Der SSV Troisdorf 05 holte sich zum 3. Mal den AH ▄-40 Kreismeistertitel des Kreises Rhein-Sieg.

AH Ü-40 Kreismeisterschaft Rhein-Sieg 2011

Die Oldies ▄-40 des SSV Troisdorf 05 wurden zum 3. Mal Meister des Fussballkreises Rhein-Sieg Mittelrhein.
Nachdem die Troisdorfer Oldies sich in den 5 Vorrundenspieltagen gegen den TuS Birk (2:0), SV Birlinghoven (4:2), SV Wahlscheid (14:1), TuS Oberpleis (3:0) und TuS Mondorf (4:1) souverän als Gruppenerster durchsetzten, trafen sie im Viertelfinale auf die SG Siegburg/Wolsdorf. In Hin- und Rückspiel ließen die Troisdorfer ihrem Gegner mit 3:2 und 4:0 keine Chance. Im Halbfinale fand das vorweg genommen Endspiel statt. Jetzt traf der SSV 05 auf den FC Hennef 05. Beide Mannschaften beherrschten in den letzten Jahren die Ü-40 Kreismeisterschaften Rhein-Sieg. In zwei spannenden Spielen behielt der SSV Troisdorf 05 mit 2:1 und 5:3 die Oberhand und zog verdient in das Endspiel ein.

Das Endspiel fand am 18.06.2011 auf neutralen Platz in Niederkassel statt. Hier wartete mit den FSV Neunkirchen-Seelscheid ein unangenehmer Gegner. Der SSV Troisdorf ging als Topfavorit in diese Begegnung. Von Anfang an bestimmten die 05er die Begegnung. Der FSV Neunkirchen-Seelscheid versuchte sein Glück aus einer dicht gestaffelten Abwehr über Konter zum Erfolg zu kommen. Zahlreiche hundertprozentige Torchancen ließ der SSV 05 in den ersten 15 Minuten aus und die 05er hatten Glück das kein Konter des Gegners zum 1:0 führte. Nach 18 Minuten erlöste Guido Hasselbach mit dem 1:0 den Troisdorfer Anhang.
Jetzt lockerte der FSV etwas seine Abwehr und es gab für die Troisdorfer weitere Chancen. In der 25. Minute erzielte Goalgetter Michael Reichle, nach eine herrlichen Flanke von Thomas Vogel, per Kopf das 2:0. So blieb es bis die Seiten gewechselt wurden. In den zweiten 30 Minuten ließen die Troisdorfer Ball und Gegner laufen und kontrollierten die Begegnung. Weitere hochkarätige Torchancen wurden leichtfertig vergeben. Der FSV hatte kaum noch Torchancen, weil die Troisdorfer an diesem Tag einfach zu stark waren. In der letzten Spielminute gelang dem FSV noch der Ehrentreffer. Pünktlich nach 60 Minuten Pfiff der Schiedsrichter die einseitige Partie ab und der SSV Troisdorf 05 durfte sich zum dritten Mal Meister des Rhein-Sieg Kreises nennen. Mit 10 Siegen in 10 Spielen haben sich die 05er diese Meisterschaft auch redlich verdient. Jetzt greifen die SSV Old Boys am 17.09.2011 bei der Mittelrheinmeisterschaft in der Sportschule Hennef nach den Mittelrheintitel, den sie schon 2008 gewinnen konnten.