Homepage
SC Croatia Freiburg gewinnt zum dritten Mal in Folge das AH Ü-40 Hallenturnier des VfR Merzhausen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Dreikönigs-Hallenturnier VfR Merzhausen 2019

Am Freitag, den 04. Januar fand das 32. Merzhauser Ü-40 Dreikönigsturnier statt. Es waren wieder acht Mannschaften aus dem Fussballkreis Freiburg am Start und die boten den Zuschauern guten Fussball. Favorit SC Croatia Freiburg konnte den Pokal verteidigen und holte sich zudem die Trophäe zum dritten Mal in Folge. In der Gruppe 2 hatten es die Kroaten mit der SpVgg. Ehrenkirchen, dem FC Jugoslavija Freiburg und dem VfR Merzhausen 2 zu tun. Im ersten Spiel gegen den VfR Merzhausen 2 hatten die Croatia Oldies noch Startschwierigkeiten, trotzdem gewannen sie die Partie mit 1:0. Gegen die SpVgg. Ehrenkirchen lief es dann schon besser und die Croatia ging als 2:0 Sieger vom Feld. In einem hart umkämpften und intensiv geführten Match gegen den FC Jugoslavija Freiburg konnten sie sich dann auch mit 3:2 behaupten.

Weiter
 
SV Kressbronn sichert sich in letzter Minute Turniersieg beim 45. Markdorfer Hallenmasters PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Dreikönigsturnier SC Markdorf 2019

Bei der 45. Auflage des Markdorfer AH Ü-32 Dreikönigsturnier konnte sich der SV Kressbronn, der in den letzten vier Jahren dreimal den Pokal gewann, durchsetzen. Mit 1:0 gewannen die Kressbronner Oldies gegen den überraschend ins Endspiel gekommenen FC Kluftern. Es war ein Endspiel auf Augenhöhe, das der Favorit aus Kressbronn durch ein Tor buchstäblich in letztrer Minute gewann. Auf Platz 3 landete Mitfavorit 1. CfR Pforzheim, der nach einem 2:2 in der regulären Spielzeit das Neunmeterschießen mit 6:5 gegen TuS Immenstaad für sich entschied. Erst in der letzten Sekunde hatten die CFR Oldies noch den verdienten Ausgleich gegen Immenstaad geschafft. Im Sieben-Meter-Schießen verwandelte CfR-Keeper Adnan Akyüz dann sicher, während der Immenstaader Torhüter verschoss. Am Samstag, den 5.Januar spielten neun Ü-32 Mannschaften in einer Vierer- und Fünfergruppe die Teilnehmer für das Halbfinale aus. Dabei setzte sich in der Gruppe 1, die mit fünf Mannschaften besetzt war, der FC Kluftern mit 10 Punkten und 7:3 Toren durch.

Weiter
 
SG Stadelhofen/Oberkirch holt sich wieder die Südbadische Ü-40-Meisterschaft PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Südbaden 2018

Das diesjährige Endspiel um die Südbadische Ü-40 Meisterschaft fand am Sonntag, den 28.Oktober im  Stadelhofener Mührigwald-Sportpark statt. Es standen sich die beiden Seriensieger der letzten Jahre SG Stadelhofen/Oberkirch und der FC 09 Überlingen gegenüber. Diese Begegnung kann mittlerweile als "Klassiker" des südbadischen Altherren-Fußballs bezeichnet werden, denn bereits zum 7. Mal trafen die beiden Mannschaften in der nun 11-jährigen Geschichte dieses Wettbewerbs im Finale aufeinander. 2017 hatten die sich die Überlinger den Titel geholt, davor 2016 triumphierten die Oldies aus der Ortenau.

