Homepage
Topteam SpVg. Hagen 1911 auf dem Weg zur erneuten Meisterschaft in der AH Ü-32 Kreisliga Hagen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Hagen Saison 2019/2020 - Westfalen

Seit vielen Jahren bestimmt das AH Ü-32 Team der SpVg. Hagen 1911 das Geschehen in der AH Ü-32 Kreisliga Hagen. Seit 2014 konnten die Oldies der Spielvereinigung 1911 fünfmal den Meistertitel holen. Nur in der Saison 2017/2018 schaffte es der ewige Zweite TSV Fichte Hagen einmal den 11ern den Titel streitig zu machen. Aber schon in der Saison 2018/2019 rückten die Old Boys der SpVg. Hagen das Kräfteverhältnis wieder gerade und sie holten sich den Titel. In dieser Saison besiegten sie die Fichte Oldies zweimal mit 4:1 und 4:3. Auch in dieser Saison stehen die beiden Teams wieder an der Tabellenspitze. Wie gehabt, die der Spielvereinigung auf Platz 1 gefolgt von den Fichte Oldies auf Platz 2.

Weiter
 
Neuling SG Blau-Weiß Vorhalle 1972 nach Ablauf der Saison Tabellenführer vor der TSG Herdecke PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Ennepe/Ruhr (Kleinfeld) Saison 2019/2020 - Westfalen

Eine Überraschung gab es in dieser Saison in der AH Ü-32 Kreisliga Ennepe/Ruhr. Der Seriensieger und Ex-Ü-32 Westfalenmeister TSG Fußball Herdecke belegte nach Abbruch der Runde nur Platz 2. Tabellenerster und damit auch Meister wurde der Neuling SG Blau-Weiß Vorhalle 1972. Die Ü-32 Oldies des B-Kreisligisten aus Hagen setzten sich nach den absolvierten 8 Meisterschaftsspielen mit 7 Siegen und einem Unentschieden, mit 6 Punkten Vorsprung auf die TSG Fußball Herdecke, als Tabellenführer ab.

Weiter
 
SG Balve/Garbeck Ü40 souveräner Gruppensieger und auf dem Weg zur Titelverteidigung PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Kreisliga Arnsberg (Kleinfeld) Saison 2019/2020 - Westfalen

Die Ü-40 Old Boys der SG Balve/Garbeck, die im Fussballkreis Arnsberg, das erfolgreichste AH Ü-40 Team sind, waren auch in dieser Saison wieder auf Titeljagd. Ihren größen Erfolg feierten die Ü-40 Senioren der SG Balve/Garbeck um ihren damals überragenden Torhüter Christian Müller, als sie beim ersten DFB-Ü40-Cup am Sonntag, den 23.September 2007 im Endspiel nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit die SF Neukölln-Rudow mit 6:5 im Elfmeterschießen besiegten und erster Deutscher Ü-40 Meister wurden. 2007 hatten die Oldies aus dem Hönnetal so renommierte Ü-40 Teams wie den FC Bayern München und die SG Hoechst Classique hinter sich gelassen. Damals war dieser Erfolg der Kicker aus dem Fussballkreis Arnsberg eine riesengroße Sensation im AH Ü-40 Fussball in Deutschland.

Weiter
 
Meister SG Balve/Garbeck schafft nur ganz knapp als Gruppenvierter den Einzug ins Achtelfinale PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga A Arnsberg (Kleinfeld) Gruppe 1 - 4 Saison 2019/2020 - Westfalen

Hatten die Ü-32 Senioren der SG Balve/Garbeck in der Saison 2018/2019 mit der Formation Romanus Kaczmarek; Nico Lategano, Marcel Baumeister, Jonas Knoop, Sebastian Bertsch, Mirko Cofalla, Marco Klüppel, Sascha Lotz, Markus Barthelmes und Thorsten Lenort noch souverän den Kreismeistertitel des Fussballkreises Arnsberg durch einen 4:2 Auswärtssieg bei TuS Vosswinkel gewonnen, so wären sie in dieser Saison beinahe am Einzug ins Achtelfinale gescheitert. Am Ende reichten den Kickern von der Hönne drei Punkte und der vierte Platz in Gruppe 3 um sich doch noch für die Endrunde, die im April 2020 starten sollte, zu qualifizieren. In der vorigen Saison hatten die Oldies der SG mit drei Siegen aus drei Begegnungen und 14:0 Toren ohne Mühe das Achtelfinale erreicht. Dort besiegten sie den SV Affeln mit 6:1. Das Halbfinale wurde durch einen 3:2 Auswärtssieg beim TuS Müschede klar gemacht. Beim TuS Oeventrop gelang dann durch einen 4:2 Erfolg der Einzug ins Finale, in dem TuS Vosswinkel die Old Boys aus Balve/Garbeck zu Gast hatte.

