Jugendsport Wenau erstmals AH ▄-40 Mittelrheinmeister

AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Mittelrhein 2010

Nach dem Vizemeistertitel 2009 holten sich die ▄-40 Oldies von Jugendsport Wenau in diesem Jahr den Meistertitel des Mittelrheins
Die Ü-40 Oldies von Jugendsport Wenau sind neuer Meister des Fussball Verbandes Mittelrhein. Zum 25. jährigen Jubiläum der AH Ü-40 Mittelrhein-Meisterschaft konnten die Old Boys aus Wenau erstmals die Mittelrhein Meisterschaft erringen. Nachdem die Wenauer im letzten Jahr noch im Endspiel am FC Hennef 05 scheiterten, konnten sie sich diesmal die Siegertrophäe holen. Im Endspiel besiegten die Kicker aus Wenau den FC Bergheim 2000 mit 3:2 im Neunmeterschießen, in der regulären Spielzeit hatte es 1:1 gestanden. Das kleine Finale gewann der VfR Übach-Palenberg mit 3:1 gegen den SV Deutz 05.

Vorjahressieger FC Hennef 05 schied schon in der Vorrunde aus. Die Hennefer waren in der Gruppe A punktgleich mit Tabellenfüher Jugendsport Wenau und dem Zweiten VfR Übach-Palenberg, am Ende entschieden zwei zu wenig geschossene Tore über das Ausscheiden des Titelverteidigers aus Hennef. Die Wenauer waren mit einem souveränen 5:1 gegen den ASV Schwarz-Rot Aachen ins Turnier gestartet. Gegen die Blau-Weißen aus Oedekoven ließen sie ein 6:2 folgen und als es gegen den FC Hennef 05 eine 0:2 Niederlage gab, war die Teilnahme am Halbfinale extrem gefährdet. Durch den 2:0 Sieg über den bis dahin die Tabelle anführenden VfR Übach-Palenberg schafften die Wenauer doch noch den Sprung unter die letzten Vier. In einem intensiv geführten Halbfinalspiel setzten sich die Oldies aus dem Fussballkreis Düren dann gegen den SV Deutz 05 mit 2:1 durch. Der FC Bergheim 2000 Sieger der Gruppe B besiegte in einem torreichen Spiel den VfR Übach-Palenberg mit 4:3.

Das Finale zwischen Jugendsport Wenau und dem FC Bergheim wurde eine zähe Angelegenheit, da das Spiel von taktischen Zwängen geprägt war. Beiden Mannschaften merkte man die zahlreichen Begegnungen bei hohen Temperaturen und auch den Respekt vor dem Gegner an. Erst nach der Halbzeitpause kam etwas Fahrt in die Begegnung der beiden Teams, die sich beide mit der Endspielteilnahme für die AH Ü-40 Westfalenmeisterschaft in Duisburg qualifiziert hatten. Die Führung von Wenau konnte der FC Bergheim binnen kurzer Zeit egalisieren und die Partie blieb ohne weitere zwingende Torchancen. So musste ein Neunmeterschießen über den neuen Ü-40 Mittelrhein-Meister entscheiden. Hier hatten die Mannen aus Wenau die besseren Nerven und gewannen mit 3:2.

AH Ü-40 Verbandsmeisterschaft Mittelrhein 2010            
Gruppe A            
FC Hennef - VfR Übach-Palenberg 0:2          
ASV Schwarz-Rot Aachen - Jugendsport Wenau 1:5          
FC Hennef - BW Oedekoven 5:1          
VfR Übach-Palenberg - ASV Schwarz-Rot Aachen 5:0          
Jugendsport Wenau - BW Oedekoven 6:2          
FC Hennef - ASV Schwarz-Rot Aachen 3:0          
VfR Übach-Palenberg - BW Oedekoven 2:0          
FC Hennef - Jugendsport Wenau 3:2          
ASV Schwarz-Rot Aachen - BW Oedekoven 3:5          
VfR Übach-Palenberg - Jugendsport Wenau 0:2          
Tabelle Sp. G. U. V. Tore: Pkte.:
  1. Jugendsport Wenau 4 3 0 1 15:6 9
  2. VfR Übach-Palenberg 4 3 0 1 9:2 9
  3. FC Hennef 05 4 3 0 1 11:5 9
  4. BW Oedekoven 4 1 0 3 6:16 3
  5. ASV SR Aachen 4 0 0 4 4:18 0
Gruppe B            
SV Eitorf 09 - SV Deutz 05 1:2          
SSV Wildbergerhütte -  FC Bergheim 2000 1:1          
SV Eitorf 09 - SV Frauenberg 2:2          
SV Deutz 05 - SSV Wildbergerhütte 0:0          
FC Bergheim 2000 - SV Frauenberg 2:0          
SV Eitorf 09 - SSV Wildbergerhütte  0:1          
SV Deutz 05 - SV Frauenberg 1:0          
SV Eitorf 09 - FC Bergheim 2000 1:3          
SSV Wildbergerhütte - SV Frauenberg 1:2          
SV Deutz 05 - FC Bergheim 2000 1:1          
Tabelle Sp. G. U. V. Tore: Pkte.:
  1. FC Bergheim 2000 4 2 2 0 7:3 8
  2. SV Deutz 05 4 2 2 0 4:2 8
  3. SSV Wildbergerhütte 4 1 2 1 3:3 5
  4. SV Frauenberg 4 1 1 2 4:6 4
  5. SV Eitorf 09 4 0 1 3 4:8 1
Halbfinale:            
Jugendsport Wenau - SV Deutz 05 2:1          
FC Bergheim 2000 - VfR Übach-Palenberg 4:3          
Neunmeterschießen um Platz 3:            
VfR Übach-Palenberg - SV Deutz 05 3:1          
Endspiel:            
Jugendsport Wenau - FC Bergheim 2000 0:0 3:2 n.N.