Homepage
FC Bayern München in Schusslaune bei Tabellenletzten SG TSV Neuried/MTV 1879 München PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
FC Bayern München in Schusslaune bei Tabellenletzten SG TSV Neuried/MTV 1879 München
Seite 2

AH Ü-32 Oberliga München saison 2018 11.Spieltag

Die Bayern Oldies Ü-32 zeigten sich von der 3:4 Niederlage am vorletzten Spieltag bei der Spvgg Feldmoching gut erholt. Beim Träger der „Roten Laterne" SG TSV Neuried/MTV 1879 München siegten sie nach einer hervorragenden Vorstellung mit 9:0. In der ersten Halbzeit zeichnete sich allerdings noch nicht ab, das die Bayern am Ende mit einem Kantersieg den Kunstrasenplatz in Neuried verlassen  werden. 0:1 lagen die hervorragend kämpfenden Hausherren nur zurück und die Bayern scheiterten immer wieder an Teufelskerl Johannes Hartl im Tor der Spielgemeinschaft. Lediglich Vito Amendolara konnte Hartl kurz vor der Halbzeit bezwingen. Drei Minuten nach Wiederanpfiff unterlief dem Neurieder Keeper dann ein folgenschweres Eigentor, was die Moral des Tabellenletzten traf.

Innerhalb von 12 Minuten erhöhte der Tabellenführer durch Florian Krämer, einen Doppelschalg von Patrick Würll und einem weiteren Treffer von Neuzugang Stefan Benzinger auf 6:0. Florian Krämer, Alexander Roth und Burak Kizilay besorgten dann den 9:0 Endstand.