Homepage
SG Neuburg/Berg Ü-40 Südpfalz schafft bei der Regionalmeisterschaft Sensation PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
SG Neuburg/Berg Ü-40 Südpfalz schafft bei der Regionalmeisterschaft Sensation
Seite 2

AH Ü-40 Regionalmeisterschaft Südwestdeutschland 2023

Bei der Ü-40 Regionalmeisterschaft von Südwestdeutschland sorgte der krasse Außenseiter SG Neuburg/Berg aus der Südpfalz für eine Sensation. Die Spielgemeinschaft aus der südlichsten Region von Rheinland Pfalz setzte sich am Samstag, den 08.Juli auf eigenem Rasen gegen den Topfavoriten und Deutschen Ü-40 Meister von 2019 SG Mittelmosel/Leiwen (FV Rheinland) und den Saarlandmeister SG Urweiler-Freisen-Wolfersweiler souverän durch. Zum Auftakt trafen die Kicker vom Rhein auf die Saarländer. Mit 2:1 hatten sie das bessere Ende für sich. Als die SG Mittelmosel/Leiwen die SG Urweiler-Freisen-Wolfersweiler mit 4:0 abschoß, schien die Regionalmeisterschaft ihren gewohnten Weg zu gehen mit den Oldies von der Mosel als Sieger. Im letzten entscheidenden Spiel zwischen der SG Neuburg/Berg und der SG Mittelmosel/Leiwen reichte dem Rheinlandmeister bereits ein Unentschieden um erneut den Meistertitel zu erlangen und das Ticket für den DFB-Ü40-Cup von 13.-15.Oktober in Berlin zu lösen. Aber es kam alles ganz anders. Die Hausherren gingen hochmotiviert und mit ganz viel Engagement und Kampfgeist in das „Endspiel“. Offensiv ausgerichtet wollten die Rot-Schwarzen aus der Südpfalz den Favoriten stürzen. Und es gelang ihnen. Hervorragend eingestellt von Kapitän und Spielertrainer Nils Fischer setzten die Gastgeber die SG Mittelmosel-Leiwen immer wieder unter Druck. Mit einer sehr stabilen Abwehr um Keeper Sascha Pfirrmann ließen sie kaum Chancen der Moselaner zu. In der 10. Minute dann die 1:0 Führung für die SG Neuburg/Berg durch Florian Westermann, der einen abgewehrten Ball des Leiwener Torhüters direkt zur Führung verwertete. In der hitzigen Partie, in der der gut leitende Schiedsrichter 10 Gelbe Karten und 2 Rote Karten für den Leiwener Andreas Duckart und kurz darauf auch für den Neuburger Abwehrspieler Tim Sucietto verteilte, sorgte Sebastian Hofmann in der 35. Minute mit seinem 2:0 auf Zuspiel von Stephan Volz für die Entscheidung und Sensation.


 
Montag, 22. Juli 2024
Der sportliche Höhepunkt der Ü-40 Teams in Süddeutschland – Elite trifft sich in Daxlanden

Vorschau Süddeutsche Ü-40 Meisterschaft am 27.-28.07. 2024 in Karlsruhe - Daxlanden

Am Samstag, den 27. und Sonntag, den 28.Juli ist es wieder soweit, dann trifft sich im... Weiter
Advertisement
Sonntag, 21. Juli 2024
Hertha BSC ganz souverän für den DFB-Ü-40-Cup qualifiziert

AH Ü-40 Regionalmeisterschaft Nordostdeutschland 2024 Bernburg Sachsen/Anhalt

Am Wochenende fanden beim SC Bernburg, in der Sparkassen-Arena (Sachsen-Anhalt) die Ü-40... Weiter
Montag, 1. Juli 2024
Ü-70-Kreisauswahl Siegen-Wittgenstein gewinnt Turnier im Rahmen der EURO 2024 in Düsseldorf

Ü-70 Kleinfeldturnier Düsseldorf im Rahmen der EURO2024

Düsseldorf. Die Ü-70-Kreisauswahl Siegen-Wittgenstein erhielt eine Einladung vom Fußballverband... Weiter
Dienstag, 28. Januar 2014
DJK Sportbund München-Ost
Die Ü-45-Mannschaft aus Neuperlach spielt mit großer Begeisterung in der höchsten Liga, der C-Senioren Oberliga München, und mit großem Erfolg. Die abgelaufene Spielzeit... Weiter
Dienstag, 16. Juli 2013
FC Sexau Old Boys
Die Gemeinde Sexau zählt ca. 3500 Einwohner und liegt am Eingang des Brettentals im Übergang des Schwarzwalds in die Rheinebene, etwa 15 Kilometer nördlich von Freiburg im Breisgau.... Weiter
Montag, 15. Oktober 2012
Hertha BSC Berlin Amateure Ü-60
Zum wiederholten Male hat die Ü-60 Mannschaft von Hertha BSC Amateure in den letzten Jahren durch zahlreiche Meisterschaften auf sich aufmerksam gemacht. Dabei hatte es für die über... Weiter