Weiter
 
FC 09 Überlingen zieht als erster Teilnehmer ins Endspiel der AH Ü-40 Landesmeisterschaft Südbaden e PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Südbaden 2017 Halbfinale

Nachdem sich der FC 09 Überlingen in der Vorrunden-Gruppe B der Südbadischen Ü-40 Landesmeisterschaft vor dem SV Orsingen-Nenzingen den Gruppensieg gesichert hatte, mußten die Oldies vom Bodensee im Halbfinale gegen den Sieger der Gruppe C SV Großschönach ran. Mit einem wahren Arbeitssieg gelang dem FC 09 Überlingen zum 6. Mal der Einzug in das Südbadische Ü-40-Meisterschaftsfinale.

Weiter
 
Die ersten Runden bei der AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Südbaden sind gespielt PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Südbaden 2017 Vorrunde

10 Mannschaften haben in diesem Jahr für die AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Südbaden gemeldet. In drei Gruppen werden die Teams ermittelt, die die Endrunde und das Endspiel bestreiten werden. Es qualifiziert sich jeweils nur der Gruppenerste für die Endrunde. In der Gruppe A sind vier Mannschaften am Start, die SG Stadelhofen-Oberkirch, der SV Weil, der FC Rimsingen und die SpVgg. Märkt-Eimeldingen. Mit der SG Stadelhofen-Oberkirch, dem amtierenden Südbadenmeister, der am 05.-06.08. 2017 in Mingolsheim/Nordbaden um die Süddeutsche Ü-40 Meisterschaft gespielt hat, ist einer der Topfavoriten auf den Titel in dieser Gruppe. Die Kicker aus der Ortenau führen nach den ersten Spielrunden auch die Tabelle der Gruppe A an.

Weiter
 
SC Bahlingen gewinnt AH Ü-32 Hallenturnier des SV Endingen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Hallenturnier SV Endingen 2017

Am Montag, den 02.Januar 2017 spielten 8 Mannschaften in der Endinger Stadthalle um den AH Ü-32 Hallenpokal des SV Endingen. In der Gruppe 1 kämpften der SC Bahlingen, die SG Sasbach/Jechtingen, der FV Nimburg und der SV Endingen I um den Einzug ins Endspiel. Die Gruppe 2 bildeten die Teams der SG Kiechlinsbergen/Königschaffhausen, der SC Wyhl, der SV Endingen II und die SG Riegel/Köndringen. In Gruppe 1 holten sich die Oldies des Badenwürttembergischen Oberligisten SC Bahlingen mit drei Siegen den Gruppensieg und ebenso erfolgreich war die SG Kiechlinsbergen/Königschaffhausen in der Gruppe 2.

Weiter
 
SpVgg Oberndorf ohne Punktverlust Sieger des Ü-50 Hallenturniers der FV 08 Rottweil PDF Drucken E-Mail

AH Ü-50 Hallenturnier FV 08 Rottweil 2016

Das AH Ü-50 Hallenturnier des FV 08 Rottweil in der Doppelsporthalle am Samstag, den 03. Dezember wurde zu einer klaren Angelegenheit für die Oldies der SpVgg Oberndorf. Das Fünferfeld mit der SpVgg Oberndorf, dem FC 09 Überlingen, dem FC Frittlingen, Gastgeber FV 08 Rottweil und Lokalmatador ESV Rottweil hatte zehn Gruppenspiele auszutragen bis der Pokalsieger feststand.

Weiter
 
FC Überlingen gewinnt traditionelles AH Ü-40 Hallenturnier des FV 08 Rottweil PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Hallenturnier FV 08 Rottweil 2016

Das traditionelle AH Ü-40 Hallenturnier des FV 08 Rottweil gewann am Samstag, den 03.Dezember der Südbadische Verbandsmeister von 2015 FC 09 Überlingen. Im Modus „Jeder gegen Jeden" wurde in der Rottweiler Doppelsporthalle der Sieger ermittelt. Die Oldies vom Bodensee starteten mit einem 2:0 Sieg gegen die TG Altstadt-Rottweil ins Turnier. Im zweiten Spiel gegen den FC Göllsdorf taten sich die Überlinger schwerer. Am Ende hatte das Team um Sven Czekay aber mit 1:0 wieder die Nase vorne.

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>