Homepage
Sportfreunde Seligenstadt setzen sich wieder gegen die SG Hoechst Classique durch PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
Sportfreunde Seligenstadt setzen sich wieder gegen die SG Hoechst Classique durch
Seite 2

AH Ü-35 Krombacher Hessenpokal 2018/2019 2.Runde

Zum dritten Mal in Folge kam für die SG Hoechst Classique im AH Ü-35 Krombacher Hessenpokal gegen den Angstgegner Sportfreunde Seligenstadt das Aus. In einem hochklassigen Spiel unterlagen die Oldies aus dem Stadtpark mit 3:4 gegen die Seligenstädter. Wie bei bisher allen Begegnungen dieser beiden Mannschaften gab es kein langes Taktieren. Beide Teams kämpften mit offenen Visier und so bekamen die wenigen Zuschauer ein Riesenspiel geboten. Dabei hatten die Hausherren den besseren Start. Der stark spielende Bülent Öztürk brachte die Classiquer schon in der 4. Minute mit 1:0 in Führung. Aber schon drei Minuten später nutzte Denny Zacher eine Unachtsamkeit in der Hoechster Abwehr zum 1:1. Beide Mannschaften kombinierten sehr gefällig und spielten sich einige gute Torchancen heraus.

In der 21. Minute die erneute Classique-Führung durch Jean Kabuya. Es dauerte wieder nicht lange und da schlugen die Sportfreunde durch Thomas Bayer zurück. Er verwandelte einen Elfmeter zum 2:2.