Homepage
FC Croatia München gewinnt überraschend den AH Ü-32 Kreispokal München PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
FC Croatia München gewinnt überraschend den AH Ü-32 Kreispokal München
Seite 2

AH Ü-32 Kreispokal München 2019 Endspiel

Schon alleine die Endspielpaarung zwischen dem SV Untermenzing und dem FC Croatia München war in diesem Jahr die Sensation des Wettbewerbes, Die Untermenzinger, 3.der Kreisliga und Vorjahrsabsteiger aus der AH Ü-32 Oberliga München sowie die Croatia Oldies, 3.Platzierter in der Kreisklasse, gingen alles andere als Favoriten in die Pokalrunde. Topfavorit war wie schon in den Jahren zuvor der FC Bayern München, der Titelverteidiger und Sieger von 2015 sowie die Oberligisten FC Unterföhring oder der FC Kosova München. Aber in dieser Pokalsaison kam alles ganz anders. Die Oberligisten, bis auf den FC Bayern München, waren bis zum Viertelfinale bereits alle ausgeschieden. Die Bayern traf es dann im Halbfinale und das auch noch auf eigenen Platz an der Säbener Strasse. Gegen den Underdog aus der zwei Klassen tieferen Kreisklasse kamen die Bayern in der regulären Spielzeit nicht über ein 0:0 hinaus. Es kam zu Elfmeterschießen und da dominierten die Croatia Old Boys und gewannen sensationell mit 6:4.

Für die Bayern erst die zweite Niederlage in einem Pflichtspiel in der Saison 2019, nur der FC Unterföhring hatte in der Oberligasaison den Bayern mit 4:5 die einzige Niederlage beigebracht.