Homepage
TSV Stelingen und SV Hannover 96 wurden Staffelsieger in der AH Ü-32 Kreisliga Region Hannover PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
TSV Stelingen und SV Hannover 96 wurden Staffelsieger in der AH Ü-32 Kreisliga Region Hannover
Seite 2

AH Ü-32 Kreisliga Region Hannover Staffe 1 + 2 - Meisterrunde 2019/2020 - Niedersachsen

Die AH Ü-32 Kreisliga Region Hannover spielt in dieser Saison mit einem anderen Modus den Kreismeister des Fussballkreises aus. 24 Mannschaften traten im August 2019 an um den neuen AH Ü-32 Kreismeister der Region Hannover zu ermitteln. Die Staffeln 1 + 2 sind mit jeweils 12 Mannschaften besetzt. Nach Ablauf der Herbstrunde werden in der Meisterrunde die ersten sechs Mannschaften jeder Staffel in einer neuen Staffel (A) zusammengefasst, die dann bis Juni den neuen Kreismeister im Modus Jeder gegen Jeden ausspielen. Die restlichen 12 Mannschaften spielen in einer gesonderten Staffel (B) die Absteiger aus. In den Jahren zuvor war es so, dass die Sieger der Staffeln 1 + 2 den Kreismeister in einem Endspiel ermittelten. In der Saison 2018/2019 trafen dabei die Staffelsieger SV Hannover 96 und TSV Fortuna/Sachsenroß Hannover aufeinander. In einem umkämpften Endspiel gewannen die 96er nach einem 3:3 mit 8:7 im Elfmeterschießen. Die Ü-32 Oldies des Zweitligisten SV Hannover 96 zählen schon seit vielen Jahren zu den Topteam in der Region Hannover. Auch in dieser Saison konnten die Hannoveraner wieder ihre Staffel als Erster abschließen. Dahinter mit dem TSV Fortuna/Sachsenroß Hannover und dem TSV Pattensen allerdings zwei Verfolgrer, die den 96ern immer auf den Fersen blieben. Mit einem Spiel im Rückstand liegen sie nur einen beziehungsweise zwei Punkte hinter dem Tabellenführer. Die 96er unterlagen dem TSV Fortuna/Sachsenroß Hannover zuhause mit 1:4, siegten aber beim TSV Pattensen mit 3:1. Der TSV Pattensen und der TSV Fortuna/Sachsenroß Hannover hatten ihr Spiel noch nicht ausgetragen.

Qualifiziert waren diese drei Teams aber auf jeden Fall für die Endrunde. Der TSV Krähenwinkel/Kaltenweide, der TSV Bemerode und der SV Gehrden kompletierten das Feld aus der Staffel 2 für die Endrunde. In der Staffel 1 führt der TSV Stelingen die Tabelle an.


 

Alle Mannschaften: