Homepage
AH Ü-32 des Polizei-SV Magdeburg holt sich überraschend die Hallenkreismeisterschaft Magdeburg PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
AH Ü-32 des Polizei-SV Magdeburg holt sich überraschend die Hallenkreismeisterschaft Magdeburg
Seite 2

Gegen den MSV 90 Preussen holten sich die PSV Oldies einen 1:0 Sieg und im letzten Spiel besiegten sie die Old Boys des 1.FC Magdeburg mit 2:0. Der haushohe Favorit MSV Börde 1949 vergab die Chance auf die Titelverteidigung durch zwei Unentschieden gegen den MSV 90 Preussen (0:0) und den 1.FC Magdeburg (1:1). Auf Platz drei schossen sich die Kicker des MSV 90 Preussen durch einen 12:1 Kantersieg im letzten Spiel gegen die WSG Cracau/BSV 79. der 1.FC Magdeburg wurde Vierter, Der 1.FC Magdeburg, der Tabellenzweiter in der 1.Kreisklasse ist und unterklassig spielt war es ein durchaus gelungener Auftritt bei der Hallenmeisterschaft.

AH Ü-35 Hallenkreismeisterschaft Magdeburg 2019            
Sa., 19.01.2019            
MSV Börde - Polizei-SV Magdeburg 2:0          
WSG Cracau/BSV 79 - 1. FC Magdeburg 0:3          
MSV 90 Preussen - MSV Börde 0:0          
Polizei-SV Magdeburg - WSG Cracau/BSV 79 4:0          
1. FC Magdeburg - MSV 90 Preussen 0:0          
MSV Börde - WSG Cracau/BSV 79 3:1          
MSV 90 Preussen - Polizei-SV Magdeburg 0:1          
1. FC Magdeburg - MSV Börde 1:1          
WSG Cracau/BSV 79 - MSV 90 Preussen 1:12          
Polizei-SV Magdeburg - 1. FC Magdeburg 2:0          
Tabelle Sp. G. U. V. Tore: Pkte.:
  1. Polizei-SV Magdeburg 4 3 0 1 7:2 9
  2. MSV Börde 4 2 2 0 6:2  8
  3. MSV 90 Preussen 4 1 2 1 12:2 5
  4. 1. FC Magdeburg 4 1 2 1 4:3  5
  5. WSG Cracau/BSV 79 4 0 0 4 2:22 0