Homepage
DJK-SSG Darmstadt und Urgestein FTG Pfungstadt stehen an der Spitze der Ü-32 Kreisliga A Darmstadt PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
DJK-SSG Darmstadt und Urgestein FTG Pfungstadt stehen an der Spitze der Ü-32 Kreisliga A Darmstadt
Seite 2

Anders dagegen die Oldies der FTG Pfungstadt, die Gründungsmitglied der AH-Ü-32 Kleinfeldrunde im Fussballkreis Darmstadt sind und 2014, 2016 und 2019 zu Meisterehren kamen. Die Pfungstädter besiegten auf eigenem Platz den Ex-Meister FC Ober-Ramstad mit 6:3 und den SV Hahn mit 10:2. Auswärts siegten sie in Wixhausen bei der dortigen TSG 4:2 und bei der Darmstädter TSG mit 4:3. Die Old Boys der DJK-SSG Darmstadt starteten mit einem 3:1 Auswärtssieg beim SV Hahn in die Saison. Das war auch das einzige Gegentor, das die DJK-SSG Keeper Jürgen Pomes und Christian Jensen in den bisherigen Spielen hinnehmen mussten ansonsten . Gegen die TSG Wixhausen gewannen die DJK-SSGler 4:0 und den SV 1910 Weiterstadt schickten sie mit 6:0 nach Hause. Auswärts besiegten sie den FC Ober-Ramstadt beeindruckend mit 9:0. In dieser Saison hätte wohl der direkte Vergleich darüber entschieden, wer am Ende den Meistertitel nach Hause mitgenommen hätte. In der Saison 2018/2019 verspielten die Oldies der DJK-SSG, nachdem sie bei der FTG Pfungstadt ein 3:3 erreicht hatten, den Titel durch eine 2:4 Niedrlage gegen den Tabellenfünften SG Arheilgen. Das wollten sie in dieser Saison ausbügeln, aber dazu wird es wohl nicht mehr kommen.

AH Ü-32 Kreisliga A Darmstadt (Kleinfeld) Saison 2019/2020  
Tabelle (Stand: 17.03.2020) Sp. G. U. V. Tore; Pkte.:
  1. DJK-SSG Darmstadt 22:1  12
  2. FTG Pfungstadt (M) 24:10  12
  3. Darmstädter TSG 27:5  6
  4. TSG Wixhausen 12:11  3
  5. FC Ober-Ramstadt 9:16  3
  6. TSV Eschollbrücken 4:15  3
  7. SV 1910 Weiterstadt 3:9  1
  8. SV Hahn 6:16  1
  9. TSV Nieder-Ramstadt 4:28  0