Homepage
AH -/Ü-Niedersachsenmeisterschaften – Reformpläne PDF Drucken E-Mail

Kommentar zu Reformplänen NFV-AH-/Ü-Landesmeisterschaften - TuS Lehmden

Björn Rowold seit vielen Jahren Spieler und Teamverantwortlicher des Ü-40 - Teams des TuS Lehmden v. 1908 e.V. schreibt folgendes zu dem Thema: Wir waren bereits 11 mal mit unserer AH-/Ü-40 bei der NDS-Meisterschaft (Halle) dabei und haben diese auch schon zweimal zusammen mit dem FC Rastede ausgerichtet. Eine Bewerbung für eine erneute Organisation haben wir zusammen mit dem SVE Wiefelstede beim NfV eingereicht und auch bereits für 2023 (wenn es aufgrund von Covid-19 dann hoffentlich wieder geht) bestätigt bekommen. Hier war von einer Reduzierung des Teilnehmerfeldes bisher keine Rede, deshalb bin ich bzgl. des Artikels sehr überrascht. Die von uns besuchten und organisierten Veranstaltungen waren immer sehr gut und haben uns riesig Spaß gemacht. Eine Werbung für den AH-Fussball.

Ich verstehe nicht warum jetzt die Regeln und Bedingungen, die so lange eine hervorragende Basis der Veranstaltung waren, umgestellt und abgeschafft werden.

Was will der NfV damit bezwecken?

Ich hoffe sehr, dass hierzu das letzte Wort noch nicht gesprochen ist und die Alten Herren weiterhin auf großer Bühne aufspielen dürfen.


Mit freundlichen Grüßen
Björn Rowold
TuS Lehmden