Homepage
SG Croatia/Untermenzing nach 8:1 Kantersieg über NK Dinamo München weg von den Abstiegsplätzen PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
SG Croatia/Untermenzing nach 8:1 Kantersieg über NK Dinamo München weg von den Abstiegsplätzen
Seite 2

AH Ü-40 Oberliga München Saison 2018 12.Spieltag

Die Kicker des Aufsteigers SG Croatia/Untermenzing haben sich durch einen beeindruckenden 8:1 Sieg über den seitherigen Tabellenvierten NK Dinamo München weiter von den Abstiegsplätzen abgesetzt. Gegen NK Dinamo gingen die Kicker der Spielgemeinschaft mit viel Elan und Kampfgeist ins Spiel. Bereits bis zur Pause hatten Dalibor Cale, Bozidar Matosin, Miran Knezovic, Josip Kotrha und Zoran Filipovic mit ihren Toren für klare Verhältnisse gesorgt. Der eingewechselte Daniel Labas erzielte in der zweiten Halbzeit die restlichen drei Tore und avancierte zum besten Spieler an diesem Abend. Mit acht Punkten haben sie zwei Punkte Vorsprung auf den Vorletzten SG Garching/Dietersheim.

Die Oldies der SG zogen im Neulingsduell gegen den FC Kosova München zuhause mit 2:3 den Kürzeren. Die Kosovaren gingen durch Artan Carcani, Vaxid Hyseni und Arben Kelmendi bis zur 56. Minute mit 3:0 in Führung. Dann wachten auch die Mannen aus Garching/Dietersheim auf. Tilo Winter verkürzte auf 1:3 und Christoph Wassilko schaffte fünf Minuten vor dem Abpfiff den 2:3 Anschlußtreffer. Trotz aller Bemühungen schafften die SGler den Ausgleich nicht mehr, weil Kosova Torhüter Hisen Dermaku nicht mehr zu überwinden war.