein Spiel verloren hatten und in der Spitzengruppe der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen platziert sind, kassierten mit 0:6 eine deftige Niederlage. Die SCB Oldies haben damit im Kampf um die vorderen Plätze erst einmal einen schweren Rückschlag hinnehmen müssen. Gegen die OT Oldies, die in den letzten Wochen alles andere als erfolgreich waren, gelang den Borgfeldern so gut wie gar nichts. Zudem bekamen die SCler den OT Angreifer Denis Pilipovic nicht in den Griff, was dieser in der ersten Halbzeit zu einem lupenreinen Hattrick nutzte.

Weiter
 
TSV Lesum-Burgdamm holt sich vor der TS Wolmershausen die Herbstmeisterschaft PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 1.Kreisklasse Bremen Saison 2017/2018 Spieltage 13.Spieltag

Der Vizemeister der vorigen Saison TSV Lesum-Burgdamm hat sich nach dem Ablauf der Vorrunde Platz 1 gesichert und somit die Herbstmeisterschaft in der AH Ü-40 1.Kreisklasse Bremen. Erster Verfolger der Heidbergoldies ist die Überraschungsmannschaft TS Woltmershausen. Die Woltmershausener in der Saison 2016/2017 nur auf Platz 10, haben sich in dieser Saison zu einem ernsthaften Meisterschaftsanwärter gemausert. Sie liegen nur zwei Punkte hinter dem Spitzenreiter aus Lesum-Burgdamm und haben wie die Heidbergoldies in der Vorrunde nur ein Spiel verloren. Die einzige Niederlage resultierte aus dem 1:3 beim TSV Lesum-Burgdsamm. Zudem haben die Woltmershausener noch ein Unentschieden auf ihrem Konto.

Weiter
 
Spitzenteams der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen an diesem Wochenende alle erfolgreich PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison 2017/2018 13. Spieltag

Das Quintett an der Spitze der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen war am 13. Spieltag durchgängig erfolgreich. Spitzenreiter BSC Hastedt musste zu CF Victoria Bremen '05 und zeigte dort beim 5:0 Sieg eine Klasseleistung. Die Mannen um Kapitän Sascha Maka kommen immer besser in Fahrt und das bekamen die Victorianer an diesem Sonntagnachmittag bitter zu spüren. Tobias Stolle stellte schon in der 4. Minute die Weichen auf Sieg für Hastedt. Hakan Atasoy sorgte in der 20. Minute für den Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit kam dann der große Auftritt von BSC Torjäger Gökhan Yagmur, der mit einem lupenreinen Hattrick drei Tore zum 5:0 Sieg beisteuerte. Mit diesen drei Treffern hat Yagmur sein Torkonto in dieser Saison auf 12 erhöht.

Weiter
 
BSC Hastedt übernimmt nach zwei Siegen die Tabellenführung in der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison 2017/2018 12. Spieltag

Der Meister von 2015 BSC Hastedt gehört in dieser Saison wieder zu den Spitzenteams in der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen. Nach der katastrophalen letzten Saison, in der die Hastedter erst gegen Ende der Runde den Klassenerhalt sicherten, spielen sie in dieser Saison wieder oben mit. Jetzt haben sie nach 12 Spieltagen sogar die Tabellenführung übernommen. Nach Siegen gegen den Tabellenführer TuRa Bremen am Mittwoch, den 01. November und den bisherigen Tabellenzweiten SC Borgfeld am Sonntag, den 05. November, zogen sie an diesen beiden Mannschaften vorbei und stehen nun auf Platz 1. Die Hastedter brachten den beiden Spitzenmannschaften auch innerhalb von 5 Tagen die ersten Niederalgen bei.

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>