Homepage
Wachablösung durch die SG Denkershausen/Lagershausen in der AH Ü-32 Kreisliga Northeim-Einbeck PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
Wachablösung durch die SG Denkershausen/Lagershausen in der AH Ü-32 Kreisliga Northeim-Einbeck
Seite 2

AH Ü-32 Kreisliga Nordheim-Einbeck 2 Saison 2019/2020 - Niedersachsen

Bis 2018 bestimmten die SG Markoldendorf/Amelsen und die SG Harriehausen/Gandersheim weitgehend das Geschehen in der AH Ü-32 Kreisliga Nordheim-Einbeck. Beide Teams holten sich in der Zeit von 2012 bis 2018 je dreimal den Titel, nur einmal, 2016, konnte der FC Auetal die Meisterschaft gewinnen. In der Saison 2017/2018 stiegen die Old Boys der SG Denkershausen/Lagershausen aus der 1.Kreisklasse Northeim-Einbeck in die Kreisliga auf - und von nun an diktierten die Kicker aus dem Ortsteil von Northeim den Ablauf in der Kreisliga. Gleich in der ersten Saison, in der höchsten Ü-32 Klasse des Fussballkreises Northeim-Einbeck holten sich die Mannen der Spielgemeinschaft die Meisterschaft. Nach Abschluß der Liga hatten sie acht Punkte Vorsprung vor dem amtierenden Meister SG Markoldendorf/Amelsen. Zwölf Siege, vier Unentschieden und zwei Niederlagen standen nach 18 Spielen zu Buche und der Titel wurde ganz souverän geholt.

Die einzigen Niederlagen resultierten aus den Spielen gegen die FSG Leinetal (auswärts 1:2) und den FC Ahlshausen/Opperhausen (auswärts 0:3). Zuhause blieben die Denkershausen/Lagershausener ungeschlagen. Der Start in die neue Saison war nicht ganz so erfolgreich. Im ersten Punktspiel der Saison 2019/2020 beim Vizemeister der Vorsaison SG Markoldendorf/Amelsen sprang „nur" ein 1:1 heraus.


 

Alle Mannschaften: