Homepage
SG Hoechst Classique Ü-50 wird erst im Endspiel durch Gastgeber VfB Bodenheim gestoppt PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
SG Hoechst Classique Ü-50 wird erst im Endspiel durch Gastgeber VfB Bodenheim gestoppt
Seite 2

Die SG Hoechst Classique besiegte im ersten Spiel die SG Kastel/Kostheim mit 3:0. Sven Müller (2) und Tekin Baylan erzielten die Tore für die Westfrankfurter. In der zweiten Spielrunde kam es dann zum Aufeinandertreffen zwischen Hoechst und Darmstadt. In einer auf sehr hohem Niveau ausgetragenen Partie konnten sich die Classiquer aus Hoechst mit 3:1 nach Toren von Sven Müller (2) und wiederum Tekin Baylan mit 3:1 durchsetzen. Anschließend gewannen die 98er aus Darmstadt ihre zwei folgenden Spiel und schlossen mit 9 Punkten und 14:5 Tore die Vorrundenspiele ab. Die SG Hoechst Classique, die nur mit sechs Spielern nach Bodenheim gereist war schlug den VfR Wormatia Worms durch ein Tor des überragenden Sven Müller mit 1:0 und als die SG Ungstein Seebach mit 4:0 geschlagen wurde - Torschützen für Hoechst in diesem Spiel waren Sven Müller, Tekin Baylan, Tade Condic und Roland Liebeck - hatten sich die Classiquer an die Spitze der Gruppe B geschossen. Das erste Halbfinalspiel zwischen dem VfB Bodenheim und SV Darmstadt 98 nahm dann einen dramatischen Verlauf. Die 98er gingen schnell 2:0 in Führung und es schien als hätten sie den Einzug ins Finale schon sicher. Die Old Boys aus Bodenheim gaben aber nicht auf, kämpften bis zur letzten Minute aufopferungsvoll und schafften noch den 2:2 Ausgleich. In der fünfminütigen Verlängerung passierte bis 30 Sekunden vor Spielschluß nicht viel. Kurz vor dem Abpfiff trafen dann die Bodenheimer mit einem Tor des Monats zum viel umjubelten 3:2 Sieg und zogen ins Endspiel ein. Das zweite Halbfinale dominierten die spielstarken Hoechster, Durch drei Tore von Sven Müller und einem Treffer von Tade Condic wurden die Offenbacher mit 0:4 ins Spiel um Platz 3 geschickt. Dort gewannen die Darmstädter mit 5:4 im Nenmeterschießen gegen die Kickers. Im Finale bekamen die Zuschauer dann noch einmal ein hervorragendes Spiel von den Bodenheimern und den Hoechster geboten. Die Hoechster hatten Pech als Tekin Bbaylan in der fünften Minute nur die Latte traf. Auf der anderen Seite machten es die VfBler besser. Mit zwei Sonntagsschüssen überwanden sie den ausgezeichneten Classique Keeper Toni Eid und sicherten sich mit 2:0 nach 2018 wieder den Pokal.

AH Ü-50 Hallenmasters VfB Bodenheim 2020            
Fr.,17.01.2020            
Gruppe A            
VfB Bodenheim - ZDF-Auswahl 3:0          
TSG Drais - FSV Oggersheim 0:3          
Kickers Offenbach - VfB Bodenheim 2:3          
ZDF-Auswahl - TSG Drais 4:2          
FSV Oggersheim - Kickers Offenbach 0:4          
TSG Drais - VfB Bodenheim 0:5          
FSV Oggersheim - ZDF-Auswahl 2:1          
Kickers Offenbach - TSG Drais 5:2          
VfB Bodenheim - FSV Oggersheim 4:1          
ZDF-Auswahl - Kickers Offenbach 2:6          
Tabelle Sp. G. U. V. Tore: Pkte.:
  1. VfB Bodenheim 4 4 0 0 15:3 12
  2. Kickers Offenbach 4 3 0 1 17:7 9
  3. FSV Oggersheim 4 2 0 2 6:9 6
  4. ZDF-Auswahl 4 1 0 3 7:13 3
  5. TSG Drais 4 0 0 4 4:17 0
Gruppe B            
SG Kastel/Kostheim - SG Hoechst Classique 0:3          
SV Darmstadt 98 - VfR Wormatia Worms 4:1          
SG Ungstein Seebach - SG Kastel/Kostheim 3:1          
SG Hoechst Classique - SV Darmstadt 98 3:1          
VfR Wormatia Worms - SG Ungstein Seebach 2:2          
SV Darmstadt 98 - SG Kastel/Kostheim 6:0          
VfR  Wormatia Worms - SG Hoechst Classique 0:1          
SG Ungstein Seebach - SV Darmstadt 98 1:3          
SG Katel/Kostheim - VfR Woormatia Worms 0:2          
SG Hoechst Classique - SG Ungstein Seebach 4:0          
Tabelle Sp. G. U. V. Tore: Pkte.:
  1. SG Hoechst Classique 4 4 0 0 11:1 12
  2. SV Darmstadt 98 4 3 0 1 14:5 9
  3. VfR Wormatia Worms 4 1 1 2 5:7 4
  4. SG Ungstein Seebach 4 1 1 2 6:10 4
  5. SG Kastel/Kostheim 4 0 0 4 1:14 0
Halbfinale:            
VfB Bodenheim - SV Darmstadt 98 3:2 n.V.          
SG Hoechst Classique - Kickers Offenbach 4:0          
Neunmeterschießen um Platz 3:            
Kickers Offenbach - SV Darmstadt 98 4:5          
Endspiel:            
VfB Bodenheim - SG Hoechst Classique 2:0