Homepage
SV Horst 08 holt sich den AH Ü-40 Hallenkreismeistertitel von Gelsenkirchen PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
SV Horst 08 holt sich den AH Ü-40 Hallenkreismeistertitel von Gelsenkirchen
Seite 2

AH Ü-40 Sparkassen Hallenmaster/Hallenkreismeisterschaft Gelsenkirchen

Acht Ü-40 Mannschaften - SV Horst 08, VfL Resse 08, Spvg Westfalia Buer und SG Preußen Gladbeck in der Gruppe A sowie FC Horst 59, DJK BW Gelsenkirchen, Spvgg Middelich-Resse 71/81 und ETuS Gelsenlkirchen 34 in der Gruppe B - traten am Samstag, den 21.Dezember im Sportzentrum Schürenkamp an um den neuen Hallenkreismeister des Fussballkreises Gelsenkirchen auszuspielen. Überraschend waren der Vorjahressieger Adler Feldmark und der Hallenvizemeister VfB Kirchhellen nicht dabei. So war von Anfang an klar, dass es einen neuen Titelträger geben würde. In beiden Vierergruppen gab es einen verbissenen Kampf um die beiden ersten Gruppenplätze, die zur Teilnahme an der endrunde berechtigten.

In der Gruppe A setzten sich die Oldies des SV Horst 08 mit zwei Siegen und einem Unentschieden als Gruppensireger und der VfL Resse 08 mit einem Sieg und zwei Unentschieden als Zweitplatzierter durch.