Homepage
Ü-60 Kreisauswahl Siegen-Wittgenstein wird Westdeutscher Ü-60 Meister PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
Ü-60 Kreisauswahl Siegen-Wittgenstein wird Westdeutscher Ü-60 Meister
Seite 2

AH Ü-60 Regionalmeisterschaft Westdeutschland 2019

Im letzten Jahr war die Ü-60 bei der Westdeutschen Meisterschaft auf Kleinfeld „nur" Vizemeister geworden. Manager Heinz-Bernd Freund: „Das hat schon das ganze Jahr an den Spielern genagt, den Titel wollten wir unbedingt wieder in den Kreis Siegen-Wittgenstein holen..." Dies gelang nun eindrucksvoll. Am vergangenen Samstag holte sich die Kreisauswahl Siegen-Wittgenstein zum fünften mal den Titel des Westdeutschen Meisters in Duisburg. Dieses Turnier ist das wichtigsten, weil es sich nicht wie bei den „Inoffiziellen Deutschen Ü-60 Meisterschaften" um Einladungsturniere handelt, sondern man muss sich qualifizieren, um teilnehmen zu dürfen. Bei den Westdeutschen Ü-60 Meisterschaften in Duisburg nehmen in der Regel nur die jeweiligen Meister und Vizemeister der Verbände Westfalen, Niederrhein und Mittelrhein teil, also die 6 besten Teams aus ganz Nordrhein-Westfalen. In diesem Jahr kam mit dem VfL Rhede noch zusätzlich der Westdeutsche Meister des letzten Jahres als 7te Mannschaft hinzu. Die Spielzeit wurden wegen den sehr hohen Temperaturen (über 30 Grad) und der höheren Teilnehmerzahl (statt 6 in 2018 jetzt 7 Mannschaften in 2019) von 20 Minuten auf 12 Minuten reduziert.

In souveräner Manier mit zwei Unentschieden und 4 Siegen lösten die heimischen Kickern ihre Aufgaben gegen die 6 Gegner. Die einzigen Punktverluste gab es beim 1:1 gegen die Ü-60-Standort Düsseldorf (Niederrheinvizemeister 2019)und beim 0:0 gegen den späteren Vizemeister Kreisauswahl Minden (Westfalenvizemeister 2018). Das einzige Gegentor gegen die Kreisauswahl Siegen-Wittgenstein im Turnier gelang den Düsseldorfern. Mit 14 von möglichen 18 Punkten und einem Torverhältnis von 6:1 ließ man den Gegnern keine Chance und holte sich den Titel des Westdeutschen Ü-60 Meisters hochverdient als absolut beste Mannschaft.


 
Mittwoch, 26. Februar 2020
Die SG Oberding/Schwaig holt sich souverän den Pokal beim 20. Nachtturnier des TuS Oberding

20. AH Ü-32 Hallenturnier TuS Oberding 2020

Die SG Oberding/Schwaig hat sich den Pokal bei der 20. Auflage des AH Ü-32 Hallenturnier der TuS Oberding geholt. Im Endspiel besiegten... Weiter
Advertisement
Dienstag, 25. Februar 2020
1.FC Sulzbach sorgt für Überraschung und gewinnt AH Ü-35 Hallenmasters der SG Oberliederbach

AH Ü-35 Hallenmasters SG Oberliederbach 2020

Am Samstag, den 15.Februar spielten 10 Teams aus dem Main Taunus Kreis und dem Fussballkreis Frankfurt/Main das Ü-35 Hallenmasters bei... Weiter
Montag, 24. Februar 2020
Zum 100 jährigen Jubiläum machen sich die Oldies des SV Naunhof 1920 ein ganz besonderes Geschenk

AH Ü-40 Hallenlandesmeisterschaft Sachsen 2020

Nachdem 2019 die Ü-40 Hallenlandesmeisterschaft in der Sportschule „Egdius Braun" in Leipzig ausgetragen wurde, kehrte... Weiter
Dienstag, 28. Januar 2014
DJK Sportbund München-Ost
Die Ü-45-Mannschaft aus Neuperlach spielt mit großer Begeisterung in der höchsten Liga, der C-Senioren Oberliga München, und mit großem Erfolg. Die abgelaufene Spielzeit... Weiter
Dienstag, 16. Juli 2013
FC Sexau Old Boys
Die Gemeinde Sexau zählt ca. 3500 Einwohner und liegt am Eingang des Brettentals im Übergang des Schwarzwalds in die Rheinebene, etwa 15 Kilometer nördlich von Freiburg im Breisgau.... Weiter
Montag, 15. Oktober 2012
Hertha BSC Berlin Amateure Ü-60
Zum wiederholten Male hat die Ü-60 Mannschaft von Hertha BSC Amateure in den letzten Jahren durch zahlreiche Meisterschaften auf sich aufmerksam gemacht. Dabei hatte es für die über... Weiter