Weiter
 
Titelverteidiger SG Atteln/Henglarn auch in diesem Jahr erfolgreich beim Ü-32 Hallenmasters PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Hallenkreismeiterschaft Paderborn 2020 Endrunde

Das beste Ü-32 Team des Fussballkreises Paderborn kommt augenblicklich aus dem Altenautal, es sind die Oldies der SG Atteln/Henglarn. 2019 und 2018 holten die Mannen aus Atteln/Henglarn die Kreismeisterschaft von Paderborn auf dem Feld 2018 wurden sie Hallenvizekreismeister und 2019 sowie 2020 holten sie sich den Titel in der Halle. Bei der diesjährigen Ü-32 Hallenkreismeisterschaft am Sonntag, den 09.Februar in Hövelhof besiegten die Kicker aus dem Altenautal den TuS Sennelager souverän mit 3:0. Dabei lief es bei der Vorrunde Mitte Dezember alles andere als gut für die SG. Als Gruppendritter der Gruppe B konnten sich die Kicker aus dem Altenautal gerade so, vor dem SC Paderborn 07 für die Endrunde qualifizieren.

Weiter
 
Bünder SV 08/09 setzt sich gegen starke Konkurrenz durch und holt den Ü-32 Hallenkreismeistertitel PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Hallenkreismeisterschaft Herford/Westfalen 2020

Am Freitag, den 7. Februar fand ab 18.00 Uhr die Hallenkreismeisterschaft der Ü-32 Oldies des Fussballkreises Herford statt. Gespielt wurde in der Großturnhalle im Schulzentrum Spenge. In der Gruppe A traffen SC Herford, SG FA Herringhausen-Eickum e. V., SV Löhne Obernbeck e.V. 1925 , SV 06 Oetinghausen e.V. und TuRa Löhne 1910 aufeinander. In der Gruppe B spielten Bünder SV 08/09 e.V., FC Exter 1947 e.V., FC Rot-Weiß Kirchlengern, SC Enger 13/53 e.V. und VfL-Viktoria-Mennighüffen. Die beiden Gruppenersten zogen ins Halbfinale ein, die Sieger der Halbfinalspiele bestritten um 22:50 Uhr das Endspiel. In der Gruppe A waren Titelverteidiger SV Oetinghausen und die SG FA Herringhausen/Eickum die Favoriten auf den Einzug in die Endrunde.

Weiter
 
SV Horst 08 holt sich den AH Ü-40 Hallenkreismeistertitel von Gelsenkirchen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Sparkassen Hallenmaster/Hallenkreismeisterschaft Gelsenkirchen

Acht Ü-40 Mannschaften - SV Horst 08, VfL Resse 08, Spvg Westfalia Buer und SG Preußen Gladbeck in der Gruppe A sowie FC Horst 59, DJK BW Gelsenkirchen, Spvgg Middelich-Resse 71/81 und ETuS Gelsenlkirchen 34 in der Gruppe B - traten am Samstag, den 21.Dezember im Sportzentrum Schürenkamp an um den neuen Hallenkreismeister des Fussballkreises Gelsenkirchen auszuspielen. Überraschend waren der Vorjahressieger Adler Feldmark und der Hallenvizemeister VfB Kirchhellen nicht dabei. So war von Anfang an klar, dass es einen neuen Titelträger geben würde. In beiden Vierergruppen gab es einen verbissenen Kampf um die beiden ersten Gruppenplätze, die zur Teilnahme an der endrunde berechtigten.

Weiter
 
Ü-32 des SV Heßler 06 gewann das „Sparkassen Hallenmasters 2020“ am Samstag. 21. Dezember. 2019. PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Sparkassen Hallenmaster Gelsenkirchen 2020 Sportzentrum Schürenkamp

Am Samstag, den 21.Dezember 2019 fand im Sportzentrum Schürenkamp das AH Ü-32 Sparkassen Hallenmaster von Gelsenkirchen - die AH Ü-32 Hallenkreismeisterschaft Gelsenkirchen - statt. 10 Mannschaften kämpften um den Ü-32 Hallenkreismeistertitel des Fussballkreises Gelsenkirchen. Gespielt wurde in zwei Gruppen zu je fünf Mannschaften. In der Gruppe A trafen SV Horst 08, Titelverteidiger VfB Kirchhellen, SSV/FCA Rotthausen, SB Gladbeck und FG Preußen Gladbeck aufeinander. In der Gruppe B spielten der SV Heßler 06, Eintracht Erle, ETuS Bismarck, Haferkamp FS und DJK TSV Feldhausen um den Einzug in die Runde der letzten vier Mannschaften. Titelverteidiger VfB Kirchhellen hatte dabei einige Mühe um sich in der Gruppe A für das Halbfinale zu qualifizieren. Nach dem 2:0 Auftaktsieg gegen den SSV/FCA Rothausen, reichte es gegen den späteren Gruppenletzten SG Preußen Gladbeck nur zu einem 2:2.

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>