Homepage
AH-Fussball Abteilung – Fortuna Düsseldorf PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
AH-Fussball Abteilung – Fortuna Düsseldorf
Seite 2

AH-Fussball Serie - AH Mannschaften von Bundesligisten, Ex-Bundesligisten und Traditionsvereinen

Die AH Ü-32 von Fortuna Düsseldorf nimmt seit der Saison 2015/2016 am AH Ü-32 Kreispokal von Düsseldorf teil. Die Spiele werden auf dem Kunstrasenplatz im Paul-Janes-Stadion ausgetragen. 2015 wurde auch die Traditionsmannschaft der Fortuna wieder ins Leben gerufen. Bestreitet die Traditionsmannschaft vorwiegend Freundschafts- und Benefizspiele, so ist das AH Ü-32 Team, das auch Spieler aus der Traditionsmannschaft in ihren Reihen hat, auch im regionalen AH Ü-32 Spielbetrieb aktiv. In der Saison 2015/2016 als die Oldies der Fortuna erstmals am Kreispokal teilnehmen kam im Viertelfinale das Ende.

Auch in den Jahren 2017 und 2018 scheiterten die Fortunen im Viertelfinale. In der Saison 2018/2019 erreichten die Old Boys nun erstmals das Halbfinale. Gegen den späteren Vize-Kreispokalsieger DSV 04 e.V. Lierenfeld schieden sie mit 0:5 auf eigenem Platz aus. Damit wurde das große Ziel, der Sieg beim Kreispokal Düsseldorf, verpasst. Bis zum Halbfinale hatten die Oldies vom Flingerbroich aber gezeigt, dass sie zur Spitze im Düsseldorfer Ü-32 Fussball zählen. In der Saison 2019/2020 werden die Fortunen wieder einen Anlauf starten - mit der Hoffnung als Sieger aus dem Wettbewerb herauszugehen und an den AH Ü-32 Niederrheinmeisterschaften teilzunehmen.