Homepage
26 Mannschaften starten Mitte Oktober zum 2. Deutschen Ü-40 Pokal PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
26 Mannschaften starten Mitte Oktober zum 2. Deutschen Ü-40 Pokal
Seite 2

Deutscher-Ü-40-Pokal 2018/19

Als der ehemalige Bundesligareferee Bernd Heynemann am 23. Juni 2018 vor der Frankfurter Commerzbank-Arena am Ende der letzten Minute das Spiel VfB Hermsdorf gegen SV BW Dingden beim Stand von 7:0 abpfiff, da war der 1. Deutsche-Ü-40 Pokal Geschichte. 24 Mannschaften, bestehend aus Traditionsmannschaften von Bundesligisten, Ex-Bundesligisten, Ü-40-Teams, die sich seit 2007 für den DFB-Ü-40-Cup in Berlin qualifiziert haben sowie alle Ü-40-Mannschaften die Interesse an einem solchen bundesweiten Wettbewerb hatten, nahmen an diesem Pokal teil.

Die durchweg positive Resonanz des Wettbewerbs und die Forderung fast aller teilgenommenen Mannschaften nach einer Fortsetzung des Turniers, ist die Motivation für den Veranstalter sportxmedia auch den 2. Deutschen-Ü-40 Pokal auszurichten.