Homepage
FC Bayern München verteidigt Bezirksmeistertitel und deklassiert TSV Wasserburg mit 9:0 PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
FC Bayern München verteidigt Bezirksmeistertitel und deklassiert TSV Wasserburg mit 9:0
Seite 2

AH Ü-40 Bezirksmeisterschaft Oberbayern 2018

Das Bezirksmeisterschaftsendspiel des Fussballbezirks Oberbayern fand am Samstag, den 23.Juni auf dem Kunstrasenplatz an der Säbener Strasse statt. Es standen sich der FC Bayern München (Ü-40 Meister München) und der TSV Wasserburg (Meister Ü-40 Inn/Salzach) gegenüber. Beide Mannschaften standen sich schon öfter im Bezirksfinale gegenüber und immer siegten die Bayern, im diesjährigen Endspiel demonstrierten die Oldies des FC Bayern München dann ganz eindrucksvoll ihre Stärke. Mit 9:0 deklassierten die Kicker von der Säbener Strasse ihren Konkurrenten aus Wasserburg. Nach 45 Minuten sah es noch nicht nach einer solch vernichtenden Niederlage aus.

Da konnten die Wasserburger noch gut dagegenhalten und sie lagen nur mit 0:2 hinten. Im zweiten Abschnitt spielten sich die „Roten" dann in einen Spielrausch und sie schossen die Wasserburger regelrecht ab. Natürlich fuhren die Oldies aus Wasserburg am Inn als Außenseiter an die Säbener Strasse, dass es am Ende aber so dick kommen würde, konnte im Vorfeld niemand ahnen.