Homepage
FSV RW Luckau beim AH Ü-60 Hallenturnier in Hoyerswerda nicht zu schlagen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-60 Hallenturnier Hoyerswerda 2018

Wie schon beim AH Ü-60 Hallenturnier des SV Preussen 90 Beeskow zum Ende des Jahres 2017, so konnten die Oldies des FSV RW Luckau um Achim Hartfelder nun auch das Hallenturnier in Hoyerswerda für sich entscheiden. Die Veteranos Ü-60 des FSV RW Luckau, der am 26.07.1991 gegründet wurde, sind mittlerweile eines der besten Aushängeschilder dieses noch jungen Vereins. In der Deutschen AH-Rangliste (Halle) stehen sie auf Rang 7 und sind damit das beste deutsche Ü-60 Hallenteam. Die Kicker aus dem Landkreis Dahme-Spreewald in Brandenburg, sind nun schon seit Jahren sehr erfolgreich bei den verschiedensten Hallen- und Feldturnieren unterwegs.

Weiter
 
Vogtland Team Ü-70 holt sich vor FSV RW Luckau die Hallen-Stadtmeisterschaft Dresden PDF Drucken E-Mail

AH Ü-70 überregionale Hallen-Stadtmeisterschaft Dresden 2018

Zur dritten überregionalen AH Ü-70 Hallen-Stadtmeisterschaft Dresden hatte Turnierleiter Peter Schubert zwölf Mannschaften eingeladen, darunter drei Dresdner Mannschaften (Stadtauswahl Dresden, Post SV Dresden und eine Spielgemeinschaft Radebeuler BC 08 / Coswig). Aber alle drei Teams hatten mit dem Ausgang der Hallen-Stadtmeisterschaft nichts zu tun und sie landeten auf den Plätzen 10 - 12. Das Vogtland Team, das zum 3. Mal dabei war, holte sich in diesem Jahr den Titel. Nachdem sie im Jahr 2017 nur 10. wurden, konnten sie diesmal den begehrten Titel der Super-Veteranos holen. Verstärkt mit Oldies des FSV Zwickau, konnten sie sich im Endspiel gegen den FSV RW Luckau mit 2:1 (0:0) im Siebenmeterschießen durchsetzen.

Weiter
 
Ü-40 der BSG Stahl Riesa erfolgreich beim eigenen Kleinfeldturnier PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Kleinfeldturnier BSG Stahl Riesa 2017

Wie schon in den letzten Jahren veranstalteten die AH Kicker aus der Delle in Riesa, zur Eröffnung der Freiluftsaison ihr traditionelles Kleinfeldturnier. Von den 12 Mannschaften sind leider nur 11 Teams angetreten, da Erzgebirge Aue kurzfristig abgesagt hatte. Deshalb wurde in der Staffel A nur mit 4 Mannschaften gespielt, wo BSG Stahl Riesa Ü-40 den 2. Platz hinter dem Hoyerswerdaer FC belegte.

Weiter
 
BSG Stahl Riesa Ü-50 auch beim AH Ü-50 Hallenturnier des FC Oberlausitz Neugersdorf erfolgreich PDF Drucken E-Mail

AH Ü-50 Hallenturnier FC Oberlausitz Neugersdorf 2016

Die Ü-50 Veteranos der BSG Stahl Riesa konnten nach dem Sieg in Nünchritz nun auch das Hallenturnier des FC Oberlausitz Neugersdorf gewinnen. Kurzfristig hatte der FSV Budissa Bautzen das Turnier abgesagt, sodaß fünf Mannschaften im Modus Jeder gegen Jeden den Sieger ausspielten. Dabei erwies sich das Team aus Riesa als wieder einmal als „unschlagbar".

Weiter
 
SpG Rothenburg-Horka-Trebus Ü-50 Veteranos holen sich den Hallenkreismeistertitel Ü-50 Oberlausitz PDF Drucken E-Mail

AH Ü-50 Hallenkreismeisterschaft Oberlausitz/Sachsen 2015/2016

Die Spielgemeinschaft Rothenburg-Horka-Trebus Ü-50 hat am Sonntag, den 27.Dezember nach 2013 wieder den Hallenkreismeistertitel des Fussballkreises Oberlausitz gewonnen. Interessant dabei, dass die Kicker aus Rothenburg, Horka und Trebus mit zwei Ü-60 Akteuren angetreten waren und zu den ältesten Teams des Wettbewerbs gehörten. Der Titel bei diesen Hallenmeisterschaften wurde erst im letzten Spiel vergeben. Bis dahin hoffte Vorjahressieger SpG Bertsdorfer SV noch auf die Titelverteidigung gehofft.

Weiter
 
BSG Stahl Riesa Ü-50 brüskiert die Konkurrenz in der Wackersporthalle beim Hallenturnier PDF Drucken E-Mail

AH Ü-35 Hallenturnier FSV Wacker Nünchritz 2016

Die Ü-50 Oldies der BSG Stahl Riesa haben beim AH Ü-35 Hallenturnier des FSV Wacker Nünchritz am Wochenende die weitaus jüngere Konkurrenz brüskiert. Ohne Niederlage gewannen sie ganz souverän das mit 10 Mannschaften gut besetzte Hallenturnier. Auch die eigene Ü-35 Mannschaft von Stahl war nicht in der Lage die gut aufgelegten Ü-50 Veteranos zu stoppen.

Weiter
 
SpG Neuhausen/Cämmerswalde-Deutschneudorfverteidigt Landesmeistertitel PDF Drucken E-Mail

AH Ü-50 Verbandsmeisterschaft Sachsen 2015

Am Samstag, den 27.Juni fanden im Wilsdruffer Parkstadion die Spiele um die AH Ü-50 Verbandsmeisterschaft statt. Sieben Teams kämpften um den Titel. Am Ende lag wieder das Team der SpG Neuhausen/Cämmerswalde-Deutschneudorf um Spielertrainer Uwe Morgenstern vorne. Ohne jeglichen Punktverlust und mit null Gegentoren dokumentierten die Oldies aus dem Erzgebirge eindrucksvoll ihre augenblickliche Vormachtstellung im sächsischen AH Ü-50 Fussball. Auf dem zweiten Platz kam die BSG Stahl Riesa, die nun gemeinsam mit den Kickern aus dem Erzgebirge am 15.08.nach Weimar zur Nordostdeutschen Ü-50 Regionalmeisterschaft fährt.

Weiter
 
Landesmeistertitel 2015 für die Ü-40 der BSG Stahl Riesa PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Landesmeisterschaft Sachsen 2015

Die Ü-40 Old Boys von BSG Stahl Riesa gewannen wieder die Landesmeisterschaft von Sachsen
Am Sonntag, den 14. Juni 2015 fand die Ü40-Landesmeisterschaft von Sachsen auf der prächtig präparierten Anlagen der Sportschule "Egidius Braun" in Leipzig statt. An diesem Wettbewerb nahmen bei guten äußeren Bedingungen 7 Mannschaften teil, die in einer Spielzeit von 1x 12 Min. den Sieger ermitteln mussten. Riesa trat bei dieser Landesmeisterschaft zum 8. Mal in Folge als Titelverteidiger an. Gleich  das Auftaktspiel gegen SV Lok Engelsdorf wurde nach einer starken Leistung mit 2:0 siegreich gestaltet und es  wurde  im weiteren Turnierverlauf mehr als deutlich, dass dieTitelvergabe wieder nur über die Ü-40 aus  Riesa gehen wird.

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>