Homepage
CF Victoria Bremen '05 holt 0:2 Rückstand bei SV Türkspor auf und ist weiter auf Meisterschaftskurs PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
CF Victoria Bremen '05 holt 0:2 Rückstand bei SV Türkspor auf und ist weiter auf Meisterschaftskurs
Seite 2

AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen Saison  2018/2019 25.Spieltag

Tabellenführer CF Victoria Bremen '05 strebt mit Riesenschritten der Meisterschaft in der AH Ü-32 1.Kreisklasse Bremen entgegen. Bei den starken Old Boys des SV Türkspor Bremen kamen sie am Wochenende zu einem hart erarbeiteten 3:2 Sieg. Am Freitagabend, den 26.April bekamen die Zuschauer am Burgwall eine bis zur letzten Minute hochklassige und spannende Partie geboten. In der ersten Halbzeit waren beide Mannschaften darauf bedacht kein Gegentor einzufangen. Nach dem Wiederanpfiff wurde das Spiel dann offensiv von beiden Seiten geführt. Dabei hatte die Heimmannnschaft von Türkspor anfangs Vorteile auf ihrer Seite. Sinan Yilmaz in der 40. und Teyfik Erkenekli in der 50. Minute brachten Türkspor mit 2:0 in Führung. Bis zur 61. Minute konnten die Türken das 2:0 verteidigen. Dann traf Ontje Abendroth zum 1:2 und die Victorianer starteten eine fulminante Aufholjagd. Michael Müller erzielte schon zwei Minuten später den 2:2 Ausgleich. Damit nicht zufrieden, spielten die 05er weiter auf Sieg. Die Türkspor Oldies wurden in ihrer Spielhälfte eingeschnürt und in der 68. Minute, zwei Minuten vor dem Abpfiff, dann der Siegtreffer durch Sascha Jung.

Die Victorianer hatten eine verloren geglaubte Begegnung noch gedreht und einen Sieg eingefahren. Mit weiterhin fünf Punkten Vorsprung auf Verfolger Blumenthaler SV, rückt die Meisterschaft in immer greifbarere Nähe.