Homepage
Die beiden Ü-32 Topteams USI Lupo Martini und SV Reislingen-Neuhaus stehen an der Tabellenspitze PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
Die beiden Ü-32 Topteams USI Lupo Martini und SV Reislingen-Neuhaus stehen an der Tabellenspitze
Seite 2

Im Jahr 2008 landeten sie ihren ersten ganz großen Coup als sie Niedersachsen-Ü-32 Vizemeister wurden und anschließend bei der Deutschen Meisterschaft in Troisdorf ins Achtelfinale kamen. Im Jahr 2015 kamen die SV-Oldies gar auf das Podest und wurden Dritter. Nach Ablauf der Vorrunde belegen sie Platz 2 in der Wolfsburger Ü-32 Kreisliga. Fünf Siege und eine Niederlage sind die gute Bilanz nach sechs Spielen. Nur die Old Boys von USI Lupo Martini haben eine noch bessere Bilanz vorzuweisen. Durch den 1:0 Sieg im direkten Vergleich mit dem SV Reislingen-Neuhaus - Torschütze des einzigen Tores war Guiseppe Giandolfo - überstanden die Lupo Martini Oldies die Herbstrunde ohne Punktverlust. In der Saison 2011/2012 trat die Ü-32 des USI Lupo Martini erstmals in der Kreisliga Ü-32 Wolfsburg in Erscheinung. Nach 14 Meisterschaftsspielen belegten sie den siebten und somit vorletzten Platz. Auch in den folgenden Spielzeiten waren die Kicker von USI Lupo Martini eher Punktelieferanten in der Liga. Erst in der Saison 2015/2016, nachdem sie ein Jahr zuvor wieder nur Vorletzter waren, holten sie sich ganz überraschend den Titel und avancierten von da an zum schärfsten Konkurrent des SV Reislingen-Neuhaus. Seither wurde die Meisterschaft in der Kreisliga Wolfsburg zu einem Zweikampf zwischen diesen beiden Teams. 2019 hatten die USI Oldies wieder die Nase vorne, mit drei Punkten Vorsprung verwiesen sie die Reislingen-Neuhauser wieder einmal auf Platz 2. So wie in dieser Saison, deren weiterer Fortgang aber nicht gewiß ist.

AH Ü-32 Kreisliga Wolfsburg Saison 2019/2020          
Tabelle (Stand: 17.03.2020) Sp. G. U. V. Tore: Pkte.:
  1. USI Lupo Martini 29:5  18
  2. SV Reislingen-Neuhaus 16:6  15
  3. FSG Neindorf/Almke 17:19  9
  4. TSG Moerse 12:11  8
  5. SG Velstove/Kästorf/Brackstedt 10:9  7
  6. WSV Wendschott 2:27  1
  7. ESV Wolfsburg 4:13  0