Homepage
NSF Gropiusstadt und der FC Bayern München sind die erfolgreichsten Teams beim DFB-Ü50-Cup PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
NSF Gropiusstadt und der FC Bayern München sind die erfolgreichsten Teams beim DFB-Ü50-Cup
Seite 2

Das nutzte die Ü-50 des Zweitbundesligisten DSC Arminia Bielefeld und sie holten sich 2015 den Titel. 2016 konnten sich die Veteranos der SpG. Neuhausen/Cämmerswalde bei ihrem dritten Auftritt die Meisterschaft holen. Ein sensationeller Erfolg der Oldies aus dem Erzgebirge. 2017 waren dann die Bayern aus München wieder an der Reihe. Sie holten sich ihren zweiten Titel vor dem Underdog SV Mackenbach aus Rheinland Pfalz. 2018 verpaßten die Bayern Oldies die Deutsche Ü-50 Meisterschaft, weil sie bei den Süddeutschen Meisterschaften an der SG Oberkirch/Stadelhofen mit 0:1 gescheitert waren. Die SG Oberkirch/Stadelhofen fuhr nach Berlin wurde aber im Sechsterfeld Letzter. Meister wurde der große Außenseiter FC Hennef 05,  Als Favoriten gingen Hertha BSC und der Bremer Vertreter TSV Lesum-Burgdamm, der 2008 mit der Ü-40 Deutscher Meister wurde, in das Turnier. Am Ende triumphierte aber das Team vom Mittelrhein, das vier Siege und ein Unentschieden auf seinem Konto hatte und fünf Punkte vor TSV Lesum-Burgdamm und Hertha BSC klar das Turnier für sich entschied. 2019 werden die Hennefer ihren Titel aber nicht mehr verteidigen Können, weil sie sich nicht für das Endturnier in Berlin qualifizieren konnten. Den Westdeutschen Fussball Verband vertritt dann der SC Preußen Lengerich, der schon zweimal 2015 und 2016 in Berlin dabei war, aber über eine Statistenrolle nie hinauskam. Bei den Westdeutschen Ü-50 Meisterschaften im September 2018 sicherten sich die Preußen die Teilnahme am DFB-Ü50-Cup mit 10 Punkten und 8:6 Toren vor dem Zweitplatzierte, die Spvgg. Erkenschwick, die nur einem Zähler weniger auf dem Konto hatte.

Ewige Tabelle DFB-Ü50-Cup 2012-2018 Stand September 2018             
Verein Teiln. Sp. G. U. V. Tore: Pkte.:
  1. NSF Gropiusstadt 4 20 10 7 3 42:22 37
  2. SpG. Neuhausen/Cämmerswalde/Deutschneudorf  3 16 9 4 3 20:10 31
  3. SV Hannover 96 3 15 7 5 3 32:22 26
  4. FC Bayern München  2 10 7 3 0 25:8 24
  5. VfB Dillingen  3 14 6 1 7 24:27 19
  6. SG Worms 2 10 5 2 3 20:16 17
  7. SG Darmstadt 1 6 5 0 1 18:9 15
  8. Hertha BSC Berlin 2 11 4 3 4 15:17 15
  9. FC Hennef 05 1 5 4 1 0 10:3 13
 10. DSC Arminia Bielefeld 1 5 4 0 1 7:2 12
 11. SG Essinghausen/PSG 04 Peine 1 6 4 0 2 8:9 12
 12. SG Heidetal-Ilmenau  1 5 3 1 1 10:4  10
 13. SV Mackenbach 1 5 3 1 1 9:7 10
 14. SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz 1 5 3 1 1 9:6 10
 15. TSV Lesum-Burgdamm  2 9 2 4 3 12:14 10
 16. SC Preußen Lengerich 2 10 2 3 4 12:14 9
 17. SV Stadelhofen 3 15 2 3 10 11:27 9
 18. Spfr. Hamborn 07 1 5 2 1 2 5:7 7
 19. TSV Kuppingen   1 4 2 0 2 9:7 6
 20. TuS Göllheim  1 4 2 0 2 5:6 6
 21. TuS Frisia Goldenstedt 1 5 1 1 3 5:7 4
 22. SSV Köpenick-Oberspree 1 5 1 1 3 4:7 4
 23. SpVgg Blau-Weiß 1890 Berlin 1 5 1 1 3 9:14 4
 24. SC Verl  1 5 1 0 4 7:9  3
 25. TV Askania Bernburg 1 5 0 2 3 4:9 2
 26. TuS Recke 1 5 0 1 4 3:6 1
 27. DJK Stenern 1 4 0 1 3 5:10 1
 28. SG Stadelhofen-Oberkirch 1 5 0 1 4 3:10 1
 29. VfB Marlow 1 5 0 0 5 2:16 0
 30. VfL Simmertal Ü 50  1 5 0 0 5 4:25  0