Homepage
OT Bremen neuer Bremer Ü-32 Hallenlandesmeister – souveräner Sieg der Mannen aus Osterholz-Tenever PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
OT Bremen neuer Bremer Ü-32 Hallenlandesmeister – souveräner Sieg der Mannen aus Osterholz-Tenever
Seite 2

AH Ü-32 Hallenlandesmeisterschaft Bremen Endrunde 2020

Die Ü-32 Oldies von OT Bremen haben sich am Samstag, den 01.Februar in der Halle, der Bezirkssportanlage Blockdiek, in der Mülheimer Strasse den Ü-32 Hallenlandesmeistertitel des Landesverbandes Bremen geholt. Die Mannen aus Osterholz-Tenever, um ihren gefährlichsten Angreifer Stephan Huhn, gewannen alle vier Partien und verwiesen den TV Bremen-Walle 1875 II, den CF Victoria Bremen TV Bremen-Walle 1875 und den VfL 07 Bremen auf die Plätze 2 bis 5.  

Leider hatte kurz vor dem Turnier der FC Oberneuland abgesagt, sodaß aus dem Sechser- ein Fünferfeld wurde und das dominierte der Tabellenführer der AH Ü-32 1.Kreisklasse OT Bremen.