Homepage
CF Victoria Bremen '05 weiter souverän auf Meisterschaftskurs – 7:0 gegen DJK Germania Blumenthal PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
CF Victoria Bremen '05 weiter souverän auf Meisterschaftskurs – 7:0 gegen DJK Germania Blumenthal
Seite 2

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison  2018/2019 24.Spieltag

Seit 2010 haben die Meister in der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen immer gewechselt. Nie konnte ein Tteam seinen Titel verteidigen. Nur der Blumenthaler SV schaffte es 2011 und 2016 den Meistertitel zweimal zu holen. Und auch in dieser Saison sieht es wieder so aus, dass es einen neuen Meister geben wird der zuvor noch nicht die Meisterschaft geholt hat. Der CF Victoria Bremen '05 ist in dieser Saison auf dem besten Weg seit seinem Aufstieg  2014 die Meisterschaft nach Stadtwerder zu holen. Am Wochenende hatten die Victorianer den Neuling DJK Germania Blumenthal zu Gast. In einer einseitigen Partie demontierten die 05er den völlig überforderten Aufsteiger mit 7:0. In hervorragender Verfassung präsentierte sich der 05er Symon Jürgensen auf dessen Konto alleine 4 Tore gingen.

Bayram Erdogan, Ontje Abendroth und Gabriel Rogalli trafen zudem zum Kantersieg. Mit 18 Siegen und 3 Unentschieden liegen die Victoria Old Boys bereits fünf Punkte vor Verfolger Blumenthaler SV. Die Blumenthaler spielten am Wochenende gegen den amtierenden Meister SC Borgfeld. Die Zuschauer bekamen eine offensive Partie geboten die mit 5:3 für den BSV endete. Am Burgwall trafen Denis Spitzer (2), Patrick Spitzer, Florian Cakrazli und Michael Müller für den BSV. Die Tore für Borgfeld erzielten Christian Ulm (2) und Nikol Zovko. Aus dem Meisterschaftskampf endgültig verabschiedet hat sich TuRa Bremen.