Homepage
Ist der Kampf um Platz 2 in der AH Ü-40 Verbandsliga Berlin schon vorzeitig entschieden? PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
Ist der Kampf um Platz 2 in der AH Ü-40 Verbandsliga Berlin schon vorzeitig entschieden?
Seite 2

AH Ü-40 Verbandsliga Berlin Saison 2018/2019 10.Spieltag

Noch vor zwei Wochen waren der Tabellenzweite und der Tabellensechste in der AH Ü-40 Verbandsliga Berlin nur durch fünf Punkte getrennt. Der Kampf um Platz 2, der zur teilnahme an der Nordostdeutschen Ü-40 Meisterschaft 2019 im august berechtigt schien da noch heiß umkämpft. Betrachtet man sich heute die Tabelle haben sich die Gewichte zugunsten vom VfB Hermsdorf klar verschoben. Waren es am 8. Spieltag neben den Hermsdorfern noch der FC Viktoria 1889 Berlin, der 1.Traber FC Mariendorf, der Lokalrivale TSV Mariendorf 1897 und der FC 03 Brandenburg, die sich berechtigte Chancen auf Platz 2 machten, so sieht es nun entschieden anders aus.

Nach Niederlagen des FC Viktoria 1889 Berlin, des 1.Traber FC Mariendorf, des TSV Mariendorf 1897 und des FC 03 Brandenburg, hat der amtierende Meister Hermsdorf bereits sechs Punkte Vorsprung auf Platz 3 und sieben auf Platz 6. Die Hermsdorfer konnten am Wochenende ihr Auswärtsspiel bei Hertha BSC mit 3.1 für sich entscheiden. Erster Verfolger FC Viktoria 1889 Berlin patzte zuhause gegen den Neuling SpVgg Tiergarten.