FC Hennef gewinnt ▄40-Meisterschaft Mittelrhein

AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Mittelrhein 2009

Das Siegerteam der ▄-40 Mittelrheinmeisterschaft FC Hennef 05
Die Old Boys des FC Hennef 05 haben die Ü-40 Verbandsmeisterschaft Mittelrhein gewonnen und den Titelverteidiger und Kreisrivalen SSV 05 Troisdorf vom Thron gestossen. Die Hennefer, die beim 3.DFB-Ü40-Cup vor zwei Wochen nur knapp am Halbfinaleinzug gescheitert waren, holten sich bei den Verbandsmeisterschaften des Mittelrhein ihr Erfolgserlebnis.

Die Teilnahme an der Ü-40 Mittelrheinmeisterschaft hatten sie allerdings auch nur dem Umstand zu verdanken, dass der SSV 05 Troisdorf Titelverteidiger und Kreismeister Sieg wurde und  automatisch qualifiziert war, sodaß der Vizekreismeister Sieg, und das waren die Hennefer, auch teilnehmen konnten.

Die Hennefer setzten sich gegen zehn Teams durch. Sie wurden Zweiter in der Gruppe B und qualifizierten sich neben Jugendsport Wenau für das Halbfinale. In der Gruppe A setzten sich der SV Bergisch Gladbach 09, der mit Ex-Bundesligaspieler Frank von Ahlen angetreten war, und der SSV 05 Troidorf durch.

Im Halbfinale gegen den SV Bergisch Gladbach 09 zeigten die Hennefer ihre beste Turnierleistung. Mit 3:1 schlugen die Oldies von der Sieg den Geheimfavoriten aus Bergisch Gladbach und im zweiten Halbfinalspiel konnte Jugendsport Wenau Troisdorf im Neunmeterschießen mit 2:1 gewinnen.

So kam es zum Finale zwischen dem FC Hennef 05 und Jugendsport Wenau. Im Gruppenspiel der Gruppe B hatten die Wenauer Hennef mit 1:0 besiegt. Die Wenauer gingen damit leicht favorisiert in das Endspiel. Dort sahen die zahlreichen Zuschauer nach der regulären Spieldauer aber keine Tore. Beide Torhüter zeigten überragende Leistungen, sodaß es beim 0:0 blieb.

Im anschließenden Neunmeterschießen setzten sich die Oldies aus Hennef um Coach Ingo Thomas und seinem Assistenten Ralf Dzikus mit 2:1 durch. Vater des Hennefer Sieges wurde Keeper Klaus Fischer, der den Ball des ersten Wenauer Schützen über die Querlatte lenken konnte. Mario Müller verwandelte dann sicher zum 1:0. Als der zweite Wenauer Spieler seinen Schuss neben das Tor setzte, stand praktisch der Sieg und der Gewinn der Mittelrhein-Meisterschaft fest. Jürgen Thomas traf zum 2:0.

Der FC Hennef 05 und Jugendsport Wenau werden am 11. September 2010 den FVM bei der Westdeutschen Meisterschaft in Duisburg-Wedau vertreten. Der Ü40-Verbandsmeister:

Klaus Fischer, Dieter Franke, Cristoph Merten, Rafael Liberio, Severin Fox, Helmut True, Dieter Faßbender, Cristof Lübcke, Mario Müller, Frank Ullrich, Jürgen Thomas und Uwe Freitag.

AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Mittelrhein 2009

 

 

 

 

 

 

Gruppe A

 

 

 

 

 

 

SC Germ. Köln-Ossendorf - SSV Walberberg

4:0

 

 

 

 

 

SSV 05 Troisdorf - SV Bergisch Gladbach 09

2:3

 

 

 

 

 

SC Germ. Köln-Ossendorf - SV Frauenberg 1930

1:1

 

 

 

 

 

SSV Walberberg - SSV 05 Troisdorf

0:5

 

 

 

 

 

SV Bergisch Gladbach 09 - SV Frauenberg 1930

2:0

 

 

 

 

 

SC Germ. Köln-Ossendorf - SSV 05 Troisdorf

0:0

 

 

 

 

 

SSV Walberberg - SV Frauenberg 1930

1:2

 

 

 

 

 

SC Germ. Köln-Ossendorf - SV Bergisch Gladbach

1:3

 

 

 

 

 

SSV 05 Troisdorf - SV Frauenberg 1930

2:0

 

 

 

 

 

SSV Walberberg - SV Bergisch Gladbach 09

0:4

 

 

 

 

 

Tabelle

Sp.

G.

U.

V.

Tore:

Pkte.:

1. SV Bergisch Gladbach 09

4

4

0

0

12:3

12

2. SSV 05 Troisdorf

4

2

1

1

9:3

7

3. SC Germania Köln-Ossendorf

4

1

2

1

6:4

5

4. SV Frauenberg 1930

4

1

1

2

3:6

4

5. SSV Walberberg

4

0

0

4

1:15

0

Gruppe B

 

 

 

 

 

 

FC Hennef 05 - FC Bergheim 2000

2:1

 

 

 

 

 

Jugendsport Wenau - VfR Übach-Palenberg

1:2

 

 

 

 

 

FC Hennef 05 - TuS Lammersdorf 1926

2:1

 

 

 

 

 

FC Bergheim 2000 - Jugendsport Wenau

1:2

 

 

 

 

 

VfR Übach-Palenberg - TuS Lammersdorf 1926

1:1

 

 

 

 

 

FC Hennef 05 - Jugendsport Wenau

0:1

 

 

 

 

 

FC Bergheim 2000 - TuS Lammersdorf 1926

5:2

 

 

 

 

 

FC Hennef 05 - VfR Übach-Palenberg

2:0

 

 

 

 

 

Jugendsport Wenau - TuS Lammersdorf 1926

2:0

 

 

 

 

 

FC Bergheim 2000 - VfR Übach-Palenberg

1:2

 

 

 

 

 

Tabelle

Sp.

G.

U.

V.

Tore:

Pkte.:

1. Jugendsport Wenau

4

3

0

1

6:3

9

2. FC Hennef 05

4

3

0

1

6:3

9

3. VfR Übach-Palenberg

4

2

1

1

5:5

7

4. FC Bergheim 2000

4

1

0

3

8:8

3

5. TuS Lammersdorf 1926

4

0

1

3

4:10

1

Halbfinale:

 

 

 

 

 

 

SV Bergisch Gladbach 09 - FC Hennef 05 

1:3

 

 

 

 

 

Jugendsport Wenau - SSV 05 Troisdorf

0:0 2:1 n.N.

 

 

 

 

 

Neunmeterschießen um Platz 3:

 

 

 

 

 

 

SSV 05 Troisdorf - SV Bergisch Gladbach 09

3:1

 

 

 

 

 

Endspiel:

 

 

 

 

 

 

FC Hennef 05 - Jugendsport Wenau

0:0 2:0 n.N.