Homepage
SG Heidetal/Ilmenau und SV Teutonia Uelzen führen die Staffeln der Ü-50 Kreisliga Heide-Wendland an PDF Drucken E-Mail

AH Ü-50 Kreisliga Heide-Wendland Staffel Nord/Süd Saison 2019/2020 - Niedersachsen

Im Fussballkreis Heide-Wendland hat eines der besten Deutschen Ü-50 Teams, die SG Heidetal/Ilmenau, ihr zuhause. 2019 war für die Kicker aus der Ü-50 Kreisliga Heide-Wendland Staffel Nord ein besonders erfolgreiches Jahr, dass mit dem Deutschen Ü-50 Vizemeistertitel in Berlin beim DFB-Ü50-Cup ihren Höhepunkt erreichte. Bis zum letzten Spiel gegen den späteren Deutschen Ü-50 Meister FC Bayern München hatten die Mannen von Trainer Michael Keil und Ex-Profi Ralf Sievers (SV Hannover 96) beste Chancen den Titel zu holen. Nach Siegen über die SG Hoppstädten Weiersbach (5:1), Hertha BSC (1:0), SC Preußen Lengerich (2:1) und dem Unentschieden (1:1) gegen den SSV Köpenick-Oberspree lagen die Kicker aus dem Landkreis Lüneburg mit 9:3 Toren und 10 Punkten auf Platz 1 vor den Münchner Bayern, die ebenfalls 10 Punkte aber mit 8:4 Toren das schlechtere Torverhältnis hatten. Somit hätte ein Unentschieden zum Meistertitel gereicht.

Weiter
 
TSV Eintracht Hittfeld läuft in der Herbstrunde der SG Borstel-Sangenstedt/Luhdorf/Royd den Rang ab PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Harburg Saison 2019/2020 - Niedersachsen

Durch die zwei Siege am Ende der Herbstrunde gegen den bisherigen Tabellenführer TSV Winsen/Luhe 2:0 und dem 1:0 Erfolg zuhause am 04.Dezember 2019 gegen die SG Elbdeich/Over-Bullenhausen konnte die Ü-32 des TSV Eintracht Hittfeld die Tabellenführung in der AH Ü-32 Kreisliga Harburg ganz überraschend erobern. Dem Neuling aus Winsen an der Luhe brachten die Hittfelder die erste Niederlage in der laufenden Saison bei, In diesem Spitzenspiel zeigten die Oldies vom Nordrand der Lüneburger Heide eine ganz starke Leistung und krönten damit eine sehr erfolgreiche Saison im Jahr 2019. Gegen den Tabellenführer aus Winsen waren die Mannen von Trainer Rene Leye bestens eingestellt. Durch die Tore von Nils Niemeyer und Bernd Kock wurde ihre engagierte Vorstellung gegen den TSV belohnt. Der anschließende 1:0 Sieg, durch das goldene Tor von Florian Steenbock, gegen die SG Elbdeich/Over-Bullenhausen bedeutete dann die Übernahme der Tabellenspitze. Mit dem Einzug ins Halbfinale des AH Ü-32 Kreispokals Harburg können die Eintracht Old Boys einen weiteren Erfolg vermelden.

Weiter
 
Ausnahmeteam SG Heidenau/Holvede nach Abschluß der Herbstrunde wieder Tabellenführer PDF Drucken E-Mail

AH Ü-50 Kreisliga Harburg Saison 2019/2020 - Niedersachsen

Im Fussballkreis Harburg sind die Old Boys der SG Heidenau/Holvede, im AH Ü-50 Fussball, seit dem Jahr 2014 das non plus ultra unter den Veterano-Teams. Vier Meisterschaften und zwei Vizemeisterschaften haben sie in den letzten sechs Jahren gewonnen. Ihre größten Erfolge feierten die Kicker von Trainer Ralf Schmachtel im Jahr 2018. Als Vizemeister der AH Ü-50 Kreisliga Harburg, hinter der SG Ashausen/Gehrden/Scharmbeck-Pattensen, qualifizierten sie sich für die Ü-50 Niedersachsenmeisterschaft. Dort drangen sie bis ins Finale vor, wo sie gegen den Ausrichter SG Heidetal/Ilmenau knapp mit 0:1 unterlagen. Im Halbfinale gelang den Oldies der SG Holvede/Heidenau dabei ein Riesencoup, als sie den Seriensieger SV Hannover 96 mit 1:0 besiegten.  

Weiter
 
FC Preußen Hameln zählt in dieser Saison zu den Meisterschaftsmitbewerbern PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Hameln/Pyrmont Saison 2019/2020 - Niedersachsen

Lange Zeit spielten die Ü-32 Oldies des FC Preußen Hameln im Fussballkreis Hameln/Pyrmont keine Rolle. Die SG Klein Berkel/Königsförde, der RSV Barntrup und der  SV HSC Schwalbe BW Tündern bestimmten das Geschehen in der Kreisliga und im Kreispokal. Nachdem sich die Ü-32 Old Boys aus Hameln 2017 neu formiert hatten und mit den 2018er Neuzugängen Mark Holst, Alexander Gerhardt Jonas Schulze und Marvin Kessler vom Rivalen TSV Klein Berkel echte Verstärkungen bekamen, entwickelte sich das Ü-32 Team der Preußen zu einer Spitzenmannschaft. Zwar lief es in der Saison 2018/2019 noch nicht optimal und der erreichte Platz 6 im Zwölferfeld entsprach gewiß nicht den Vorstellungen der Preußen Oldies aber das sollte sich in der Saison 2019/2020 dann schon ändern.

Weiter
 
Ü-40 Kreismeister TuS Sulingen nach der Herbstrunde wieder auf Platz 1 PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Kreisliga Diepholz Saison 2019/2020 - Niedersachsen

In der Saison 2019/2020 wurde im Fussballkreis Diephlz erstmals eine Ü-40 Kreisliga eingeführt. In den Jahren zuvor wurde in drei Staffeln der 1.Kreisklasse (1.Kreisklasse Nord, Mitte, Süd) gespielt und die Meister ermittelten den Kreismeister. Nach Abschluß der Saison 2018/2019 qualifizierten sich die ersten drei Mannschaften jeder Staffel für die Kreisliga Ü-40 Diepholz. Aus der Nordgruppe waren es die TSG Seckenhausen-Fahrenhorst, die SG Barrien und der TV Stuhr. Aus der Gruppe Mitte schafften es der TUS Sulingen, der TSV Asendorf und der FC Sulingen. Aus der Gruppe Süd kamen die SG Diepholz, die SG Moersen/Marhorst und die SG Goldenstedt/Varenesch/Einen dazu.

Weiter
 
Aufsteiger MTV Gamsen brüskiert die Spitzenteams der AH Ü-32 Kreisliga Gifhorn PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Gifhorn Saison 2019/2020 - Niedersachsen

Seit der Saison 2014/2015 haben sich der MTV Isenbüttel und die SG Leiferde/Hillerse I bei der Vergabe des Meistertitels in der AH Ü-32 Kreisliga Gifhorn immer abgewechselt. Diese beiden Teams bestimmten das Geschehen und die Konkurrenz war gegen sie meistens chancenlos. Seit dieser Saison ist das nun anders. Mit dem Aufsteiger MTV Gamsen ist ein Team in die Kreisliga eingezogen, dass diesen beiden Ausnahmeteams Paroli bietet. In der Aufstiegssaison 2018/2019 haben sie als Meister der 1. Kreisklasse Gifhorn mit 18 Siegen aus 18 Spielen und dem sensationellen Torverhältnis von 104:9 den Aufstieg in die Kreisliga geschafft. Zudem erreichten die Oldies des Braunschweiger Bezirksligisten auch das Kreispokalendspiel des Fussballkreises Gifhorn gegen den SV Gifhorn.

Weiter
 
Die Kreisliga Celle präsentiert sich in dieser Saison sehr ausgeglichen PDF Drucken E-Mail

AH Ü-32 Kreisliga Celle Saison 2019/2020 - Niedersachsen

Konnten die Old Boys der SG Eicklingen/Wienhausen in der Saison 2018/2019 noch klar die Meisterschaft in der AH Ü-32 Kreisliga Celle gewinnen. Stellt sich in dieser Saison die Situation vollkommen verändert dar. Zwar führt der Doublesieger von 2019, die Tabelle wieder an, aber nach Abschluß der Herbstrunde haben auch noch der SSV Groß Hehlen, die SG Altencelle/Nienhagen, die SG Scheuen/Vorwerk und selbst der Fünftplatzierte SG Eldingen noch Aussichten auf den Meistertitel (wenn die Runde zu Ende gespielt würde). Die Kicker aus Eicklingen und Wienhausen waren in den letzten drei Jahren das spielbestimmende Team im AH Ü-32 Fussball des Fussballkreises Celle. Das Team von Spielertrainer Alexander Bucholz holte sich 2017 den Meistertitel, gewann 2016 die Staffel II der Kreisliga Celle und wurde 2018 Vizemeister.

Weiter
 
Vorjahresvizemeister SV Hambühren belegt vor Meister SG Südwinsen/Meißendorf Platz 1 in Staffel II PDF Drucken E-Mail

AH Ü-40 Kreisliga Celle Staffel II Saison 2019/2020 - Niedersachsen

Die Erfolgsstory des Aufsteigers von 2019, SV Hambühren, in die AH Ü-40 Kreisliga Celle geht weiter. Nachdem die Oldies von der Aller erst 2019 in die Kreisliga Celle aufgestiegen sind sorgten sie schon in ihrem ersten Jahr in der höchsten AH Ü-40 Liga des Fussballkreises Celle für Furore. Mit vier Punkten Rückstand auf Meister SG Südwinsen/Meißendorf holten sich die Kicker aus Hambühren den Vizemeistertitel. Mit acht Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen hatten sie nach Abschluß der Spielrunde eine hervorragende Bilanz vorzuweisen. Gegen den Meister SG Südwinsen/Meißendorf holten sie zuhause ein 2:2 und unterlagen bei der SG mit 1:3.

Weiter
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>